ilch Forum » Allgemein » Plauder Ecke » DJ Tomekks Hitlergruß

Geschlossen
  1. #31
    User Pic
    Mario Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2007
    Beiträge
    154
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Das doch echt der hammer. Als Pole son ding abziehn LOL sag ich da nur... Spaken da
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  2. #32
    User Pic
    Ithron Hall Of Fame
    Registriert seit
    21.01.2006
    Beiträge
    2.659
    Beitragswertungen
    24 Beitragspunkte
    ZitatZitat geschrieben von DaStIaC

    ZitatZitat geschrieben von Ithron

    Es gab viele Anhänger, aber was wichtig ist (wurd uns extra gesagt^^), sie waren in der Minderzahl! zwinker

    Später wurden es mehrere..



    Stimmt schon... Problem war aber, dass sich die Menschen, die dagegen waren, nie wirklich zusammen gefunden haben...

    Die Gruppierungen waren einfach zu schwach und zerstritten.
    Somit hätten sie kaum Chancen gegen die SA gehabt.



    ja, weil sie einfach angst hatten..

    Warum?


    Hitler war bereits Reichskanzler, vor der Wahl.

    Er wurd von irgend einem damaligen Politiker oder so in das Amt gehoben, ohne Abstimmungen usw.

    Und bei der Abstimmung hat er dafür gesorgt dass alle schön ihn wählen, wer das nicht tut hat schlechte Karten.
    ZitatZitat geschrieben von loW

    Ja ich habs gesehen und wenn ichs kostenlos bekomm dann zahl ich doch nix dafür oder?
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  3. #33
    User Pic
    dastiii Mitglied
    Registriert seit
    27.12.2005
    Beiträge
    2.354
    Beitragswertungen
    84 Beitragspunkte
    i know... wurde ja ernannt^^

    War einfach nen Fehler in als Reichskanzler einzusetzen... Man hätte ihn halt nicht unterschätzen sollen. Aber egal... lästiges Thema^^
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  4. #34
    User Pic
    Freezon Mitglied
    Registriert seit
    19.06.2007
    Beiträge
    1.667
    Beitragswertungen
    1 Beitragspunkte
    ZitatZitat geschrieben von DaStIaC

    ... lästiges Thema^^


    Denke ich auch. Und nicht nur hier, sonder an woanders. Man sieht ja auch stendig neue Reportagen im Fernsehn.

    Oder zuletzt war es ja auch bei der WM ein Thema mit den Deutschlandfahnen. Das währe auch irgendwie Rechtsradikal oder sowas rübergekommen. Daran merkt man auch wieder das Deutsche automatisch als Nazis dargestellt werden. Komisch nur das andere Länder so viel mit ihren Landesfähnchen rumwedeln durften und sagen konnten: "Wir sind die besten, alle anderen Länder sind scheisse!" ohne das irgendwas gesagt wurde.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  5. #35
    User Pic
    dastiii Mitglied
    Registriert seit
    27.12.2005
    Beiträge
    2.354
    Beitragswertungen
    84 Beitragspunkte
    Beispiel USA, wo in jedem verkackten Klassenraum ne USA Flagge hängt
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  6. #36
    User Pic
    Freezon Mitglied
    Registriert seit
    19.06.2007
    Beiträge
    1.667
    Beitragswertungen
    1 Beitragspunkte
    Richtig.

    Und wir dürfen keine Flagge bei uns aufhängen und auf unser Land stolz sein?! Gut, ein bisschen kann man es verstehen.
    Aber die Amis haben auch nicht grade Weltwunder vollbracht auf die sie Stolz sein können.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  7. #37
    User Pic
    Panicsheep Hall Of Fame
    Registriert seit
    24.08.2004
    Beiträge
    10.192
    Beitragswertungen
    16 Beitragspunkte
    *ironiemode an*

    Wie könnt ihr es wagen an den USA zu zweifeln?
    Die USA sind schließlich die Weltpolizei und bekämpfen das böse in allen Ländern der Welt.
    Sie haben in ihrer kurzen Geschichte geschafft was noch keine Nation vor ihnen geschafft hat.
    Sie haben fast alle ihre Ureinwohner und Büffel ausgerottet,
    sie haben sich in so ziemlich jeden Krieg eingemischt,
    sie haben die Atombombe erfunden (was nur mit Hilfe deutscher Wissenschaftler gelang),
    sie haben sie ohne Skrupel eingesetzt,
    sie spionieren die ganze Welt und ihre eigene Bevölkerung aus,
    sie planen Attentate auf der ganzen Welt,
    sie bilden Terroristen aus (die sie später wieder bekämpfen müssen),
    sie diktieren der Welt ihre Wirtschaftspolitik,
    sie erlauben jedem eine Waffe zu tragen,
    ....

    Also hackt mal nicht weiter auf den USA rum.

    *ironiemode aus*
    Omnia bona erunt
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  8. #38
    User Pic
    Dark Thomas Mitglied
    Registriert seit
    05.11.2007
    Beiträge
    173
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    wenn wir schon beim thema sind. Ich hätte da noch son beispiel.
    Das neue Lied von Fler. da hat sogar MTV gesagt, dass sie es nicht gern spielen und ich find es einfach nur behindert.

    hört rein Ich finde der anfang hört sich ganz nach Heil Heil Heil an.. auserdem finde ich er sagt so ungefähr genau das gleiche wie hitler. Arische herkunft usw.. weiße haut breit gebaut usw...

    hier der link:
    www.youtube.com/watch?v=fMLWSCO-4l4
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  9. #39
    User Pic
    b-hunter Mitglied
    Registriert seit
    25.05.2007
    Beiträge
    445
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Ich glaub DJ Tomekk war betrunken^^
    aber Tomekk ein NAZI.....0o.....neee xD

    das genauso wo die damals gedacht haben
    Bushido, Sido und Azad Fler seinen Nazis...
    außer Fler ist Bushido, Sido (Libanesen) und Azad (Kurde)
    Fler der einzige Deutsche... (mehr dazu unten :P)

    Hab im großen oder ganzen nix gegen ausländer, aber sowas hochzupushen.
    Was viele ja nicht wissen ist, das die Nationalhyme von damals nicht verboten ist. das ist eigentlich ein irrtum. Die wurde nicht wegen Hitler gekürzt.

    ZitatZitat geschrieben von "wikipedia"
    Im Deutschen Reich zur Zeit der Weimarer Republik wurde 1922 vom Reichspräsidenten Friedrich Ebert das Deutschlandlied mit allen drei Strophen als Nationalhymne eingeführt


    das lied hatte sich Hitler nicht ausgesucht, sondern der damalige Reichspräsidenten Friedrich Ebert

    ZitatZitat geschrieben von "wikipedia"
    ab 1933 Reichskanzler und von 1934 bis zu seinem Tod durch Suizid als „Führer und Reichskanzler“


    also 11 jahre danach hat Hitler die hymne einfach übernommen.

    ZitatZitat geschrieben von "wikipedia"
    Nach dem Beitritt der DDR zum Geltungsbereich des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland im Jahre 1990 wurde in einem Briefwechsel des Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker mit Bundeskanzler Helmut Kohl im Jahr 1991 ausschließlich die dritte Strophe des Deutschlandliedes zur offiziellen Nationalhymne erklärt.


    nach kriegs ende hatte das damalige Deutschland keine vernünftige hymne. Bis man sich 45 Jahre nach kriegsende für die dritte strophe entschieden hat. Und ich glaube sie wurde nur geändert wegen der heutigen fahne.

    Naja den Satz den Tomekk da gesagt hatte, klinkt schon ein wenig komisch, abe er selbst ist ein ausländer^^
    und ab und zu höre ich auch von ausländern diesen satz^^

    ZitatZitat geschrieben von SeToY

    Ich finde diesen Hitlergruß eigentlich nicht schlimm....

    Man hat 1935 "Heil Hitler" gesagt, und 300 Jahre früher "Heil Cäsar"...

    Ich frag mich, was da verwerfliches dran sein soll..

    Das mit der ersten Strophe des Deutschland-Lieds ist ja jetzt ne andere sache zwinker


    @ SeToY: Richtig, nur missbrauche die meisten Leute diesen Gruß.
    zumal die "Richtigen" Nationalsotialisten nicht mit bomberjacke und 18 Loch Stiefeln rum rennen, sondern eher weiter oben in der Politik mitspielen und mit ganz normalen aussehn durch die stadt gehn.

    zum Fler video:

    0o habs mir angehört, ist doch geil das Lied.
    Nur weil er den deutschen adler vorne an sein auto haben will.
    Der Adler ist das Simbol Deuschlands. Ich selbst höre die Musik von Fler eigentlich sehr gerne. Nur weil er Stolz ist deutscher zu sein ist man gleich ein Nazi. Bei der WM hats auch keinen Interresiert, da hatte jeder eine Deutsche Flagge und ist mit 1000 Männern und Frauen durch die Stadt maschiert um den Verein anzufeuern. Fast ein halbes jahr später sah ich noch die Deutschen Flaggen an den meisten Fensetern.
    ZitatZitat geschrieben von SLJ

    Also ich will mich hier mal net als person mit rechter gesinnung outen,... aber ich finde das das zeigs mit adolf hitler und so die heutige generation eignedlich nix mehr angeht ich meine was kann ich den dafür wars vor über 50 jahren passiert ist ? Ich kann netmal was dafür das ich in Deutschland gebohren bin und net irgendwo im Busch von Afrika,...

    Richtig lächeln
    was können wir nach über 60 jahren dafür. wir müssen uns auf den strassen von den ausländischen einwohnern beleidigen lassen. Deutscher = Nazi.
    Die ausländer die deutschland mit aufgebaut haben und deren nachfahren würden sowas niemals im mund nehmen. Ich kenne viele ausländer die hier in Deutschland geboren sind, aus deren mund kam nie so ein satz wie "weissbrot" oder "sch... deutscher". allerdings musste ich es schon mehrmal anhören in der stadt (nicht aus dem freundeskreis).

    Der ganze "Skandal" wird sich in spätesten 2 monaten (ich geh mal von einem aus) wieder in luft auflösen. RTL hat dann jemanden anderes gefunden auf dennen sie sich hetzen können...

    bööö >< hatte langeweile zunge
    Hoffe mal das es richtig ist >< schon lange aus der schule xD
    allerdings Geschichte hatt ich immer gute Noten zunge

    MFG
    Bounty

    quellen:
    de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Nationalhymne
    de.wikipedia.org/wiki/Hitler
    de.wikipedia.org/wiki/Flagge#Hakenkreuz (auch ein interessantes thema)


    Zuletzt modifiziert von b-hunter am 25.01.2008 - 06:02:16
    Designen ist fehlerhafte benutzung von Photoshop lachen
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  10. #40
    User Pic
    ZeroX Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    633
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    [ironie] ohhh ein adler , das muss ein nazi sein

    stolz auf deutschland ? - sag doch gleich du bist ein NAZI [/ironie]

    omg .. ich muss mir das lachen verkneifen zunge
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  11. #41
    User Pic
    Webrene Mitglied
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    36
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    ZitatZitat geschrieben von Freezon

    Mann muss es aber so sehen: Das ist ein Zeichen dafür das man nationalsozialistisch ist. Damit wurde früher schliesslich Adolf Hitler "gegrüßt". Die Menschen damals haben Hitler schon fast wie einen Gott gesehen. Adolf sagt spring und ich springe, so in etwar. Mit diesem Gruß haben sie natürlich auch gezeigt das sie zu ihm halten, sprich ihn toll finden.

    Tommek zeigt in meinen Augen das er Hitler toll findet, bzw was er getahn hat, bzw er findet den Nationalsozialismus toll. Das zeigt für mich das er was von nem Nazi hat.


    Hm ich hab mir jetzt nicht alles angeschaut und durchgelesen. Fand nur diese aussage etwas merkwürdig.

    Wie schaut es denn aus bei dem Bundeswehr "Gruß"? Ist dieser Gruß auch weil man die Bundeswher und all ihr tun super toll findet? *grübel*
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  12. #42
    User Pic
    Ithron Hall Of Fame
    Registriert seit
    21.01.2006
    Beiträge
    2.659
    Beitragswertungen
    24 Beitragspunkte
    Nein, aber das man ein Untergebener Diener ist und Befehle ausführt, anders isses in der Nazizeit ja auch nicht unbedingt gewesen.
    ZitatZitat geschrieben von loW

    Ja ich habs gesehen und wenn ichs kostenlos bekomm dann zahl ich doch nix dafür oder?
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Geschlossen

Zurück zu Plauder Ecke

Optionen: Bei einer Antwort zu diesem Thema eine eMail erhalten