ilch Forum » Ilch CMS 2.X » Fehlersuche und Probleme » chmod der Dateien auf dem Server

Geschlossen
  1. #1
    User Pic
    raknaks Mitglied
    Registriert seit
    21.11.2018
    Beitrge
    39
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Guten Abend und frohes neues Jahr,

    nach dem heutigen Update auf V2.1.18 musste ich leider kurzerhand die chmod auf 0777 auf allen dateien und ordnern auf dem server setzen (ich weis ist dämlich) da ich sonst keine möglichkeit hatte die Module nachzuziehen.

    Ebenfalls hat mir das System einen Fehler in der Functions.php während des Updates ausgegeben (siehe Bild)



    nun will ich das so nicht unbedingt stehen lassen also die Frage: besser einen kompletten reinstall machen oder habt ihr eine bessere lösung?


    verwendete ilch Version: 2.1.x

    betroffene Homepage: fkg-clan.de
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  2. #2
    User Pic
    blackcoder Entwickler
    Registriert seit
    22.05.2014
    Beitrge
    1.411
    Beitragswertungen
    217 Beitragspunkte
    Die Updates der Module wurden installiert nachdem die Ordnerrechte korrigiert wurden?
    Es wird aber schon 2.1.18 als installierte Version angezeigt?

    Falls ja, als erstes ein Backup der Seite erstellen. Danach könntest du einfach das Update auf 2.1.18 von hier herunterladen:
    ilch2.de/development/updateserver/stable/updates/Master-2.1.18.zip

    Anschließend die Dateien aus dem Update auf deinem Server hochladen (den "__vendor"-Ordner nicht hochladen).

    Sonderfall "vendor"-Ordner:
    Den "vendor"-Ordner auf deinem Server löschen und den "vendor"-Ordner aus 2.1.18 neu hochladen.
    github.com/IlchCMS/Ilch-2.0/releases/download/v2.1.18/Ilch-v2.1.18.zip

    Du könntest hier auch den "__vendor"-Ordner aus dem Update nehmen, müsstest ihn aber vor dem Hochladen auf den Server umbenennen in "vendor".

    Sollten auf dem Server noch Ordner mit den Namen "_vendor" oder "__vendor" liegen, diese dann bitte löschen.

    Beim Update auf 2.1.18 werden noch paar Vorlagen für E-Mails angelegt. Hier müsstest du prüfen ob diese auch in der Datenbank stehen. Falls diese fehlen, dann mit z.B. phpMyAdmin manuell eintragen.
    github.com/IlchCMS/Ilch-2.0/blob/v2.1.18/application/modules/user/config/config.php#L424


    Zuletzt modifiziert von blackcoder am 06.01.2019 - 07:35:32
    Bitte Fragen zu Ilch im Forum stellen. Kein Support per PN.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  3. #3
    User Pic
    raknaks Mitglied
    Registriert seit
    21.11.2018
    Beitrge
    39
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Ich hatte zuerst das update fürs Script installiert, bei welchem aber schon einige Fehler auftraten, hier konnten einige datein nicht neugeschrieben werden (waren ein paar translations, index.php und configs) diesen datein hab ich soweit nur schreibrechte gegeben.

    Als ich dann die Module updaten wollte, hab ich ständig den fehler: "Modul konnte nicht aktualisiett werden". Daraufhin hab ich dann die schreibrechte aller ordner und datein auf 777 gesetzt.

    Ich hatte dann noch einen kompletten reinstall versucht - hat auch nicht geklappt (selbes problem wie beim ersten versuch v2.1.17 (mysql probleme) hab mir dann kurzerhand mit der version aus dem masterordner geholfen.

    Also mich wundert wirklich warum bei mir die normale version nicht funktioniert und weiter keine updates möglich sind...
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  4. #4
    User Pic
    blackcoder Entwickler
    Registriert seit
    22.05.2014
    Beitrge
    1.411
    Beitragswertungen
    217 Beitragspunkte
    Ich vermute mal folgendes:

    Der Webserver/PHP läuft auf deinem Server unter den Benutzer www-data.
    FTP/SSH läuft auf einem anderen Benutzer (z.B. user2). Wenn du nun Dateien über FTP/SSH hochlädst, werden diese auch entsprechend des Benutzers angelegt.

    Wenn du dann z.B. versuchst ein Update zu installieren, macht PHP dies als Benutzer www-data. Wenn www-data nicht die Rechte hat in Ordnern von user2 zu schreiben etc. tritt das Problem auf.

    Beim Thema Schreibrechte kommt hier dann oft 777, wobei viele nicht wissen was das überhaupt bedeutet.

    Erste Stelle: Eigentümer
    Zweite Stelle: Gruppe
    Dritte Stelle: Alle

    Stichwörter: Benutzer und Gruppen, chmod, chown

    wiki.ubuntuusers.de/Benutzer_und_Gruppen/
    wiki.ubuntuusers.de/chmod/
    wiki.ubuntuusers.de/chown/


    ZitatZitat
    Ich hatte dann noch einen kompletten reinstall versucht - hat auch nicht geklappt (selbes problem wie beim ersten versuch v2.1.17 (mysql probleme) hab mir dann kurzerhand mit der version aus dem masterordner geholfen.

    Damit ist die eine Datei gemeint oder? Das ist ok.
    application/libraries/Ilch/Database/Mysql.php

    Hoffe deine Seite läuft jetzt wieder, aber das mit den Benutzern und Schreibrechten sollte noch einmal geprüft werden.
    Bitte Fragen zu Ilch im Forum stellen. Kein Support per PN.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  5. #5
    User Pic
    raknaks Mitglied
    Registriert seit
    21.11.2018
    Beitrge
    39
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Ich komm mit dem Update prozess noch immer nicht ganz klar...

    Ich habe es nun geschafft den user www-data in die gruppe root bzw sudo mit aufzunehmen - demnach müsste www-data doch schreibrechte haben oder?

    Leider schlägt das update immer noch wegen fehlender schreibrechte fehl was ich mir aber nicht erklären kann.

    im übrigen log ich mich bei putty und winscp als root ein.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  6. #6
    User Pic
    Baujahr73 Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2013
    Beitrge
    268
    Beitragswertungen
    27 Beitragspunkte
    Guten Morgen,

    meines Wissens, sollte man Installationen nicht per root ausführen, auch nicht als sudo, der ja auch root Rechte hat.

    Verbinde dich per ssh als sudo auf deinen Server.

    Lege einen neuen User mit sudo an...
    sudo adduser dein usernamen, danach musst du ein passwort anlegen.

    Das was danach kommt, kannst du ausfüllen, musst du aber nicht. Alles mit enter bestätigen!

    Jetzt musst du dem User noch Rechte geben..

    sudo chown -R username var/www/htdocs/ordnerwodeinilchliegt

    Die Daten des neuen users sind auch deine ftp Daten, username+passwort, da kannst du dann die Ordner Berechtigungen einstellen.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  7. #7
    User Pic
    raknaks Mitglied
    Registriert seit
    21.11.2018
    Beitrge
    39
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    ich habe mir nun damit geholfen den ordner in dem ilch liegt in die user gruppe www-data einzufügen.

    soweit klappt jetzt alles mit den updates.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Geschlossen

Zurck zu Fehlersuche und Probleme

Optionen: Bei einer Antwort zu diesem Thema eine eMail erhalten