ilch Forum » Ilch CMS 2.X » Fehlersuche und Probleme » Wie konfiguriert man den Mailversand?

Geschlossen
  1. #1
    User Pic
    tom11880 Mitglied
    Registriert seit
    11.07.2016
    Beitrge
    3
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Hi,

    ich bin momentan dabei Ilch 2.0 auf einem Linux-System aufzusetzen - beides (sowohl Linux als auch Ilch) sind relativ neu für mich... Ilch 1.x kenne ich nur Frontendseitig.

    Wenn man sich registriert wird abschließend eine Meldung angezeigt das eine E-Mail versandt wurde - es kommt aber keine E-Mail an.

    Wo/wie konfiguriere ich welchen Mailserver/User/Passwort etc. Ilch verwendet?

    Danke
    Thomas


    verwendete ilch Version: 2.0 (alpha)
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  2. #2
    User Pic
    corian Entwickler
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beitrge
    1.072
    Beitragswertungen
    117 Beitragspunkte
    Hey, was genau ist das für ein Server, hast du root rechte, hast du den lokal??
    Ich vermute mal du hast keinen oder den mail server falsch konfrontiert.

    Ich 2.0 nutzt momentan noch die php mail funktion, wir werden dies aber noch erweiter auf smtp.

    Mfg corian
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  3. #3
    User Pic
    tom11880 Mitglied
    Registriert seit
    11.07.2016
    Beitrge
    3
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    ZitatZitat geschrieben von corian
    Hey, was genau ist das für ein Server, hast du root rechte, hast du den lokal??
    Ich vermute mal du hast keinen oder den mail server falsch konfrontiert.

    Ich 2.0 nutzt momentan noch die php mail funktion, wir werden dies aber noch erweiter auf smtp.

    Mfg corian


    Hi,

    Server ist hier gehostet: uberspace.de, root rechte hab ich dort keine, aber es gibt die Möglichkeit die php.ini zu bearbeiten, sendmail-Pfad habe ich da schon eingetragen.

    Mehr Infos wie das bei denen so läuft gibt es hier wiki.uberspace.de/start

    Maileinlieferung per SMTP wär cool - dann aber auch per TLS oder SSL.

    grüße
    thomas
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  4. #4
    User Pic
    tom11880 Mitglied
    Registriert seit
    11.07.2016
    Beitrge
    3
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Hi Corian,

    es geht jetzt, ich musste das aber wie folgt abändern:

    \application\modules\user\controllers\Regist.php, Zeile 145:

    Alt:
    ->setFrom($this->getTranslator()->trans('automaticEmail'), $sitetitle)

    Neu:
    ->setFrom($this->getConfig()->get('standardMail'), $sitetitle)


    \application\modules\user\controllers\Regist.php, Zeile 148:

    Alt:
    $mail->setAdditionalParameters('-f '.$this->getConfig()->get('standardMail'));

    Neu:
    $mail->setAdditionalParameters('-t');

    Laut der manpage von sendmail funktioniert der -f-Parameter nicht unter jeder Konfiguration:
    ZitatZitat

    -fname
    Sets the name of the ``from'' person (i.e., the sender of the
    mail). -f can only be used by ``trusted'' users (normally
    root, daemon, and network) or if the person you are trying to
    become is the same as the person you are.


    Daher ist es sicherer '-t' zu benützen, dann liest sendmail alles aus den Mailheadern raus.

    Grüße
    Thomas
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  5. #5
    User Pic
    Raptusguru Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2010
    Beitrge
    148
    Beitragswertungen
    11 Beitragspunkte
    Danke für deinen Tipp Tom11880, die Versand funzt jetzt wunderbar.
    Jedoch nach dem ich den aktivierungslink in der Mail gedrückt habe und auf die Page komme wo steht dass ich nun freigeschaltet bin und mich einloggen kann -> und ich mich nun einlogge eine Fehlermeldung, dass getTrans() in Zeile 200 Fatal Error hat undefined Var.
    Nun hab ich die Zeile 200 auskommentiert:
    //$_SESSION['messages'][] = ['text' => $this->getTrans('confirmedCodeWrong'), 'type' => 'warning'];


    Funzt soweit, die Fehlermeldung ist weg ^^, jedoch komm ich nun nach dem Einloggen auf eine Seite die mir sagt, dass ich einen Aktivierungscode eingeben soll. Also der User "Test" ist freigeschaltet und es hat alles super geklappt, nur wird er dann auf eine Seite weitergeleitet auf der er den Aktivierungslink einfügen soll obwohl er ja schon freigeschaltet ist.

    Ich hoffe du kannst mir folgen zwinker . Ist ja nun auch schon ne weile her der Post.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  6. #6
    User Pic
    blackcoder Hall Of Fame
    Registriert seit
    22.05.2014
    Beitrge
    1.868
    Beitragswertungen
    286 Beitragspunkte
    Danke für die Rückmeldung. Ich kann den Fehler hier nachvollziehen und werde mir das Problem genauer ansehen.

    Edit:
    Das Problem sollte jetzt behoben sein. Bitte testen. lcheln

    Die Zeile, die du auskommentiert hast durch folgende Zeile ersetzen:
    $_SESSION['messages'][] = ['text' => $this->getTranslator()->trans('confirmedCodeWrong'), 'type' => 'warning'];

    github.com/IlchCMS/Ilch-2.0/pull/350/files

    Das der Benutzer nach dem Einloggen wieder auf die Seite mit dem Aktivierungscode landet ist eher ein kosmetisches Problem. Der Aktivierungscode ist natürlich nach dem erfolgreichen Aktivieren ungültig - dies erklärt die "Der Aktivierungscode ist falsch."-Meldung.


    Zuletzt modifiziert von blackcoder am 27.01.2017 - 12:07:07
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  7. #7
    User Pic
    Raptusguru Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2010
    Beitrge
    148
    Beitragswertungen
    11 Beitragspunkte
    Okay ich hab mir die Regist.php mit der neuen ersetzt.

    Ohne Änderungen getestet: Keine Email erhalten

    Wieder die Änderungen durchgeführt die tom11880 vorgeschlagen hatte, nur habe ich dort:

    	
    $mail->setAdditionalParameters('-f '.$this->getConfig()->get('standardMail'));


    einfach nur :
    	
    $mail->setAdditionalParameters('-t '.$this->getConfig()->get('standardMail'));


    gemacht

    Mail kam an und ich konnte auch auf den Link klicken und ich bekam die Meldung, dass ich nun freigeschaltet bin und mich einloggen kann.

    Jedoch zunge : Wenn ich mich genau jetzt anmelde kommt wieder:



    Zuletzt modifiziert von Raptusguru am 27.01.2017 - 13:16:25
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  8. #8
    User Pic
    blackcoder Hall Of Fame
    Registriert seit
    22.05.2014
    Beitrge
    1.868
    Beitragswertungen
    286 Beitragspunkte
    Ich hatte ja auch geschrieben, dass nur die auskommentierte Zeile durch die obige ersetzt werden sollte und nicht die komplette Datei. Die Änderungen von tom11880 sind noch nicht übernommen worden. Dennoch danke. lcheln

    Den From-Header wird mit folgenden PR angepasst, falls dieser übernommen wird:
    github.com/IlchCMS/Ilch-2.0/pull/351

    ZitatZitat geschrieben von blackcoder
    Das der Benutzer nach dem Einloggen wieder auf die Seite mit dem Aktivierungscode landet ist eher ein kosmetisches Problem. Der Aktivierungscode ist natürlich nach dem erfolgreichen Aktivieren ungültig - dies erklärt die "Der Aktivierungscode ist falsch."-Meldung.


    Interessant wäre zu wissen ob der Mailversand klappt, wenn du die von tom11880 vorgeschlagenen Änderungen mit Ausnahme der einen Zeile übernimmst.
    $mail->setAdditionalParameters('-t');


    Deine Variante (-t mit der Mail-Adresse) macht keinen Sinn (siehe Man-Pages).
    www.sendmail.org/~ca/email/man/sendmail.html
    www.postfix.org/mailq.1.html
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  9. #9
    User Pic
    Raptusguru Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2010
    Beitrge
    148
    Beitragswertungen
    11 Beitragspunkte
    ZitatZitat
    Interessant wäre zu wissen ob der Mailversand klappt, wenn du die von tom11880 vorgeschlagenen Änderungen mit Ausnahme der einen Zeile übernimmst.
    $mail->setAdditionalParameters('-t');


    Nein, das klappt bei mir zumindest nicht.
    Ich muss in jedem Fall das -f furch ein -t ersetzen sonst bekomm ich keine Mail.

    MFG ^^
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Geschlossen

Zurck zu Fehlersuche und Probleme

Optionen: Bei einer Antwort zu diesem Thema eine eMail erhalten