ilch Forum » Ilch CMS 2.X » Kritik und Verbesserungen » Update Module

Geschlossen
  1. #1
    User Pic
    Elmser Mitglied
    Registriert seit
    05.02.2005
    Beitrge
    362
    Beitragswertungen
    3 Beitragspunkte
    wäre es möglich auch bei den Updates der Module das so zu gestallten wie bei Update für eine aktuelle Version ... es wird ja doch Leute geben die an den Datein Veränderung vornehm und da bei den Modulen direkt eine Install ausgeführt wird ist es schwer diese Änderungen vorher wieder einzubauen, bei dem Update der Version selber wird das ja erst geladen und dann kann man auf dem FTP schauen welche Datein es betrifft und gegebnfalls reagieren, wäre schön wenn das auch bei den Modulen erstmal runtergeladen wird, man sich das anschauen kann und die installation seperatt anstartet

    und auch wollte ich mal fragen ob die css Datein der Module auch immer mit einen Update neu überschrieben werden, da ja auch geringe Änderungen wie Schriftfarben und so gern mal in den css der Module sind würde das bei den Mengen an Modulen ja immer wieder ne Menge Änderungsarbeit bedeuten um das wieder alles zu ändern


    verwendete ilch Version: 2.1.x

    betroffene Homepage: ilchtest.tinkercraft.at


    Zuletzt modifiziert von Elmser am 20.01.2019 - 15:10:20
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  2. #2
    User Pic
    Slipi ilch.de Design
    Registriert seit
    19.01.2018
    Beitrge
    776
    Beitragswertungen
    95 Beitragspunkte
    Wegen CSS. Füge doch die Codes in die Style.css ein, dann wird bei einem Update nichts überschrieben bis auf Kleinigkeiten zb.die icons für das Forum.

    Für das Layout könnte auch ein Update kommen, Fan wird aber auch die style CSS überschrieben.
    Daher würde ich die Config.php ändern sowie den Layout-Ordner Name zb statt clan3columns in mein layout. Die Bearbeitung wurde mehrmals im Forum beschrieben.

    Oder du holst dir das Mincraft Design im Download Bereich, da wurde die config überschrieben in Mincraft.

    Wegen Module, bin ich raus.

    Slipi


    Zuletzt modifiziert von Slipi am 20.01.2019 - 15:37:44
    Grafiken | Layouts | OnePage
    www.sd-sdesign.at
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  3. #3
    User Pic
    Elmser Mitglied
    Registriert seit
    05.02.2005
    Beitrge
    362
    Beitragswertungen
    3 Beitragspunkte
    1. ich weiss was ich verändere wie ich update ohne meine Änderungen zu überschreiben, das ganze ist eher allgemein gedacht
    2. finde ich es im prinzip nicht schlecht das die Module ihre eigenen css haben, mach das bearbeiten einfacher und übersichtlicher
    3. es kann für alles im CMS ein Update kommen von daher wird es bei eigenen Änderungen der Datein immer so sein das es gut wäre einfach erstmal ein Download und dann die installtion als jeweils seperatten Schritt zu haben oder die Möglichkeit die Updates auch manuell zu installieren

    Ich könnte auch einfach alle css einfach wo anders lagern und die Pfade angleichen, Möglichkeiten gibt es viele, sei mir net bös aber dein Kommentar geht voll an dem Vorbei was ich damit bezwecke, nicht jeder Post den ich hier mache ist speziel für mich sondern ich denke auch drüber nach wie andere die weniger Wissen haben in Sachen css, php und co das CMS nutzen können und kleine Änderungen machen könn, es ist weit einfacher mal ein Farbcode in einer css zu ändern als ganze php zu ändern oder die css datein neu zu gestallten

    nix für ungut aber Designs mit Verpflichtung auf Ersteller anzulassen is nicht so meins, da ich mir selber eins bauen kann und so schön finde ich das auch nicht aber das is ja Geschmackssache, auch änderst du mit dem Design css einzelner Module was wieder zu dem Problem führt wenn man dein Design drauf hat und wieder zum Ilch Standart wechselt bleiben einige Sachen deines Design erhalten


    Zuletzt modifiziert von Elmser am 20.01.2019 - 16:08:28
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  4. #4
    User Pic
    blackcoder Hall Of Fame
    Registriert seit
    22.05.2014
    Beitrge
    1.921
    Beitragswertungen
    306 Beitragspunkte
    Für das clan3columns wird es meiner Meinung nach nie wieder ein Update geben, gerade weil viele keine Kopie vom Layout erstellt und den "Key" geändert haben. Würden wir ein Update für das Layout veröffentlichen, würden vermutlich dutzende Seiten, die an dem Layout mehr oder weniger umfangreiche Änderungen gemacht haben, zerlegt werden.

    Für die Module gilt auch, dass wenn man aus denen seine eigene Version machen möchte, man das Modul kopieren und den "Key" ändern sollte. Dann ist es ein eigenständiges Modul.

    Paar Informationen zum Aufbau von Modulen und deren Konfigurationsdatei:
    redmine.ilch2.de/projects/dev2/wiki/Module_mvc
    redmine.ilch2.de/projects/dev2/wiki/Configphp
    Irgendwo im Forum wurde das auch schon einmal erklärt.

    Module können bereits manuell installiert und auch aktualisiert werden (ist eher für Entwickler gedacht):
    redmine.ilch2.de/projects/dev2/wiki/UnsignedModules

    Wenn man eine neuere Version eines Moduls auf den Server kopiert, wird dies erkannt und eine "Modul aus lokaler Quelle aktualisieren"-Schaltfläche eingeblendet.

    Wie in der Dokumentation zu "Unsignierte Module installieren" erwähnt, umgeht man damit aber auch die Überprüfung ob das Modul unbeschädigt/unverändert ist.
    Siehe hier bei Interesse:
    redmine.ilch2.de/projects/dev2/wiki/SignedFiles

    Die Module kann man direkt von den Updateservern laden. Die URL und Dateinamen sind ja kein Geheimnis (Open Source).
    redmine.ilch2.de/projects/dev2/wiki/Updateserver
    Ein Blick in die config.php des Moduls/Layouts verrät den Key und die Version. Der Dateiname auf den Server setzt sich daraus zusammen.

    Paar Beispiele:
    ilch2.de/development/updateserver/stable/modules/away-v1.3.0.zip
    ilch2.de/development/updateserver/stable/modules/forum-v1.13.0.zip


    Zuletzt modifiziert von blackcoder am 18.03.2019 - 22:20:16
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  5. #5
    User Pic
    Slipi ilch.de Design
    Registriert seit
    19.01.2018
    Beitrge
    776
    Beitragswertungen
    95 Beitragspunkte
    ZitatZitat geschrieben von Elmser
    1. ich weiss was ich verändere wie ich update ohne meine Änderungen zu überschreiben, das ganze ist eher allgemein gedacht
    2. finde ich es im prinzip nicht schlecht das die Module ihre eigenen css haben, mach das bearbeiten einfacher und übersichtlicher

    Zuletzt modifiziert von Elmser am 20.01.2019 - 16:08:28


    Das wurde nicht erwähnt das deine Frage/Meinung nicht dir gilt sondern der Algemeinheit, Sry für meine Antwort.

    Slipi

    Ps: meine Antwort galt nicht dir sondern der Algemeinheit zunge
    Grafiken | Layouts | OnePage
    www.sd-sdesign.at
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  6. #6
    User Pic
    Elmser Mitglied
    Registriert seit
    05.02.2005
    Beitrge
    362
    Beitragswertungen
    3 Beitragspunkte
    wusste gar nicht das ich die leute bin aber gut zu wissen, solltest vllt. mal richtig lesen zwinker
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  7. #7
    User Pic
    Slipi ilch.de Design
    Registriert seit
    19.01.2018
    Beitrge
    776
    Beitragswertungen
    95 Beitragspunkte
    ZitatZitat geschrieben von Elmser
    wusste gar nicht das ich die leute bin aber gut zu wissen, solltest vllt. mal richtig lesen zwinker



    Das ist doch eine Community, oder ?

    Du hast im Forum unter "Kritik und Verbesserung" geschrieben, und wenn jemand eine Lösung hat bzw helfen möchte antwortet man.

    Deine Antwort darauf war schnibbisch und begann mit den Worten "Ich weiss was ich verändere....".

    Du schriebst

    "nicht jeder Post den ich hier mache ist speziel für mich sondern ich denke auch drüber nach wie andere die weniger Wissen haben in Sachen css, php und co das CMS nutzen können und kleine Änderungen machen könn, es ist weit einfacher mal ein Farbcode in einer css zu ändern als ganze php zu ändern oder die css datein neu zu gestallten"

    Gerade das Problem Update, damit ein Module CSS nicht überschrieben wird, hab ich dazu eine Lösung beschrienbung. Dadurch können andere User das Problem BIS es eine andere Lösung gibt umgehen.

    "Kritik und Verbesserung"

    Dazu deine 2te Antwort zitiere ich eine Zeile von deiner ersten Antwort

    "nicht jeder Post den ich hier mache ist speziel für mich sondern ich denke auch drüber nach wie andere....."

    Meine Antwort "Willst du mich verarschen?"

    Slipi

    Ps: noch ein Tipp, auch wenn dir eine Antwort mal nicht hilft oder unerwünscht sei, denk immer daran "Der Jenige investiert Zeit und wollte nur helfen" also zeig ein Bischen Dankbarkeit
    Grafiken | Layouts | OnePage
    www.sd-sdesign.at
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  8. #8
    User Pic
    Elmser Mitglied
    Registriert seit
    05.02.2005
    Beitrge
    362
    Beitragswertungen
    3 Beitragspunkte
    sry aber der Post war die Frage ob man das mit den Modulupdates vllt. so ändern kann und nicht wie ich einen anderen Weg dafür gehe
    und das mit der css für Module war einfach nur die Frage ob die immer überschrieben werden und warum ich das frage und auch nicht wie ich das anders gestallte, da wäre ich ich im Desgnbreich des Forums unterwegs

    und ehrlich was du glaubst oder denkst über meine Post hier is mir egal


    aber ich merke schon das wir an einander vorbei reden und beende das hier da das hier nicht hin gehört
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Geschlossen

Zurck zu Kritik und Verbesserungen

Optionen: Bei einer Antwort zu diesem Thema eine eMail erhalten