ilch Forum » Ilch CMS 2.X » Installation und Upgrades » 2.1.5 Transfer.php und 2.1.6 SQL Fehler

Geschlossen
  1. #1
    User Pic
    Phoenix1303 Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beitrge
    137
    Beitragswertungen
    12 Beitragspunkte
    Sers zusammen,

    aktuell hab ich 2 Probleme:

    1. Update zu 2.1.5 durchgeführt, aber im ACP erscheint nun ganz oben folgende Meldung:
    ZitatZitat
    Warning: mysqli_connect(): (HY000/2005): Unknown MySQL server host 'localhost:3306' (0) in /var/www/vhosts/mypxp.de/httpdocs/application/libraries/Ilch/Transfer.php on line 291

    Warning: mysqli_get_server_info() expects parameter 1 to be mysqli, boolean given in /var/www/vhosts/mypxp.de/httpdocs/application/libraries/Ilch/Transfer.php on line 293

    Warning: mysqli_get_server_info() expects parameter 1 to be mysqli, boolean given in /var/www/vhosts/mypxp.de/httpdocs/application/libraries/Ilch/Transfer.php on line 298


    Die Meldung kommt genau hinter(!) der Begrüßung "Willkommen zurück ..." und direkt angezeigt wird nur die 3te Meldung. Die oberen 2 sind mir jetzt erst durch Copy + Paste aufgefallen.


    2. Das Update zu 2.1.6 kann ich nicht durchführen.
    Meldung:
    ZitatZitat
    Neue Version gefunden: 2.1.16

    Systemvoraussetzungen nicht erfüllt.

    Die Version der Datenbank-Software ist zu alt. (<5.5.3)


    Ich hoste ohne Anbieter und stehe vor dem Problem, dass bei einem Update der SQL-Version möglicherweise zusätzliche Software auf dem Root (u.a. TekBase) nicht mehr richtig laufen könnte.
    Da ich absolut keinen Plan von vom SSH und dem System habe traue ich mich da nicht wirklich ran.

    Hat jemand Erfahrung mit Tekbase und der benötigten SQL-Version oder kann mir helfen für die Domain SQL zu updaten, ohne den Rest zu gefährden?

    LG Manu


    verwendete ilch Version: 2.1.x

    betroffene Homepage: www.mypxp.de
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  2. #2
    User Pic
    blackcoder Hall Of Fame
    Registriert seit
    22.05.2014
    Beitrge
    1.858
    Beitragswertungen
    285 Beitragspunkte
    Zu 1) Linux-Server? Wenn du auf deinem Server in der Konsole "ping localhost" eingibst, wird dann 127.0.0.1 als Ergebnis geliefert?
    Falls nicht: Ist in /etc/hosts ein Eintrag für "localhost"?
    127.0.0.1       localhost
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  3. #3
    User Pic
    Phoenix1303 Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beitrge
    137
    Beitragswertungen
    12 Beitragspunkte
    Hi blackcoder,

    ja, ist ein Linux (Debian) vRoot.

    Ping liefert Antwort über 127.0.0.1
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  4. #4
    User Pic
    Phoenix1303 Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beitrge
    137
    Beitragswertungen
    12 Beitragspunkte
    Keiner eine Idee zu den Problemen?
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  5. #5
    User Pic
    Baujahr73 Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2013
    Beitrge
    310
    Beitragswertungen
    31 Beitragspunkte
    apt-get update && apt-get upgrade führst Du aber schon ab und zu aus?!
    www.lastfighters.de
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  6. #6
    User Pic
    Phoenix1303 Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beitrge
    137
    Beitragswertungen
    12 Beitragspunkte
    ZitatZitat geschrieben von Baujahr73
    apt-get update && apt-get upgrade führst Du aber schon ab und zu aus?!


    Japp, spätestens alle 2 Tage
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  7. #7
    User Pic
    Baujahr73 Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2013
    Beitrge
    310
    Beitragswertungen
    31 Beitragspunkte
    1 mal die Woche reicht auch. zwinker

    Wie verwaltest du denn deinen Server, hast du Plesk oder Confixx zum verwalten?!
    www.lastfighters.de
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  8. #8
    User Pic
    Phoenix1303 Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beitrge
    137
    Beitragswertungen
    12 Beitragspunkte
    Habe Plesk Web Admin Edition für Homepage und zugehörige DBs
    und
    Tekbase Game Interface für Teamspeak, Gameserver etc, wobei hier die DB intern verwaltet wird...

    Und gerade das Tekbase soll Umstellungen der DB nicht immer problemlos vertragen und dann könnten unter Umständen TS und Gameserver down gehen, wie mein Support meinte...
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  9. #9
    User Pic
    Baujahr73 Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2013
    Beitrge
    310
    Beitragswertungen
    31 Beitragspunkte
    Hast du mal im Plesk unter Tools & Einstellungen unter Updates & Upgrades geschaut ob du da eventuell eine neuere Version von sql installieren kannst, von dort aus könnte man es halt einfacher wieder rückgängig machen falls etwas nicht mehr funktioniert.
    www.lastfighters.de
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  10. #10
    User Pic
    Phoenix1303 Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beitrge
    137
    Beitragswertungen
    12 Beitragspunkte
    Hab ich gerade gemacht, es war ein Update für SQL verfügbar.
    HP, Plesk & Tekbase laufen nach dem Update auch noch wie gewohnt, jedoch bestehen beide Probleme weiterhin.

    Kann dann auch erst ab ca Mitternacht wieder antworten, muss jetzt auf Arbeit. -.-
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  11. #11
    User Pic
    Phoenix1303 Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beitrge
    137
    Beitragswertungen
    12 Beitragspunkte
    Ich weiß, ihr seid vielbeschäftigt, aber hat wirklich keiner eine Idee, wie ihr mir helfen könnt?
    @blackcoder & alle anderen ilch 2.x versierten Coder: Falls ich das Problem hier im Forum nicht verständlich oder nachvollziehnbar geschildert habe waäre es für mich auch kein Problem, sich mal in einem Teamspeak zu treffen und alles via TSViewer zu zeigen und genauer zu schildern.
    Einfach via PN melden und sagen, wie eure Zeit das zulassen würde. Habe bis Samstag Urlaub.

    Da ich auch andere Systeme nutze, die auf alten Systemen aufbauen, weiß ich, dass das nicht unbedingt ein alltägliches Problem ist, aber da da ilch ja ALLE möglichen Nutzer, Anwender und evtl auch Anbieter ansprechen möchte wäre es vllt ganz gut auch mal die Möglichkeit zu nutzen, sich andere Systeme anzusehen, um entsprechende Nutzungsmöglichkeiten zu erweitern...

    DAUs, wie ich, nutzen halt oft weitere Software und haben nicht nur selbst Probleme, sondern oft auch die Supporter, die dann versuchen zu helfen.

    Wäre echt dankbar, wenn sich jemand wirklich die Zeit freimachen könnte, um einfach mal zu schauen, wo da die Probleme liegen könnten.

    LG Manu
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  12. #12
    User Pic
    Baujahr73 Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2013
    Beitrge
    310
    Beitragswertungen
    31 Beitragspunkte
    Google schmeißt auch nicht wirklich etwas zum Problem raus, aber deine Fehlermeldung besagt wohl das keine Verbindung zu localhost:3306 aufgebaut werden kann, so interpretiere ich es zumindest.

    Hast Du denn mal den Port geändert?

    Was nutzt Du, ApacheII oder nginx?
    Wurden Mal die Ports geändert?

    Eventuell läuft Apache oder MySql nicht, oder nicht Ordnungsgemäß

    Über SSH

    Apache starten/restarten
    sudo service apache2 start

    sudo /etc/init.d/apache2 restart


    MySql starten/restarten
    sudo service mysql start

    sudo service mysql restart


    Einfach mal probieren

    Zuletzt modifiziert von Baujahr73 am 31.10.2018 - 16:23:13
    www.lastfighters.de
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  13. #13
    User Pic
    Phoenix1303 Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beitrge
    137
    Beitragswertungen
    12 Beitragspunkte
    Servus Baujahr,

    der Port wurde nicht verändert und steht auf 3306.

    Apace und MySQL hab ich restartet aber ohne Änderung...

    Kann es evtl mit Einstellungen in den IPTables zusammenhängen? Da hatte ich mal was probiert, weil der TS bei Root restart nicht verfügbar war, obwohl als online angezeigt. Muss da jedesmal 2 Befehle ins SSH jagen, damit der betretbar wird. Könnte das hier ähnlich sein?
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  14. #14
    User Pic
    Baujahr73 Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2013
    Beitrge
    310
    Beitragswertungen
    31 Beitragspunkte
    Hi, vielleicht hast Du da den localhost raus genommen, oder versehentlich etwas geändert. Ich müsste da mal bei mir gucken wie das aussieht, aber komme erst am Wochenende dazu, arbeite im Moment doppelte Schichten.
    www.lastfighters.de
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  15. #15
    User Pic
    Phoenix1303 Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beitrge
    137
    Beitragswertungen
    12 Beitragspunkte
    Kein Problem Baujahr,

    ob jetzt 1 oder 2 Tage länger ist nicht so wild. Wenns dir helfen würde könntest du auch mal nen Blick via TSViewer drauf werfen. Allerdings wäre da bei mir nur Samstag Nachmittag möglich.
    Wäre auch gut, wenn man sich dazu evtl auch im TS oder Discord trifft, da ich gerne vorher weiß, was da evtl als Kommando eingegeben wird. ^^

    LG Manu
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  16. #16
    User Pic
    Baujahr73 Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2013
    Beitrge
    310
    Beitragswertungen
    31 Beitragspunkte
    Hi,

    ifconfig unter Linux und ipconfig unter Windows, in die Shell eingeben, keine Root Rechte nötig!


    Hier solltest Du sehen ob es Probleme gibt

    lo        Link encap:Local Loopback
              inet addr:127.0.0.1  Mask:255.0.0.0
              UP LOOPBACK RUNNING  MTU:65536  Metric:1
              RX packets:182678 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
              TX packets:182678 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
              collisions:0 txqueuelen:1000
              RX bytes:19641323 (19.6 MB)  TX bytes:19641323 (19.6 MB)


    Gruß Stefan
    www.lastfighters.de
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  17. #17
    User Pic
    Phoenix1303 Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beitrge
    137
    Beitragswertungen
    12 Beitragspunkte
    Hab das jetzt mal eingegeben, aber kann mit der Ausgabe nichts anfangen...

    ZitatZitat
    docker0 Link encap:Ethernet HWaddr 02:42:8b:ef:2e:6f
    inet addr:172.17.0.1 Bcast:172.17.255.255 Mask:255.255.0.0
    UP BROADCAST MULTICAST MTU:1500 Metric:1
    RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    collisions:0 txqueuelen:0
    RX bytes:0 (0.0 B) TX bytes:0 (0.0 B)

    eth0 Link encap:Ethernet HWaddr 00:16:3c:b4:06:cf
    inet addr:78.108.216.33 Bcast:78.108.216.255 Mask:255.255.255.0
    inet6 addr: 2a01:367:c204::a8c:289b/112 Scope:Global
    inet6 addr: fe80::216:3cff:feb4:6cf/64 Scope:Link
    UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
    RX packets:60000650 errors:0 dropped:1453 overruns:0 frame:0
    TX packets:2833424 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    collisions:0 txqueuelen:1000
    RX bytes:4320748049 (4.0 GiB) TX bytes:930069889 (886.9 MiB)

    lo Link encap:Local Loopback
    inet addr:127.0.0.1 Mask:255.0.0.0
    inet6 addr: ::1/128 Scope:Host
    UP LOOPBACK RUNNING MTU:65536 Metric:1
    RX packets:130616 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:130616 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    collisions:0 txqueuelen:0
    RX bytes:54083096 (51.5 MiB) TX bytes:54083096 (51.5 MiB)


    Ich sehe nur, das "errors" (Fehler, denk ich mal) überall auf 0 steht und "dropped" (verworfen(?)) im eth0 einen Wert von über 1k hat.
    Was das alles bedeutet ist für mich aber so verworren, wie eine Landkarte von Skandinavien -.-

    LG Manu
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  18. #18
    User Pic
    Phoenix1303 Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beitrge
    137
    Beitragswertungen
    12 Beitragspunkte
    Also dass das Problem weiter bei der SQL Version liegt kann ich nun ausschließen.
    Durch einen anderen Thread ( www.ilch.de/forum-showposts-54629.html ) hab ich 2.1.17 mal blanko auf eine Subdomain aufgespielt und da läuft alles perfekt.

    Werde jetzt mal testen ein Backup aufzuspielen und mit der aktualisierten SQL-Version das Update durchzuführen.

    Gebe euch dann Rückmeldung, ob es evtl nur am "verschluckten" Update lag/liegt.

    LG Manu
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Geschlossen

Zurck zu Installation und Upgrades

Optionen: Bei einer Antwort zu diesem Thema eine eMail erhalten