ilch Forum » Allgemein » Plauder Ecke » Von Wordpress wechseln... oder nicht?

Geschlossen
  1. #1
    User Pic
    ratiscon Mitglied
    Registriert seit
    19.12.2020
    Beitrge
    2
    Beitragswertungen
    1 Beitragspunkte
    Hallo zusammen,

    ich habe welche Webprojekte, wie die Website der Null-Rebus Übersetzungsbüro, oder meine eigene, Ratiscon Suchmaschinenoptimierung und SEO Agentur. Diese laufen z.Z. auf Wordpress. Ich bin eigentlich recht zufrieden mit, aber suche immer was besseres, einfacheres...

    Kann ich das gleiche mit ilch realisieren? Würdet ihr mit kommerziellen Websites zu ilch wechseln? Bitte auch Begründung angeben, warum ja oder nein.

    Danke im Voraus

    tamas
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  2. #2
    User Pic
    BlackRomeo Moderator
    Registriert seit
    31.01.2014
    Beitrge
    59
    Beitragswertungen
    3 Beitragspunkte
    Moin ratiscon,

    Denke bei Wordpress bist du da besser bedient den Ilch hat seine stärken auf Clan gelegt Sprich Gaming.

    Sicher wäre es Möglich das alles soweit ab zu ändern was aber mit sehr viel Arbeit zu tuen hat.

    Was ich selbst gerade merke da mein derzeitiges Projekt eher in Richtung Fotografie geht.

    Sprich du musst das CMS so anpassen das es für deine Wünsche Passt und dazu kommt dann noch das Layout.

    Den die Derzeitigen Layout´s sind eher für Gaming Clan´s gedacht.

    Klar es gibt 2 Layout´s für den privat und Community gebrauch aber denke das es dort nicht so in die Richtung geht was du dir Vorstellst.

    Lg BlackRomeo
    Frag nicht  Du knntest eine Antwort erhalten

    Suicide-Gaming
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  3. #3
    User Pic
    ratiscon Mitglied
    Registriert seit
    19.12.2020
    Beitrge
    2
    Beitragswertungen
    1 Beitragspunkte
    Hi BlackRomeo,

    danke für die klaren Worte. Ich glaube, ich bleibe dann auf Wordpress, zumindest mit den Projekten.

    Ciao

    ratiscon
    1 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  4. #4
    User Pic
    melaniap Mitglied
    Registriert seit
    22.10.2020
    Beitrge
    7
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Ich würde auch nicht Wordpress wechseln.
    IDK about you
    aber ich bin damit zufrieden
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  5. #5
    User Pic
    bebasik Mitglied
    Registriert seit
    21.01.2021
    Beitrge
    1
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Hello
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  6. #6
    User Pic
    Slipi ilch.de Design
    Registriert seit
    19.01.2018
    Beitrge
    742
    Beitragswertungen
    86 Beitragspunkte
    Hallo

    Bei Wordpress ist der Nachteil das diverse bzw die meisten Widgets von 3.Anbieter genutzt werden müssen, einige sind kostenlos oder bieten eine kostenlose Version mit eingeschränkter Funktion (voll Version mit zahlung).

    Man kann auch eigene Widgets erstellen, jedoch fordert es ein hohes Wissen an php, Ajax usw und das wissen über das Cms Wordpress.

    Wenn man eine Seite betreiben möchte die nicht viel in Anspruch nimmt ist Wordpress, jedoch wenn man die Seite besondere Widgets beinhalten muss, kann es sein für Widgets bezahlen zu müssen... und da sollte man sich fragen "Ist Wordpress das richtige".

    Ilch wird eher für Community und Clan Seiten genutzt, aber mit ein wenig Wissen kann Ilch auch anderweitig nützen. Die Funktionen die mit dem Update 1.32 eingebunden wurden "Layout Einstellungen" kann man nun auch sein Layout individuell bearbeiten... eine Funktion die es ermöglicht nicht nur das System über das Admincenter zu pflegen sondern auch das Layout.

    Zusammenfasst, man muss wissen "Was soll meine Seite können, was soll den Benutzer zu Verfügung gestellt werden" und nach dieser Überlegung sucht man sich CMS.

    Slipi
    Grafiken | Layouts | OnePage
    www.sd-sdesign.at
    1 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Geschlossen

Zurck zu Plauder Ecke

Optionen: Bei einer Antwort zu diesem Thema eine eMail erhalten