ilch Forum » Allgemein » Plauder Ecke » Witze-Thread

Geschlossen
  1. #301
    User Pic
    Panicsheep Hall Of Fame
    Registriert seit
    24.08.2004
    Beitrge
    10.192
    Beitragswertungen
    16 Beitragspunkte
    das war keine absicht
    Omnia bona erunt
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  2. #302
    User Pic
    silverstar Mitglied
    Registriert seit
    05.12.2005
    Beitrge
    93
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Schultag.

    Die neue Lehrerin möchte sich natürlich gleich bei Ihren Schülern beliebt machen und erzählt, dass sie total auf Hip Hop steht. Sie fragt wer noch gerne Hip Hop hört. Fast alle Arme gehen nach oben, nur ein kleiner junge in der letzten Reihe meldet sich nicht.

    Die Lehrerin fragt: "Warum meldest du dich denn nicht?"

    "Weil ich keinen Hip Hop mag." sagt er.

    "Und welche Musik magst du?"

    "Hardcore."

    "Ja um Himmels Willen, warum denn ausgerechnet Hardcore?"

    "Nun ja, mein Papa ist DJ, meine Mama ist DJane und beide haben sich in oberhausen kennen gelernt. Ich bin auf der Raving Nightmare gezeugt worden und somit hör ich eben auch Hardcore."

    Da sagt die Lehrerin: "Aber Kind, man muss doch nicht alles nachmachen was die Eltern machen. Stell dir mal vor deine Mama wäre Prostituierte und dein Papa ein alkoholabhängiger Assi. Was wäre denn dann?"

    "Naja gut, DANN würde ich wahrscheinlich auch Hip Hop hören..."
    Meine Page: Noch net online
    Club Forum: forum2.tobis-ford.de/
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  3. #303
    User Pic
    Calc Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2007
    Beitrge
    1.131
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Geht ein Mann in ein Tiergeschäft und fragt: "Haben Sie auch sprechende Papageie?" Da antwortet der Verkäufer: "Aber klar, kommen Sie mit."

    Daraufhin folgt er dem Verkäufer. In einem anderen Zimmer angekommen steht dort ein goldener Käfig mit einem Papagei darin.
    "Boah, ist der schön. Kann der auch sprechen?" - "Aber klar", antwortet der Verkäufer und zieht am linken Ring. Papagei: "Guten Morgen!"

    "Kann der auch was anderes sagen?" - "Klar, hier", und der Verkäufer zieht am rechten Ring des Papageis: "Guten Abend!"
    Dann der Mann: "Was ist, wenn ich an beiden Ringen ziehe?" Darauf der Papagei: "Dann flieg ich auf die Fresse, du Idiot!"
    Ilch Mods ( Test Durchlauf )
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  4. #304
    User Pic
    Calc Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2007
    Beitrge
    1.131
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Warum überquerte das Huhn die Straße?

    KINDERGÄRTNERIN:
    Um auf die andere Straßenseite zu kommen.

    PLATO:
    Für ein bedeutenderes Gut.

    ARISTOTELES:
    Es ist die Natur von Hühnern, Straßen zu überqueren.

    KARL MARX:
    Es war historisch unvermeidlich.

    SADDAM HUSSEIN:
    Dies war ein unprovozierter Akt der Rebellion, und wir hatten jedes
    Recht, 50 Tonnen Nervengas auf dieses Huhn zu feuern.

    CAPTAIN JAMES T. KIRK:
    Um dahin zu gehen, wo noch kein Huhn vorher war.

    HIPPOKRATES:
    Wegen eines Überschusses an Trägheit in ihrer Bauchspeicheldrüse.

    MARTIN LUTHER KING, JR.:
    Ich sehe eine Welt, in der alle Hühner frei sein werden, Straßen zu
    überqueren, ohne daß ihre Motive in Frage gestellt werden.

    MOSES:
    Und Gott kam vom Himmel herunter und er sprach zu dem Huhn
    "Du sollst die Straße überqueren." Und es gab großes Frohlocken.

    FOX MULDER:
    Sie haben das Huhn mit Ihren eigenen Augen die Straße überqueren sehen.
    Wieviele Hühner müssen noch die Straße überqueren, bevor Sie es glauben?

    MACHIAVELLI:
    Das Entscheidende ist, daß das Huhn die Straße überquert hat. Wer
    interessiert
    sich für den Grund? Die Überquerung der Straße rechtfertigt jegliche
    möglichen Motive.

    FREUD:
    Die Tatsache, daß Sie sich überhaupt mit der Frage beschäftigen, daß das
    Huhn die
    Straße überquerte, offenbart Ihre unterschwellige sexuelle Unsicherheit.

    BILL GATES:
    Ich habe gerade das neue Huhn Office 2000 herausgebracht,
    das nicht nur die Straße überqueren, sondern auch Eier legen,
    wichtige Dokumente verwalten und Ihren Kontostand ausgleichen wird.

    DARWIN:
    Hühner wurden über eine große Zeitspanne von der Natur in der Art
    ausgewählt, daß sie jetzt genetisch bereit sind, Straßen zu überqueren.

    EINSTEIN:
    Ob das Huhn die Straße überquert hat oder die Straße sich unter dem
    Huhn bewegte, hängt von Ihrem Referenzrahmen ab.

    BUDDHA:
    Mit dieser Frage verleugnest Du Deine eigene Hühnernatur.

    RALPH WALDO EMERSON:
    Das Huhn überquerte die Straße nicht ... es transzendierte sie.

    ERNEST HEMINGWAY:
    Um zu sterben. Im Regen.

    CLINTON:
    I did not have any sexual relationship with that chicken.

    HOUSTON:
    Das Huhn hat ein Problem!

    JESUS:
    Um die Brotkrümel unter den Armen zu verteilen!

    RAY CHARLES im Duett mit HARALD JUHNKE:
    Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn!

    NEIL ARMSTRONG:
    A small step for a HUHN, but a big step for mankind

    OSKAR LAFONTAINE:
    Das Huhn ist ja nur ein Privat-Huhn und kann gehen, wohin es will.

    PETER WESTENTHALER:
    Diese Frage ist wieder typisch ORF.

    ROBERT HARTLAUER:
    Mit dem neuen Hendi können sie jetzt jede Straße überqueren.
    Ihr Robert Hartlauer.

    ARNOLD SCHWARZENEGGER:
    Bewaigung is deis wichtigste. Deis Haindl tuat jouggen, jouggen, jouggen.

    REINHOLD MESSNER:
    Es handelt sich hier nicht um ein Huhn, sondern um eine besonders kleine Ausprägung des Yeti, der mir gefolgt ist, um hier andere Lebensformen und Landschaften zu erforschen. Nächstes Jahr versuche ich, die selbe Straße in wenigen Minuten ohne technische Hilfsmittel zu überqueren.

    WOLFGANG SCHÄUBLE:
    Dieses Huhn ist uns schon seit längerer Zeit bekannt und steht in Verdacht, diesseits der Straße einen terroristischen Akt der Gewalt auszuüben. Generell sind Hühner und Hühnerbesitzer als potentielle Terroristen zu klassifizieren.

    ERICH HONECKER:
    Das sozialistische Huhn in seinem Lauf / hält weder Bus noch Ampel auf!

    HELMUT KOHL:
    Zu den Beweggründen des Huhnes, diese unsere Straße zu überqueren, werde ich keine Angaben machen.

    JUAN SANCHEZ VILLAR LOBOS RAMIREZ:
    Das Huhn kam aus der Dämmerung der Zeit und wanderte unerkannt durch die Jahrhunderte noch bevor es hier überhaupt eine Straße gab. Verborgen vor den Augen der Welt lebte und trachtete es danach, die Zeit der Straßenüberquerung zu erreichen, wenn die wenigen Hühner, die dann übrig sind, den Kampf bis zum letzten Korn austragen. Wir wussten nicht, dass sie unter uns weilten...bis Heute!
    Ilch Mods ( Test Durchlauf )
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  5. #305
    User Pic
    Lord|Schirmer Administrator
    Registriert seit
    21.03.2007
    Beitrge
    7.510
    Beitragswertungen
    1165 Beitragspunkte
    Das find ich mal genial!
    rules :: doku :: faq :: linkus
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  6. #306
    User Pic
    iVirus Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beitrge
    1.250
    Beitragswertungen
    30 Beitragspunkte
    if( $passwort == 'penis' ){ echo 'dein passwort ist zu kurz'; }




    if( $passwort == 'hirn' ){ echo 'dein passwort ist zu klein'; }



    Zuletzt modifiziert von iVirus am 12.10.2009 - 22:15:21
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  7. #307
    User Pic
    Calc Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2007
    Beitrge
    1.131
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Eine alte Dame und 2 Millionen Euro

    Eine alte Dame mit großer Tasche kam in die Deutsche Bank. Am Schalter sprach sie mit einem Angestellten und verlangte den Vorstandsvorsitzenden zu sprechen, denn " verstehen sie bitte, es handelt sich um sehr viel Geld!" Endlich willigte der Angestellte ein und es wurde tatsächlich ein Treffen organisiert.
    Der Vorstandsvorsitzende fragte die alte Dame, um wie viel Geld es denn gehe. Es gehe um 2 Millionen Euro - in Bar. Darauf hin leerte sie die Tasche vor ihm aus.
    Damit hatte keiner gerechnet. Der Vorstandsvorsitzende erkundigte sich nach der Herkunft des Geldes: "Ich bin neugierig! Wie sind sie, wenn ich fragen darf, zu so viel Geld gekommen?"
    "Ganz einfach", erwiderte die alte Dame, "Ich wette."
    "Wetten? Was für Wetten?", fragte er.
    "Nun ja, alles Mögliche. Zum Beispiel wette ich mit ihnen um 25.000, dass sie quadratische Eier haben."
    Der Vorstandsvorsitzende lachte laut und sagte, "Das ist doch lächerlich! Auf diese Weise können sie unmöglich zu so viel Geld gekommen sein."
    "Glauben sie", entgegnete die alte Dame. "Also was ist? Gehen sie die Wette ein?"
    Einen kleinen Moment schaute der Vorstandsvorsitzende ungläubig. "Selbstverständlich!", antwortete er, es ging schließlich um sehr viel Geld. "Ich wette mit ihnen also um 25.000, dass meine Eier nicht quadratisch sind."
    "Abgemacht!", sagte die alte Dame. "Allerdings sollten sie noch einmal eine Nacht darüber schlafen. Morgen um 10:00 komme ich dann mit meinem Anwalt, damit wir einen Zeugen haben."
    "Einverstanden", willigte der Vorstandsvorsitzende ein.

    In der darauf folgenden Nacht war der Vorstandsvorsitzende sehr unruhig. Er tastete ständig seine Eier ab und versuchte sich immer wieder klar zu machen, dass seine Eier nicht quadratisch sind.
    Nach gründlichem Überprüfen des rechten, sowie linken Eies, war er letztlich absolut davon überzeugt, dass er die Wette gewinnen würde.

    Am nächsten Morgen um 10:00 kam die alte Dame mit ihrem Anwalt zur Bank. Sie wiederholte den genauen Wortlaut der Wette um 25.000.
    Jetzt wandte sich die alte Dame dem Vorstandsvorsitzenden zu und bat ihn, die Hose herunter zu lassen, damit sie sich die Sache genauer ansehen könne. Er ließ die Hose runter. Die alte Dame näherte sich und guckte sich die Sache in aller Ruhe an. Die alte Dame gab zu verstehen, dass es um sehr viel Geld gehe und fragte vorsichtig, ob sie sie anfassen dürfe.
    "Na gut", sagte der Vorstandsvorsitzende, "25.000 sind in der tat sehr viel Geld und ich kann gut verstehen, dass sie ganz sicher gehen wollen."
    Die alte Dame näherte sich daraufhin weiter und wiegte die Kugeln der Begierde in ihrer Hand.

    Plötzlich bemerkte der Vorstandsvorsitzenden, dass der Anwalt angefangen hatte, seinen Kopf wie wild gegen die Wand zu schlagen. "Was ist denn mit ihrem Anwalt los?", fragte er die alte Dame.
    "Nichts. Ich habe mit ihm lediglich um 100.000 gewettet, das ich heute um 10:00 die Eier des Vorstandsvorsitzenden der Deutsche Bank in der Hand halten würde."
    Ilch Mods ( Test Durchlauf )
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  8. #308
    User Pic
    Calc Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2007
    Beitrge
    1.131
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Ein Einwohner aus Stockholm fährt zur Entenjagd aufs Land. Als er eine Ente sieht, zielt er und schießt. Doch der Vogel fällt auf den Hof eines Bauern, und der rückt die Beute nicht heraus. "Das ist mein Vogel", besteht der Städter auf seinem Recht. Der Bauer schlägt vor, den Streit, wie auf dem Land üblich, mit einem Tritt in den Unterleib beizulegen. "Wer weniger schreit, kriegt den Vogel." Der Städter ist einverstanden. Der Bauer holt aus und landet einen gewaltigen Tritt in den Weichteilen des Mannes. Der bricht zusammen und bleibt 20 Minuten am Boden liegen. Als er wieder aufstehen kann, keucht er: "Okay, jetzt bin ich dran." "Nee", sagt der Bauer im Weggehen. "Hier, nehmen Sie die Ente."
    Ilch Mods ( Test Durchlauf )
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  9. #309
    User Pic
    Son!c Hall Of Fame
    Registriert seit
    14.09.2006
    Beitrge
    3.766
    Beitragswertungen
    5 Beitragspunkte
    @Calc:
    Schwach. Einfach den "besten Witz der Welt" kopieren. Wobei der gar nicht lustig ist. zunge
    Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst sowieso nicht lebend raus.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  10. #310
    User Pic
    SeToY Mitglied
    Registriert seit
    29.06.2006
    Beitrge
    1.928
    Beitragswertungen
    43 Beitragspunkte
    ZitatZitat geschrieben von silverstar



    "Nun ja, mein Papa ist DJ, meine Mama ist DJane und beide haben sich in oberhausen kennen gelernt. Ich bin auf der Raving Nightmare gezeugt worden und somit hör ich eben auch Hardcore."

    Da sagt die Lehrerin: "Aber Kind, man muss doch nicht alles nachmachen was die Eltern machen. Stell dir mal vor deine Mama wäre Prostituierte und dein Papa ein alkoholabhängiger Assi. Was wäre denn dann?"

    "Naja gut, DANN würde ich wahrscheinlich auch Hip Hop hören..."


    BEST! lachen
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  11. #311
    User Pic
    Son!c Hall Of Fame
    Registriert seit
    14.09.2006
    Beitrge
    3.766
    Beitragswertungen
    5 Beitragspunkte
    Wer jagt wie Elefanten?

    INFORMATIKER
    jagen Elefanten, indem sie Algorithmus A ausführen:
    {
    Gehe nach Afrika
    Beginne am Kap der guten Hoffnung
    Durchkreuze Afrika von Süden nach Norden bidirektional in Ost-West-Richung
    Für jedes Durchkreuzen tue
    {
    Fange jedes Tier, das Du siehst
    Vergl. jedes gefangene Tier mit einem Elefanten bekannten Tier
    Halte an bei übereinstimmung
    }
    }

    ERFAHRENE PROGRAMMIERER
    verändern Algorithmus A, indem sie ein als Elefant bekanntes Tier in Kairo plazieren, damit das Programm in jedem Fall korrekt beendet wird.

    SQL-PROGRAMMIERER

    verwenden folgenden Ausdruck: SELECT Elefant FROM Afrika

    C-PROGRAMMIERER
    bestimmen zuerst mit sizeof() die nötige Speichermenge für einen Elefanten, versuchen diesen zu allokieren, vergessen dabei, das Ergebnis abzuprüfen und schießen dann mit wilden Pointern auf den Elefanten

    C++-PROGRAMMIERER
    bestehen darauf, daß der Elefant eine Klasse sei, somit schließlich seine Fang-Methoden selbst mitzubringen habe. Und wenn der Elefant Afrika verlassen sollte, dann wird ja automatisch sein Destruktor ausgelöst.

    JAVA-PROGRAMMIERER
    Packen den Elefanten in eine Wrapper-Klasse und lassen ihn vom Garbage Collector aufräumen. Wenn Elefanten übrigbleiben, soll sich das System darum kümmern.

    EXTREME PROGRAMMER
    bestehen darauf, dass erst einmal ein Test für Elefanten vorhanden sein muss, bevor wir versuchen, sie zu fangen!

    PERL-PROGRAMMIERER
    sind froh, wenn sie die Elefanten nur einmal fangen müssen. Ein 2. Mal würden sie ihren Code nicht mehr verstehen.

    SMALLTALK-PROGRAMMIERER
    fangen Elefanten viel schöner als C++- oder JAVA-PROGRAMMIERER und keinen interessierts.

    MATHEMATIKER
    jagen Elefanten, indem sie nach Afrika gehen, alles entfernen, was nicht Elefant ist und ein Element der Restmenge fangen.

    ERFAHRENE MATHEMATIKER
    werden zunächst versuchen, die Existenz mindestens eines eineindeutigen Elefanten zu beweisen, bevor sie mit Schritt 1 als untergeordnete Übungsaufgabe fortfahren.

    MATHEMATIKPROFESSOREN
    beweisen die Existenz mindestens eines eindeutigen Elefanten und überlassen dann das Aufspüren und Einfangen eines tatsächlichen Elefanten ihren Studenten.

    NUMERIKER
    berechnen den Fehler, den die PROGRAMMIERER und INGENIEURE gemacht haben, und holen sich die restlichen Elefanten.

    MICROSOFT
    kauft einen Elefanten aus dem Zoo in Seattle, kopiert ihn massenhaft, redet aller Welt ein, daß jeder einen bräuchte und daß dieser die ideale Ergänzung zu MS Office sei, und exportiert 14 Mio. Stück nach Afrika.

    WINDOWS NT PROGRAMMIERER
    schiessen mit völlig ungeeigneten Gewehren in die völlig falsche Richtung und erklären dann, daß es ein Fehler am Elefanten sein muß.

    WINDOWS 95 PROGRAMMIERER

    tun dasselbe, nur mit Pfeil und Bogen.

    --
    alles lesen


    Zuletzt modifiziert von Son!c am 09.11.2009 - 19:49:19
    Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst sowieso nicht lebend raus.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  12. #312
    User Pic
    Tyrargo Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2006
    Beitrge
    5.541
    Beitragswertungen
    7 Beitragspunkte
    Petrus und der Chef einigen sich darauf,
    künftig nur noch Fälle anzunehmen, die eines
    besonders spektakulären Todes gestorben
    sind!

    Es klopft an der Himmelstür, Petrus ruft: NUR
    NOCH AUSSERGEWÖHNLICHE FÄLLE!

    Der Verstorbene: Höre meine Geschichte! Ich
    vermutete schon lange, dass meine Frau mich
    betrügen würde. Also komme ich überraschend 3
    Stunden früher von der Arbeit, renne wie wild
    die sieben Stockwerke zu meiner Wohnung rauf,
    reiße die Tür auf, suche wie ein Wahnsinniger
    die ganze Wohnung ab und auf dem Balkon finde
    ich einen Kerl und der hängt am Geländer.
    Also, ich einen Hammer geholt, dem Mistkerl
    auf die Finger gehauen, der fällt runter,
    landet direkt auf einem Strauch und steht
    wieder auf, die Sau. Ich zurück in die Küche,
    greife mir den kompletten Kühlschrank und
    schmeiße das Ding vom Balkon. TREFFER!
    Nachdem die Sau nun platt war, bekomme ich
    von dem ganzen Stress einen Herzinfarkt. OK,
    sagt Petrus, ist genehmigt, komm rein!

    Kurz darauf klopft es wieder ... NUR
    AUSSERGEWÖHNLICHE FÄLLE! sagt Petrus.

    Der Verstorbene: Kein Problem: Ich mache wie
    jeden Morgen meinen Frühsport auf dem Balkon,
    stolpere über so einen beschissenen Hocker,
    falle über das Geländer und kann mich
    wirklich in letzter Sekunde ein Stockwerk
    tiefer außen am Geländer festhalten. Meine
    Güte, dachte ich. Geil, was für ein Glück,
    ich lebe noch! Da kommt plötzlich ein völlig
    durchgeknallter Idiot und haut mir mit dem
    Hammer auf die Finger, ich stürze ab, lande
    aber auf einem Strauch und denke: DAS GIBT ES
    NICHT - zum zweiten Mal überlebt!! Ich schaue
    nochmal nach oben und sehe gerade noch, wie
    der Kerl einen Kühlschrank auf mich wirft.

    OK, sagt Petrus, komm rein. Und schon wieder
    klopft es an der Himmelstür. NUR
    AUSSERGEWÖHNLICHE FÄLLE, flüstert Petrus.

    Kein Thema! sagt der Verstorbene: Ich sitze
    nach einer total scharfen Nummer völlig nackt
    im Kühlschrank und....

    REIN! brüllt Petrus.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  13. #313
    User Pic
    Tyrargo Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2006
    Beitrge
    5.541
    Beitragswertungen
    7 Beitragspunkte
    Unterhalten sich zwei Frauen. Sagt die eine:" Von neuen Schuhen bekomme ich immer blasen".
    Sagt die andere:" Bei mir ist es genau umgekehrt"

    Oma & Opa sind im Ford Orion auf der Autobahn unterwegs. Opa fährt
    mit 80 auf der linken Spur. Irgendwann fragt er Oma "hör mal, fahre ich
    eigentlich zu langsam?" Sie schaut sich um und erwidert: "neee, hinter
    uns fahren alle genauso schnell wie Du"


    Das Jahr 1981
    1. Prinz Charles heiratet.
    2. Liverpool wird Europacupsieger.
    3. Der Papst stirbt

    Das Jahr 2005
    1. Prinz Charles heiratet.
    2. Liverpool wird Europacupsieger.
    3. Der Papst stirbt

    Fazit: Sollte Charles nochmals heiraten und Liverpool nochmals im
    Finale sein, sollte man vielleicht den Papst benachrichtigen...

    Was ist ein brennender NAZI?!
    Ein leuchtendes Vorbild für alle anderen!

    Wie nennt man eine Blondine mit Aids?
    Eine Verteilerdose ...

    Was sagt ein Blinder, wenn er ein Knäckebrot in die Hand gedrückt bekommt? "Wer hat diesen Blödsinn geschrieben?"

    Warum essen Kanibalen am liebsten schwangere Frauen?
    Na wegen der Kinderüberraschung und der extra Portion Milch!

    Stotterer zum Glatzenträger: "Wa w wasss z zahlst d du ddenn beeim F Fr Fris Friseur?"
    Sagt der mit der Glatze: "Nicht soviel wie du für ein Ortsgespräch!"

    Arzt zum Patienten:"Lange haben Sie nicht mehr!" Der Patient verzweifelt:"Wie lange denn noch?"
    Arzt:"Zehn."
    Patient:"Zehn was? Monate, Wochen?"
    Arzt:"Neun, Acht ..."

    Was produziert ein Lepra-Kranker beim Gitarre-Spielen? Hackfleisch.

    Warum haben Spermien so lange Schwänzchen?
    Damit man sie besser zwischen den Zähnen rausbekommt.

    Wie schwer darf ein Furz sein?
    Null Gramm. Sonst ist es scheisse!

    Alzheimer-Bulimie: Fressen, Fressen, Fressen und vergessen zu kotzen.

    Sie will ihren Mann heiß machen und legt sich nackt auf den Fußboden
    und macht Spagat auf den Fliesen im Flur. Als er nach Hause kommt und
    sie aufstehen will, merkt sie, daß sie sich mit ihrem besten Stück an
    den Fliesen festgesaugt hat. Der eiligst hinzugerufene Klempner meint,
    daß es nur eine Möglichkeit gäbe: die Fliesen zu zerschlagen.
    Darauf der Mann: " Geht nicht, viel zu teuer, die Fliesen hier kosten pro
    Quadratmeter 50 Euro."
    Darauf fängt der Klempner an, der Frau die Titten zu massieren. Mann:" Was machen sie denn da?"
    Klempner: "Na ich mach sie ein bisschen feucht, dann können wir sie in die Küche schieben, da sind die Fliesen billiger!"


    n Polizeiwagen steht abends routinemäßig vor einer Kneipe.
    Plötzlich öffnet sich die Tür der Kneipe und ein offensichtlich
    sturzbetrunkener Gast torkelt auf den Parkplatz heraus.
    Der Polizeibeamte beobachtet grinsend, wie der Mann von Auto zu Auto
    schwankt und jedes Mal versucht, den Wagen aufzuschließen.
    Nach fünf Versuchen hat er endlich sein Auto gefunden, öffnet die
    Fahrertür und legt sich erstmal flach auf Fahrer- und Beifahrersitz.
    In der Zwischenzeit verlassen einige Gäste die Bar, steigen in ihre
    Autos und fahren weg.
    Der Betrunkene rappelt sich auf und schaltet die Scheibenwischer ein
    (obwohl es ein schöner trockener Sommerabend ist), danach betätigt
    er den Blinker, schaltet den Scheibenwischer auf schnell, macht
    Licht und das Radio an, den Blinker wieder aus und drückt die Hupe.
    Schließlich startet er den Motor und macht den Scheibenwischer
    wieder aus.
    Er fährt ganz langsam einen halben Meter vorwärts und dann wieder
    einen halben Meter rückwärts und steht dann wieder für ein paar
    Minuten, als weitere Gäste das Lokal verlassen und wegfahren.
    Endlich fährt er langsam auf die Strasse.
    Der Polizist, der das Schauspiel geduldig und amüsiert beobachtete,
    fährt dem Mann hinterher, schaltet das Blaulicht ein und stoppt den
    Betrunkenen, welcher sogleich einen Alkoholtest machen muss.
    Zu der großen Überraschung des Polizisten ist der Test negativ,
    worauf er den Mann bittet, auf den Polizeiposten mitzukommen, da
    etwas mit dem Alkoholtestgerät nicht stimmen könne.
    "Das bezweifle ich" sagte der scheinbar Betrunkene "denn heute war
    ich dran mit Lockvogel spielen, damit alle andern besoffen wegfahren
    konnten."

    Ein Mann geht mit seinem achtjährigen Sohn in eine Drogerie.
    Als sie am Stand mit den Kondomen vorbeikommen fragt der Junge:
    "Was ist das Papa?"
    Der Vater antwortet daraufhin wahrheitsgemäß: "Das sind Kondome, mein
    Sohn.
    Männer benutzen diese um sicheren Sex zu haben."
    "Ah, ich verstehe," sagt darauf der Sohn "ich habe davon in der Schule
    gehört." Er schaut sich das Display genauer an und nimmt einen 3er Pack in
    die Hand.
    "Warum sind da 3 Stück in einer Packung?"
    Der Vater daraufhin: " Diese sind für Teenager... einen für Freitag, einen
    für Samstag und einen für Sonntag."
    "Cool!" sagt der Junge. Dann bemerkt er einen 6er Pack und fragt:
    "Und wofür sind die?"
    "Diese sind für Studenten," sagt der Vater, "2 für Freitag,
    2 für Samstag und 2 für Sonntag."
    "WOW... und für wen sind diese?" fragt der Junge und hält dem Vater eine
    12er Packung hin.
    Mit einem Seufzen sagt darauf der Vater: "Diese sind für verheiratete
    Männer. Einen für Januar, einen für Februar, einen für März..."

    Ein Ehemann erklärt seinem Arzt, daß er und seine Frau schon seit sieben
    Monaten keinen Sex mehr hatten,
    wobei es an ihr läge. Der Arzt ermuntert den Mann, seine Frau in die
    Sprechstunde zu schicken. Als sie
    eintrifft, erklärt sie dem Arzt: "Wissen sie, das ist so: Seit sieben
    Monaten fahre ich morgens mit dem
    Taxi zur Arbeit. Ich hatte kein Geld und der Fahrer fragte mich, ob ich
    aussteigen würde oder ... Ich habe
    mich für das oder entschieden. Oft bin ich dann zu spät zur Arbeit
    gekommen und mein Abteilungsleiter hat
    mich gefragt, ob er das jetzt eintragen solle oder ... Wieder habe ich
    mich für das oder entschieden. Auf
    dem Heimweg dann wollte der Taxifahrer wieder und so kommt es, daß ich
    nach der Arbeit einfach total
    übermüdet bin und zu fertig, um mit meinem Mann zu schlafen." Darauf
    überlegt der Arzt eine Sekunde und
    sagt: "Soll ich ihrem Mann das genau so erklären oder ..."

    Es war einmal eine junge Frau, die war so hässlich, dass es ihr nicht
    gelang, einen Freund zu finden. Also ging sie zu einer Wahrsagerin und
    bat um Hilfe.
    Diese sagte ihr: "Hör Kindchen, in deinem jetzigen Leben wirst Du
    wirklich nicht viel Glück in der Liebe haben. Aber in deinem nächsten
    Leben werden die Männer verrückt nach deiner Schönheit sein und auf
    Knien um deine Liebe betteln."
    Die junge Frau verließ glücklich die Wahrsagerin und dachte dabei an
    ihre Zukunft. Als sie so daher ging, sah sie eine Brücke und überlegte:
    "Je schneller ich sterbe, desto schneller beende ich mein trostloses
    Leben, um im nächsten Leben schön zu sein."
    Also stürzte sie sich von der Brücke. Unglücklicherweise landete sie
    auf einem Bananendampfer. Durch den Sturz wurde sie ohnmächtig. Nach
    einer Weile wachte Sie benommen auf, überzeugt davon, in ihrem nächsten
    Leben zu sein.
    Ohne ihre Augen zu öffnen, tastete sie sich umher und fühlte die Bananen.
    Mit einem zufriedenen Lächeln auf ihrem Gesicht sagte sie:
    "Ganz ruhig Jungs... ganz ruhig... einer nach dem anderen."
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  14. #314
    User Pic
    Chapter Hall Of Fame
    Registriert seit
    21.10.2007
    Beitrge
    5.949
    Beitragswertungen
    227 Beitragspunkte
    Brief einer blonden Mutter an ihre blonde
    Tochter

    Hallo meine geliebte Tochter!

    Wenn du diesen Brief bekommst, dann ist der
    wohl auch angekommen. Wenn nicht, dann lass
    es mich wissen und ich schreibe es dir neu.
    Ich schreibe langsam, weil ich weiß, dass du
    nicht besonders schnell lesen kannst. Das
    Wetter ist bei uns soweit ganz gut. Letzte
    Woche hat es nur 2 Mal geregnet: Anfang der
    Woche 3 Tage und auf das Ende zu 4 Tage.
    Wegen des Mantels den du haben wolltest,
    dein
    Onkel Peter sagte, wenn ich den mit diesen
    Metallknöpfen verschicke wird es teuer wegen
    des Gewichts, deshalb habe ich sie
    abgetrennt. Kannst sie ja wieder annähen,
    denn ich habe sie in die rechte Tasche
    getan.
    Dein Vater hat jetzt einen neuen Job. Unter
    ihm sind 500 Mann! Er mäht das Gras am
    Friedhof. Deine Schwester Lisa hat vor
    kurzem
    geheiratet und erwartet ein Baby. Wir wissen
    noch nicht welchen Geschlechts, darum kann
    ich dir noch nicht sagen ob du Onkel wirst
    oder Tante. Wenn es ein Mädchen wird, dann
    will sie sie wie mich nennen. Finde es
    seltsam sein Kind Mutter zu nennen. Deinem
    Bruder ist vor kurzem was Blödes passiert:
    er
    hat sein Auto abgesperrt und hatte den
    Schlüssel drin vergessen. Musste nach hause
    zu Fuß laufen (10 Kilometer), um den
    Ersatzschlüssel zu holen, und uns aus dem
    Auto frei zu lassen. Wenn du deine Cousine
    Lili triffst, dann richte ihr schöne Grüße
    von mir aus. Wenn du sie nicht triffst, dann
    sag ihr nichts.

    Deine Mutter

    P.S. Wollte dir noch etwas Geld in den Brief
    rein tun, habe aber blöderweise den Umschlag
    schon zugeklebt
    Spamming, sinnlose Beiträge, Pushing, Doppelposting und Werbung sind verboten
    externer Link
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  15. #315
    User Pic
    Tyrargo Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2006
    Beitrge
    5.541
    Beitragswertungen
    7 Beitragspunkte
    Alles in Ordnung, liebe Gerda!

    Herzlichen Dank für Deinen lieben Brief. Du brauchst Dir wirklich keine Sorgen um mich zu machen. Es ist alles in Ordnung. Das Essen koche ich selbst, und ich staune täglich mehr, wie gut es doch klappt. Mittlerweile kann ich es essen ohne dass mir anschließend im Krankenhaus der Magen ausgepumpt werden muss.

    Da es oft schnell gehen muß, habe ich mir gestern Bratkartoffeln gemacht. Müssen die Kartoffeln eigentlich geschält werden? Zwischendurch war ich Brötchen holen. Nach meiner Rückkehr war die Emaille in der Pfanne geschmolzen. Ich habe nie geglaubt, daß sie so wenig aushält. Der Rauch in der Küche ist schon wieder abgezogen, aber die Katze ist schwarz wie ein Rabe und hustet. Seither ergreift sie panikartig die Flucht, wenn ich nur den Herd anschalte oder mit den Pfannen klappere. Da ich wenigstens einmal am Tag was warmes zu Essen brauche, wie du ja weißt, läßt sich Katze mittlerweile gar nicht mehr blicken!

    Sag mal, wie lange muß man eigentlich Eier kochen? Ich habe sie zwei Stunden gekocht, aber sie waren nicht weich zu kriegen. Schreib mir doch mal, ob man angebrannte Milch noch verwenden kann. Soll ich sie aufheben, bist Du wieder kommst?

    Hatte leichte Probleme mit dem Gulasch, habe mir eine Dose warmgemacht. Doch leider ist sie in der Mikrowelle explodiert. Die Tür der Mikrowelle wurde durch's Fenster geschleudert und unser schönes Gewächshaus ist leider kaputt ..... das Fenster auch. Da es geschlossen war (Muss ich immer, wenn ich koche, sonst rückt wieder die Feuerwehr aus) wurde es mit dem Rahmen komplett raus gerissen, die Druckwelle war gewaltig.

    Die Dose dagegen ging ab wie ein Zäpfchen, senkrecht nach oben, durchschlug die Decke und traf die kleine 13jährige Tochter von Herrn Bauer, der über uns wohnt, genau zwischen die Beine. Sie war gerade beim Klavierspielen, ihr is' nix passiert, aber dem Klavierlehrer hat's 4 Finger abgerissen!

    Hast Du auch schon mal gehabt, daß Dir schmutziges Geschirr verschimmelt ist? Wie ist das nur in so kurzer Zeit möglich? Du bist doch kaum vier Wochen fort. Hinter der Spüle lebt alles, da kannste "UNIVERSUM" drehen. Wo kommt dieses Krabbelgetier her? Hast du da etwas deponiert? Habe mich dann doch endlich dazu hinreißen lassen und das Geschirr gespült. Bitte schimpf nicht mein Schatz,

    aber das gute Porzellan von Oma is hin. Hätte nicht gedacht, sah doch so stabil aus, war wohl ein bißchen viel, 1000 Umdrehungen der Waschmaschine.

    Die ist übrigens auch hinüber, das große Schlachtermesser hat beim Schleudern leider die Trommel ein wenig beschädigt...... und steckt jetzt in der Wand, das Messer, nicht die Trommel. Denn die hat die 300er Ziegelwand durchschlagen und liegt irgendwo draußen sinnlos herum!

    Beim Essen habe ich leider den Wohnzimmerteppich eingesaut, mit Tomatensoße. Du sagtest mir immer, das Tomatensoße nicht mehr rausgeht. Da hast du dich geirrt, mein Liebling, die ging wunderbar raus, die Haare des Teppichs auch. Ich hätte doch wohl keine Nitroverdünnung nehmen dürfen!

    Den Kühlschrank habe ich auch abtauen müssen. Du bist da immer so ungeschickt, das Eis geht wunderbar ab mit einer Maurerkelle. Nur komischer weise heizt er jetzt, komisch. Auf jeden Fall ist das Fleisch gut durch. Joghurt, Sekt und Mineralwasser auch, alles explodiert.

    Mein Liebling! Am Donnerstag habe ich vergessen, die Wohnung abzuschließen. Es muß jemand dagewesen sein, denn es fehlen einige Wertgegenstände, aber Geld allein macht ja nicht glücklich, wie Du immer sagst. Der Kleiderschrank ist auch leer, aber es kann ja nicht viel drin gewesen sein, denn Du hast Dich ja immer beklagt, daß Du nichts zum Anziehen hast.

    Als ich gestern abend die Kaninchen füttern wollte, ist mir die Kerze umgefallen. Naja, das Kaninchen ist jetzt ohne Haare. Schaut irgendwie witzig aus!

    Damit will ich schließen, morgen mehr. Ich hoffe, daß Du Deine Kur in sorgloser Ruhe und Freude genießt.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  16. #316
    User Pic
    Tyrargo Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2006
    Beitrge
    5.541
    Beitragswertungen
    7 Beitragspunkte
    Brief eines Rekruten vom Lande
    Liebe Mutter, lieber Vater:
    Mir gehts gut. Ich hoffe Euch, Annemarie, Klaus, Karl, Willi, Sigrid, Peter und Hans auch. Sagt Karl und Willi dass beim Bund sein, jede Landarbeit um Längen schlägt. Sie sollen sich schnell verpflichten, bevor alle Plätze voll sind.
    Zuerst war ich sehr unruhig weil man bis fast um 6 Uhr im Bett bleiben muss, aber nun gefällt mir das mit dem lange ausschlafen. Sagt Karl und Willi man muss nur sein Bett richten und ein paar Sachen vor dem Frühstück polieren.
    Keine Tiere füttern, kein Feuer machen, kein Stall sauber machen oder Holz hacken praktisch gar nichts. Die Männer müssen sich rasieren, aber das ist nicht so schlimm, es gibt nämlich warmes Wasser.
    Das Frühstück ist ein bisschen komisch, mit jeder Menge Saft, Getreide, Eier, aber dafür fehlt völlig Kartoffeln, Schinken, Steaks und das andere normale Zeug, aber sagt Karl und Willi man kann immer neben irgendwelchen Städtern sitzen, die nur Kaffee trinken und das Essen von denen mit deinem eigenen hält dann bis zum Mittag, wenn es wieder was zu essen gibt.
    Es wundert mich nicht, dass die Jungs aus der Stadt nicht weit laufen können.
    Wir gehen viel auf Überlandmärsche von denen der Hauptfeldwebel sagt, das langes Laufen gut ist für die Abhärtung. Na ja, wenn er das glaubt, als Rekrut kann ich da nichts gegen sagen. Ein Überlandmarsch ist ungefähr so weit wie bei uns zum Postamt, aber wenn wir da sind, haben die Städter wunde Füße und wir fahren alle in LKws zurück.
    Die Landschaft ist schön aber ganz flach. Der Feldwebel ist wie unser Lehrer. Er nörgelt immer. Der Hauptmann ist wie der Bürgermeister. Majore und Oberste fahren viel in Autos und gucken komisch, aber sie lassen einen völlig in Ruhe.
    Das wird Karl und Willi umbringen vor Lachen:
    Ich kriege Auszeichnungen für`s Schießen! Ich weiß nicht warum. Das Schwarze ist viel größer als ein Rattenkopf und bewegt sich nichtmal und es schießt auch nicht zurück, wie die Laubrunner Brüder mit dem Luftgewehr.
    Alles was du machen musst ist, dich bequem hinlegen und es treffen.
    Man muss nichtmal seine eigenen Patronen machen. Sie haben sie schon fertig in Kisten.
    Dann gibts noch Nahkampfausbildung. Du kannst mit den Städtern ringen. Aber ich muss sehr vorsichtig sein, die gehen leicht kaputt.
    Ist viel leichter als den Stier zu bändigen. Ich bin am besten darin, außer gegen den Voller Sepp, der hat genau am gleichen Tag angefangen wie ich, aber ich hab nur einmal gegen ihn gewonnen.
    Das wird daran liegen das ich mit meinen 65 Kilos nur 1,70 m bin und er mit seinen 2 Metern und 120 Kilos ist halt schwieriger.
    Vergesst nicht Karl und Willi schnell Bescheid zu sagen bevor andere mitkriegen wie das hier läuft und uns die Bude einrennen.
    Alles Liebe,
    Eure Tochter Maria
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  17. #317
    User Pic
    Calc Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2007
    Beitrge
    1.131
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Hab gestern versucht Spiderman anzurufen, aber der hatte kein Netz.
    Dann hab ich bei Weightwatchers angerufen. Hat aber keiner abgenommen.
    Danach bin ich ins Krankenhaus gefahren, um mich verbinden zu lassen.
    Später hab ich denn den DJ angerufen, aber der hat sofort wieder aufgelegt.
    Im Irak konnt ich auch nicht anrufen, da war besetzt.
    Hab versucht, beim Wurstbrot anzurufen, war aber belegt.
    Beim Flughafen hab ichs auch probiert, aber da hebt niemand ab.
    Beim Postamt ging wenigstens noch die Mailbox ran.
    Ganz zum Schluss wollt ich die Merkel anrufen, hab aber vergessen zu wählen.
    Ilch Mods ( Test Durchlauf )
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  18. #318
    User Pic
    Silfer Mitglied
    Registriert seit
    25.06.2008
    Beitrge
    74
    Beitragswertungen
    1 Beitragspunkte
    Eine Frau kommt zum Arzt, überall grün und blau..
    Der Arzt: "Um Gottes Willen, was ist denn ihnen passiert?"
    Die Frau: "Herr Doktor, ich weiß nicht mehr was ich tun soll...jedes Mal,
    wenn mein Mann besoffen nach Hause kommt verdrischt er mich..." Der Arzt:
    "Da kenn ich ein absolut effektives Mittel! In Zukunft, wenn ihr Mann
    betrunken nach Hause kommt nehmen sie eine Tasse Kamillentee und gurgeln,
    gurgeln, gurgeln...."
    2 Wochen später kommt die Frau wieder zum Arzt und sieht aus wie das
    blühende Leben...
    Die Frau: "Herr Doktor, ein genialer Ratschlag! Jedes Mal, wenn mein Mann
    gut bürgerlich angeheitert gekommen ist hab ich Kamillentee gegurgelt und
    nix ist passiert.."
    Der Arzt: "Sehen sie, einfach nur mal das Maul halten...
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  19. #319
    User Pic
    Tyrargo Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2006
    Beitrge
    5.541
    Beitragswertungen
    7 Beitragspunkte
    Habs selbst nur ausm anderen Forum kopiert:

    Was dir Pornofilme weis machen wollen oder auch (was ich aus Pornofilmen gelernt habe)!!!!

    1. Frauen tragen im Bett hohe Absätze.
    2. Männer sind stets hart und allzeit bereit.
    3. 10 Sekunden Cunnilingus sind mehr als ausreichend.
    4. Wenn eine Frau beim Masturbieren von einem Fremden erwischt wird, wird sie nicht etwa verschämt aufschreien, sondern auf zügellosem Sex bestehen.
    5. Eine Frau lächelt entzückt, wenn ein Mann ihr Gesicht mit Sperma vollkleckert.
    6. Frauen haben gerne Sex mit hässlichen, älteren Männern.
    7. Frauen stöhnen unkontrolliert, wenn sie jemandem einen blasen.
    8. Frauen kommen immer zur gleichen Zeit wie die Männer.
    9. Mit Fellatio können Frauen Strafzettel mit Sicherheit vermeiden.
    10. Alle Frauen sind beim Vögeln laut.
    11. In den 70ern konnte man nicht pimpern, ohne dass im Hintergrund wilde Beatmusik spielte.
    12. Die Titten sind echt.
    13. Eine übliche und sehr vergnügliche Sexualpraktik besteht darin, seinen halb eregierten Penis wiederholt gegen einen Frauenpo zu klatschen.
    14. Männer stöhnen immer "Oh ja!", wenn sie kommen.
    15. Wenn zwei Männer anwesend sind, geben sie sich "high five" (und die Frau ist nicht im geringsten davon angewidert!)
    16. Doppelte Penetration zaubert ein Lächeln auf das Gesicht einer Frau.
    17. Asiatische Männer gibt es nicht.
    18. Wenn du ein Pärchen beim Vögeln im Busch erwischst, hat der Typ nicht das kleinste Problem damit, dass du seiner Freundin deinen Penis in den Mund schiebst.
    19. Es gibt eine Handlung.
    20. In der Hündchenstellung kann der Mann die Erregung der Frau steigern, indem er ihr auf den Hintern klatscht.
    21. Krankenschwestern lutschen Patientenschwänze.
    22. Männer ziehen immer vorher raus.
    23. Wenn deine Freundin dich dabei erwischt, wie du von ihrer besten Freundin einen geblasen bekommst, wird sie nur kurz sauer sein und euch dann beide ficken.
    24. Frauen haben nie Kopfschmerzen... oder Perioden.
    25. Wenn eine Frau den Schwanz eines Mannes lutscht, ist es extrem wichtig für ihn, sie zu erinnern: "Lutsch ihn!"
    26. Arschlöcher sind sauber.
    27. Auf den Hintern einer Frau zu ejakulieren ist ein befriedigendes Ergebnis für alle beteiligten Parteien.
    28. Frauen sehen immer angenehm überrascht aus, wenn sie die Hose eines Mannes öffnen und dort einen Penis vorfinden.
    29. Männer müssen nicht drum betteln.
    30. Falls ein Mann steht, während sie ihm einen bläst, wird er immer eine Hand auf dem Hinterkopf der Frau platzieren und die andere Hand stolz auf seine Hüfte legen.
    31. Jeder Typ hat einen Schwanz, der so groß ist wie Klopfers.
    32. Alle Frauen sind totalrasiert.
    33. Frauen haben nichts dagegen, von der Straße aufgelesen und in einem fahrenden Kleinbus genagelt zu werden.
    34. Jedes Mädchen mit Zöpfen ist ein Teenager.
    35. Alle anderen Mädchen sind MILFs.*

    Quelle: www.klopfers-web.de/pornos.php


    Zuletzt modifiziert von Tyrargo am 16.01.2010 - 20:15:09
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  20. #320
    User Pic
    annemarie gelschter User
    setz wenigstens die quelle mit ran tyrago.

    www.klopfers-web.de/pornos.php

    plagiate mag ich nicht und klopfer auch nicht.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  21. #321
    User Pic
    Sunshine Live Mitglied
    Registriert seit
    03.06.2009
    Beitrge
    1.029
    Beitragswertungen
    109 Beitragspunkte
    is zwar ein bild aber auch lustig
    gesperrtes Bild

    aber hier den find ich genial

    Ein Flugzeug ist gerade gestartet. Als es seine normale Flughöhe erreicht hat meldet sich der Pilot:
    "Guten Tag meine Damen und Herren. Wir haben jetzt unsere Höhe erreicht. Es ist wunderbares Flugwetter. Wir werden pünktlich ankomm.... Oh mein Gott, so eine verfluchte Scheiße!!!!"
    Danach ist Stille. Die Passagiere schauen sich angsterfüllt an. Aufkommendes blankes Entsetzen macht sich breit! Was ist wohl passiert? Auch die Flugbegleitung kann nichts sagen, da sie seltsamerweise nicht ins Cocpit kommen können. Zum Schneiden fühlende Nervosität. Bevor die Panik im Flugzeug ausbricht, meldet sich der Pilot wieder:
    "Meine Damen und Herren, es ist nicht viel passiert, mein Kollege, dieser ...., hat mir nur seinen Kaffee auf die Hose geschüttet. Sie sollten mal jetzt meine Hose von vorne sehen."
    Schreit ein Passagier: "Sie *zensiert*! Sie sollten meine Hose jetzt mal von hinten sehen!"
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  22. #322
    User Pic
    Calc Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2007
    Beitrge
    1.131
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    externer Link

    kein Witz aber auch gut
    Ilch Mods ( Test Durchlauf )
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  23. #323
    User Pic
    firefoxdesinger Mitglied
    Registriert seit
    06.01.2010
    Beitrge
    42
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Ein Mann zieht ein Gelbes T-Shirt an,geht den Berg hinauf fällt den Berg
    hinunter alle meinen die Sonne geht unter.

    Gechekt???
    Wenn nicht: Er fällt hinunter und die meinen die Sonne geht unter(er war die Sonne!).
    Mit Freundlichen(Wizten) FFD
    Talent Talent ein Lichtlein brennt
    erst 1 dann 2 dann 3 dann vier und wenn das fünfte Lichtlein brennt dann hast du FFD verpennt lcheln
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  24. #324
    User Pic
    Bean Mitglied
    Registriert seit
    04.02.2010
    Beitrge
    12
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Steht ne Dicke Frau vorm Spiegel

    Die Frau: sag Spiegle Spiegle an der Wand
    sag mir wer ist die schönste im Land?

    Der Spiegel: sagt hm Ge mal zu Seite ich sehe nix :'(
    Das Beste am Leben is Unmoralisch, Ungesund oder Illegal
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  25. #325
    User Pic
    Bean Mitglied
    Registriert seit
    04.02.2010
    Beitrge
    12
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Der ist vielleicht ein bisschen un moralisch
    Aber nun gut nicht ernst nehmen!

    Wie beschreibt die USA die 11880 ?

    Na ja am 11 September im 88 stock hatten die Leute 0 Netz
    lol


    Zuletzt modifiziert von Bean am 07.02.2010 - 15:54:10
    Das Beste am Leben is Unmoralisch, Ungesund oder Illegal
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  26. #326
    User Pic
    Jan Hall Of Fame
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beitrge
    3.646
    Beitragswertungen
    54 Beitragspunkte
    ZitatZitat geschrieben von Bean
    Na ja am 11 September im 88 stock hatten die Leute 0 Endfan

    Was ist denn "Endfan" ?
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  27. #327
    User Pic
    MagistYata Mitglied
    Registriert seit
    22.12.2007
    Beitrge
    861
    Beitragswertungen
    6 Beitragspunkte
    sollte wohl Empfang heißen.
    Streß ist Lebensdiebstahl
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  28. #328
    User Pic
    MaXxXaM Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2009
    Beitrge
    27
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    gesperrtes Bild

    xD
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  29. #329
    User Pic
    Bean Mitglied
    Registriert seit
    04.02.2010
    Beitrge
    12
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Warum klaut 1 russe wen ehr nach Deutschland kommt
    Immer 2 Autos ?

    Wall ehr zurück nach Russland über pollen! Fahren tut


    Zuletzt modifiziert von Bean am 07.02.2010 - 15:56:17
    Das Beste am Leben is Unmoralisch, Ungesund oder Illegal
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  30. #330
    User Pic
    Tyrargo Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2006
    Beitrge
    5.541
    Beitragswertungen
    7 Beitragspunkte
    bean: tu uns allen mal bitte einen gefallen und arbeite an deiner rechtschreibung!

    DAS IST GRAUENHAFT! gesperrtes Bild
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Geschlossen

Zurck zu Plauder Ecke

Optionen: Bei einer Antwort zu diesem Thema eine eMail erhalten