ilch Forum » Ilch Clan 1.1 » Allgemein » URL nach #/ ausgeben

Geschlossen
  1. #1
    User Pic
    samo Mitglied
    Registriert seit
    06.10.2005
    Beitrge
    228
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Guten Tag,

    ich steh gerade auf dem Schlauch. Ich brauche aus der URL www.xxxx.xx/index.php?media-x#/1 des Scriptes die Zeichen die nach #/ folgen. Mein Problem ist, das ich die URL nicht zu greifen bekomme, so dass ich mit split() weiterkomme.


    samo


    verwendete ilchClan Version: 1.1 O
    Ain't no use running, fool! I know where your mama parks your house
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  2. #2
    User Pic
    Siggi Hall Of Fame
    Registriert seit
    08.02.2007
    Beitrge
    6.545
    Beitragswertungen
    325 Beitragspunkte
    Hmm wieso den www.xxxx.xx/index.php?media-x#/1 und nicht www.xxxx.xx/index.php?media-x1 oder so?

    könnte man dann ja mit $menu->get(1); weiterarbeiten.

    Oder versteh ich es gerade mal wieder falsch was du möchtest?
    Wie poste ich falsch?
    Fahrschulplaner.info digitialisiert Fahrstunden Ihrer Farhschule
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  3. #3
    User Pic
    samo Mitglied
    Registriert seit
    06.10.2005
    Beitrge
    228
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Eigentlich hast Du recht, aber ...

    Das ganze geht um eine Gallery, diese gibt den Bildern eigene eigene IDs, man kommt über eine Übersichts Seite in die Gallery mit der $cat=4 und die gallery hängt #/id an.Deshalb geht es nicht mit menu->get.

    ;-)
    samo
    Ain't no use running, fool! I know where your mama parks your house
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  4. #4
    User Pic
    MonsterEnergy Mitglied
    Registriert seit
    24.10.2012
    Beitrge
    57
    Beitragswertungen
    1 Beitragspunkte
    Am einfachsten wäre es, wenn du den Parameter so übergibst www.xxx.de/index.php?media=1 .

    Dann könntest du mit hilfe von $_GET["media"] den Parameter (1) auslesen.

    MFG

    Monster
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  5. #5
    User Pic
    Siggi Hall Of Fame
    Registriert seit
    08.02.2007
    Beitrge
    6.545
    Beitragswertungen
    325 Beitragspunkte
    So meinte ich es ja auch ungefähr zwinker warum muss ein x#/ vor der id sein?
    Wie poste ich falsch?
    Fahrschulplaner.info digitialisiert Fahrstunden Ihrer Farhschule
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  6. #6
    User Pic
    samo Mitglied
    Registriert seit
    06.10.2005
    Beitrge
    228
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Wie oben beschrieben ist das keine Option, es muss doch möglich sein die aktuelle Browser URL auszulesen und dann mit split(), den Teil den ich brauche , auszugeben.

    Das Script das ich für die Gallery benutze lautet galleria.io und das vergibt eigene Permalinks

    samo


    Zuletzt modifiziert von samo am 01.09.2013 - 14:05:16
    Ain't no use running, fool! I know where your mama parks your house
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  7. #7
    User Pic
    Revolution Hall Of Fame
    Registriert seit
    14.08.2006
    Beitrge
    1.688
    Beitragswertungen
    109 Beitragspunkte
    Du kannst die URL mit $_SERVER['QUERY_STRING'] bekommen,
    jetzt kannst du mit split / explode etc. anhand eines Zeichen teilen.

    Viel Spaß

    P.s schau dir mal die Server_Variablen

    $_SERVER['QUERY_STRING']

    $_SERVER['REQUEST_URI']

    und ggf. die Funktion parse_url
    selfphp.de/funktionsreferenz/url_funktionen/parse_url.php

    Wobei du das natürlich auch selbst machen kannst.


    Zuletzt modifiziert von Revolution am 01.09.2013 - 14:10:47
    Kreativ, modern, Conversion und Usability optimiert
    individuelles Webdesign für ein optimales Erscheinungsbild
    404studios
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  8. #8
    User Pic
    Outi77 Mitglied
    Registriert seit
    31.03.2013
    Beitrge
    1.319
    Beitragswertungen
    141 Beitragspunkte
    $menu->get(1) und dann preg_match sollte eventuell auch gehen.
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
    »Albert Einstein«
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  9. #9
    User Pic
    samo Mitglied
    Registriert seit
    06.10.2005
    Beitrge
    228
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Leider auch nicht ich bekomm mit $_SERVER['QUERY_STRING'] nur die "Ilch" Adresse, als www.xxx.xx/index.php?media-Cat ID. Aber nicht den angehängtn Teil #/Id.

    samo
    Ain't no use running, fool! I know where your mama parks your house
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  10. #10
    User Pic
    Revolution Hall Of Fame
    Registriert seit
    14.08.2006
    Beitrge
    1.688
    Beitragswertungen
    109 Beitragspunkte
    ist das inter dem # ein Anker zu dem du springen möchtest?

    Also mit
    $_SERVER['REQUEST_URI']
    und
    parse_url

    sollte es gehen


    Siehe Beispiel #1
    de.php.net/manual/en/function.parse-url.php

    Nur die URL musst du dir anders als im Bespiel besorgen.

    Zuletzt modifiziert von Revolution am 01.09.2013 - 14:15:28
    Kreativ, modern, Conversion und Usability optimiert
    individuelles Webdesign für ein optimales Erscheinungsbild
    404studios
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  11. #11
    User Pic
    samo Mitglied
    Registriert seit
    06.10.2005
    Beitrge
    228
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Nicht wirklich, das Galleria Script hängt diesen Permalink nach Aufruf der Galleria an.


    Also ich habe eine Seite(media-4) auf der 15 von n Thumbnails angezeigt werden, über den Bildlink komme ich in die Kategorie ( index.php?media-view-4 ). Die neue Seite lautet dann media-view-4#/0 ausgegeben für das erste Bild.

    ich hoffe das ist verständlich beschrieben.

    samo
    Ain't no use running, fool! I know where your mama parks your house
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  12. #12
    User Pic
    Revolution Hall Of Fame
    Registriert seit
    14.08.2006
    Beitrge
    1.688
    Beitragswertungen
    109 Beitragspunkte
    Fazit es wird nicht gehen ...
    da der # teil nicht gesendet wird, ist ja eine reine HTML Geschichte.

    Du musst also einen Umweg machen über JS, Cookies, htaccess oder sonst was

    Beispiele gibts da viele zu.

    z.B.
    stephenmcintyre.net/blog/fragment-anchor-php


    Zuletzt modifiziert von Revolution am 01.09.2013 - 14:51:09
    Kreativ, modern, Conversion und Usability optimiert
    individuelles Webdesign für ein optimales Erscheinungsbild
    404studios
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  13. #13
    User Pic
    samo Mitglied
    Registriert seit
    06.10.2005
    Beitrge
    228
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Ich müsste doch mit javascript document.URL arbeiten können, oder?

    samo
    Ain't no use running, fool! I know where your mama parks your house
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  14. #14
    User Pic
    Pion Hall Of Fame
    Registriert seit
    25.07.2007
    Beitrge
    872
    Beitragswertungen
    51 Beitragspunkte
    Richtig du kannst damit arbeiten bzw noch besser : "window.location.hash".
    Jetzt kannst du das in Javascript verarbeiten, wenn du dennoch diesen Wert in PHP haben möchtest müsstest du eine extra anfrage an den Server schicken (zb mit ajax)
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  15. #15
    User Pic
    samo Mitglied
    Registriert seit
    06.10.2005
    Beitrge
    228
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Hallo,

    leider bin ich nur etwas weiter gekommen, vllt. kann mir einer helfen.

    ich schicke nun über ajax einen POST mit den Daten ab, im Firebug zeigt er mir auch die Parameter die ich brauch an, aber ich bekomm die nicht in die PHP.
    Also der Ajax code lautet
    Galleria.on('image', function() {
      $('#galleria').click(function() {
    		
            var intfull = document.URL; 
    		var imageid_array =  intfull.split('#/') ;
    	    last_seget = imageid_array[imageid_array.length-1]; 
    	     name = last_seget;
    	    
                $.ajax({
                    type: 'POST',
                    url: "url",// also halt media_view_show.php
    			async: false,
                  		  data:{idid:last_seget},
    	         success: function(data){
    					
    					 
                    },
                });
          
        });
    	});


    mein Prob. ist das echo $_POST['idid'] in der media_view_show.php nichts anzeigt.

    Ist der Ansatz überhaupt richtig??

    samo
    Ain't no use running, fool! I know where your mama parks your house
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  16. #16
    User Pic
    Mairu Coder
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beitrge
    15.301
    Beitragswertungen
    375 Beitragspunkte
    Ja der Ansatz ist möglich, bei dem nur ein kleiner Inhalt nachgeladen werden würde, den du mit Javascript dann selbst in deine Seite einfügen musst.

    Wenn du die Seite neu aufrufen möchtest, müsstest du das mit einem versteckten Formular machen.

    Da ich aber du diese kleine Schnipsel sehe, und nicht weiß, was deine media_view_show.php macht, kann ich dir nicht wirklich sagen, welchen der beiden du versuchst zu benutzen und daher auch nicht, ob er "richtig" ist.
    Und auch immer mal ein Blick auf die FAQ werfen. | Mairus Ilchseite
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  17. #17
    User Pic
    samo Mitglied
    Registriert seit
    06.10.2005
    Beitrge
    228
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Die media_view_show.php liefert nur die reine Abfrage der Kategorie und Bilder. Das GalleryScript wird javascript dann aufgerufen.


    Ich brauch den window.location.hash , der durch ein GalleryScript der URL hinzugefügt wird. Da ich aber den hash als Wert in der php brauch, muss ich den ja aus der .htm an die .php senden. Das ganze ist für die openGraphs von Facebook, die ich über addHeader mit einbinden möchte.




    samo
    Ain't no use running, fool! I know where your mama parks your house
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  18. #18
    User Pic
    Mairu Coder
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beitrge
    15.301
    Beitragswertungen
    375 Beitragspunkte
    Also die Facebook API ist doch Javascript?
    Meiner Meinung nach müsstest du also gar keine Verarbeitung in der PHP machen, wenn ja wozu?

    Von der Sache her, du kannst auch per AddHeader diese Einfügen, aber so dass erstmal geprüft wird, welcher Hashtag benutzt wird und dann erst der Aufruf der FB Api geschieht.

    Aber wie gesagt, ohne den gesamten Code zu sehen, kann ich nur mutmaßen.
    Und auch immer mal ein Blick auf die FAQ werfen. | Mairus Ilchseite
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  19. #19
    User Pic
    samo Mitglied
    Registriert seit
    06.10.2005
    Beitrge
    228
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    tschuldigung,

    musste plötzlich weg, deshalb erst heute. Hier mal das Template
    <div id="fb-root"></div>
    <script>(function(d, s, id) {
      var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
      if (d.getElementById(id)) return;
      js = d.createElement(s); js.id = id;
      js.src = "//connect.facebook.net/de_DE/all.js#xfbml=1";
      fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
    }(document, 'script', 'facebook-jssdk'));</script>
    
    
    
    <style>
                html,body{background:#fff}
                .content{color:#ccc;font:14px/1.4 arial,sans-serif;width:900px; height:100px;margin:20px auto}
                h1{line-height:1.1;letter-spacing:-1px;}
    	.layer{ background:#9F0;  color:#000; width:50%!important; height:50%!important }
    		
    #galleria{ width: 700px; height: 670px; background-image:url(background.png);}
    
       
    			   
            </style>
            
            <script src="http://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/1/jquery.min.js"></script>
    <script type="text/javascript" src="http://www.meineSeite.net/include/includes/galleria/themes/gallery/galleria-1.2.8.min.js"></script>   
    <script src="http://www.meineSeite.net/include/includes/galleria/plugins/history/galleria.history.min.js"></script>   
     
       <div id="galleria">
      
             {EXPLODE}<form><input type="hidden" />{pos}</form><img class="agree" src="include/images/gallery/img_thumb_{id}.{endung}"  rel="include/images/gallery/img_{id}.{endung}" name="{pos}" meid="{pos}" id="{pos}"  align="middle"  border="0" />{EXPLODE}     
             </div>    
         
           
       
         <script>
    
    $('input:hidden').change(function(){
        var text = $(this).val();
        $.get('http://meineSeite.de/include/contents/media_view_show.php', {
            get_text: hidden
        },function(data){
            alert(data);
        });
    });
    
      
         var full_url = document.URL; // Get current url
         var url_array = full_url.split('#/') // Split the string into an array with / as separator
          var last_segment = url_array[url_array.length-1];  // Get the last part of the array (-1)
          var last_segment1 = url_array[url_array.length-2];
    	  // alert( last_segment ); // Alert last segment
    	  
    	  
    	  
    
         // Load the classic theme
        Galleria.loadTheme("http://www.meineSeite.net/include/includes/galleria/themes/gallery/galleria.classic.js");
    	
    	
    
        // Initialize Galleria
    
       $('#galleria').galleria({
        autoplay: false,
    	lightbox: false, 
    	delay: 0,
    	layer: true,
     trueFullscreen: false,
     clicknext: false,
     show: last_segment,
    
    
    
    });
    
    
    
    //--->FACEBOOK
    Galleria.run('#galleria');
    
    
    Galleria.on('image', function() {
      $('#galleria').click(function() {
    		
            var intfull = document.URL; 
    		var imageid_array =  intfull.split('#/') ;
    	    last_seget = imageid_array[imageid_array.length-1]; 
    	     name = last_seget;
    	    
                $.ajax({
                    type: 'POST',
                    url: "http://meineSeite.de/include/contents/media_view_show.php",
    			async: false,
                  		  data:{idid:last_seget},
    	         success: function(data){
    					
    					 
                    },
                });
          
        });
    	});
    
    
     
     
    
     
     
     
     
    Galleria.on('image', function() {
      $('#galleria').click(function() {
    	   intfull = document.URL; 
    		var imageid_array =  intfull.split('#/') ;
    	    last_sege = imageid_array[imageid_array.length-1]; 
        alert(last_sege);
        return false;
      });
    });
     
    
      
      
     Galleria.on('image', function() {
          intfull = document.URL; 
    		var imageid_array =  intfull.split('#/') ;
    	    last_seg = imageid_array[imageid_array.length-1]; 
    		
     });
      
    
    
      
     var iframe = function(last_seg) {  
     
           
    	    var url = last_segment1 +'#/'+ last_seg;
    	
             var rurl = url; 
    	
            return '<div class="fb-like"  data-href="'+url+'" data-width="450" data-show-faces="true" data-send="false"></div>';
       }
    
    
     
        Galleria.on('data', function() {
    		var self = this;		
            $.each( self._data, function(i) {
                self._data[i].layer = iframe(i);
            });
        });
        
        Galleria.ready(function(){
    		
            this.bind('image', function(e) { 
    		  
    		   FB.XFBML.parse();                 
            });
    		});
    		
    		
    		
    
    Galleria.on('thumbnail',function(e){
        $(e.thumbTarget).parent().append('<span style ="color:#fff;">'+(e.index+1)+'</span>');
    });
    //<-----FACEBOOK
    
      
    
    
    
      $('<a>').click(function(e) {
        e.preventDefault();
        gallery.toggleFullscreen(); // sets the gallery in fullscreen
    }).html("<img src='http://www.meineSeite.net/include/includes/galleria/themes/gallery/pauseplay.jpg' height='20' width='20' alt='#' />").appendTo('#full'); 
        
    Galleria.ready(function(){
        var gallery = this;
        var toggler = $('<a>',{
            'href': '#',
            'text': '',
            'class': 'toggler',
            'click': function(e) {
                e.preventDefault();
                gallery.toggleFullscreen();
            }
        }).prependTo('.galleria-stage');;
        
        this.bind('fullscreen_enter', function() {
            toggler.addClass('fullscreen').text('');
        }).bind('fullscreen_exit', function() {
            toggler.removeClass('fullscreen').text('');
        });
     
     
     Galleria.addTransition("reversePulse", function(params, complete) {
        if (params.prev) {
            $(params.next).hide();
            $(params.prev).css("opacity",1).show();
            Galleria.utils.animate(params.prev, {
                opacity: 0
            },{
                duration: params.speed,
                complete: function() {
                    $(params.next).show();
                    complete();
                }
            });
        }
    });
    Galleria.ready(function() {
    var gallery = this;
    this.addElement('play');
    this.appendChild('stage','play');
    
    var btn = this.$('play')
        .css('color', 'white')
        .text('PAUSE')
        .click(function() {
            gallery.playToggle();
        });
    
    this.bind('play', function() {
       btn.text('PLAY');
       btn.addClass('playing');
    }).bind('pause', function() {
       btn.removeClass('playing');
    });
       this.addIdleState(this.get('play'), { opacity:0 });
    });
    
    
    Galleria.configure({
        transition: "fade",
    	 transitionSpeed: 0,
    
    
    	
    });
    });	   
    
        </script>



    und in der media-view-show.php versuch ich das hier abzufragen.
    	
    
    $idid = $_POST['idid'];	
    			  $end = @db_result(db_query("SELECT endung FROM prefix_gallery_imgs WHERE pos = '".$idid."'  AND cat = '".$cid."'"),0);
    			$ame = @db_result(db_query("SELECT name FROM prefix_gallery_cats WHERE  id = '".$cid."'"),0);
    			$imid = @db_result(db_query("SELECT id FROM prefix_gallery_imgs WHERE pos = '".$idid."' AND cat = '".$cid."'"),0);
    		$title = $allgAr['title'].' :: Media '.$cattitle;
        $hmenu = '<a class="smalfont" href="?media">Media</a>'.$catname;
        $design = new design ( $title , $hmenu );
    	$design->addheader('<style type="text/css"></style><meta property="og:image" content="http://www.headis.de/include/images/gallery/img_'.$imid.'.'.$end.'"><meta property="og:url" content="http://www.headis.de/index.php?media_view_show-'.$cid.'#/'.$idid.'" /><meta property="og:type" content="article" /><meta property="og:title" content="'.$ame.'" />');
    	  $design->header();
    	  	
    		$tpl = new tpl ('media_view_show' );
       $erg = db_query("SELECT id,name ,cat FROM prefix_gallery_cats WHERE recht >= {$_SESSION['authright']} AND cat = ".$cid." ORDER BY pos");
     
        if ( db_num_rows($erg) > 0 ) {
          while ($row = db_fetch_assoc($erg) ) {
    		        $rang = escape($menu->get(3), 'integer');
    	           $row['cname'] = $row['name'];
    			   $row['gallery'] = count_files($row['id']);
            $class = ( $class == 'Cnorm' ? 'Cnorm' : 'Cnorm' );
    				$row['class'] = $class;
    			  $tpl->set_ar_out($row,1);
    			   $limit = $img_per_site;
    				 $page = ($menu->getA(2) == 'p' ? escape($menu->getE(2), 'integer') : 1 );
    				   $anfang = ($page - 1) * $limit;
    				 $erg1 = db_query("SELECT prefix_gallery_imgs.id,  prefix_gallery_imgs.pos, prefix_gallery_imgs.cat, prefix_gallery_imgs.datei_name, prefix_gallery_imgs.endung, prefix_gallery_imgs.`besch`, klicks,vote_wertung, vote_klicks FROM prefix_gallery_imgs LEFT JOIN prefix_gallery_cats ON prefix_gallery_imgs.cat = prefix_gallery_cats.id WHERE prefix_gallery_imgs.cat = '".$row['id']."' AND (recht >= ".$_SESSION['authright']." OR recht IS NULL) ORDER BY id ASC LIMIT ".$anfang.",".$limit);
    				 	if ( db_num_rows($erg1) > 0 ) {
    		  $tpl->set('imgperline', $allgAr['gallery_imgs_per_line']);
    		  $tpl->set('cname', $cname);
              $tpl->set('breite', $allgAr['gallery_normal_width']+30);
    		  $tpl->out(2); $class = 'Cnorm';
    		    $i = 0;
    				while($row1 = db_fetch_assoc($erg1) ) {
    					$row1['class'] = $class;
            
            $row1['width'] = round( 100 / $img_per_line );
            $row1['bildr'] = $i + (($page-1) * $img_per_site);
            if ( $i <> 0 AND ($i % $img_per_line ) == 0 ) { echo '</tr><tr>'; }
    		$i++;
    		 $tpl->set_ar_out($row1,3);	 
            
    				}
          if ( $i % $img_per_line <> 0 ) {
          $anzahl = $img_per_line - ($i % $img_per_line);
          for($x=1;$x<=$anzahl;$x++){
            echo '<td class="'.$class.'"></td>';
    	  }
    	    }
    					}
    		
    		 $tpl->out(4);
    	  }
    	}


    der code ist noch nicht ganz aufgeräumt ;-)

    Die Faceboook API habe ich mir nochmal angeschaut, aber icht das gefunden was ich brauch. Bei den News war es ähnlich, auf der Übersichts Seite der News, habe ich eine Funktion damals gebaut, die für jeden NewsPost die Bild ID abfragt und dann an Facebook über open graphs weitergibt. Da bekomme ich jetzt auch immer das Bild das zu der News passt, aber hier wills nicht klappen.

    Der Firebug zeigt als Anwort immer no direct access und als POST idid = 9, scheint so als das der POST erst gar nicht übermittelt wird, weil die php bockt. Wie kann man das beheben??


    danke
    samo


    Zuletzt modifiziert von samo am 08.09.2013 - 11:25:04
    Ain't no use running, fool! I know where your mama parks your house
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  20. #20
    User Pic
    Mairu Coder
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beitrge
    15.301
    Beitragswertungen
    375 Beitragspunkte
    Es geht also, um die MetaTags og:xxx die im Header eingefügt werden.

    Ich kenne die Facebook API nicht und weiß daher nicht, wann diese meta Tags ausgelesen werden und ob das auch nachträglich möglich wäre das zu ändern.

    Die einfachere, aber wohl eigentlich unschönere Lösung ist, wie schon erwähnt ein verstecktes Formular abzuschicken, damit die Seite mit dem Parameter neu geladen wird.

    Also statt
                $.ajax({
                    type: 'POST',
                    url: "http://meineSeite.de/include/contents/media_view_show.php",
                async: false,
                          data:{idid:last_seget},
                 success: function(data){
                         
                          
                    },
                });

    in etwa so
    var form = $('<form />', {
        method: 'post',
        url: 'http://meineSeite.de/include/contents/media_view_show.php'
    });
    form.append($('<input />', {
        type: 'hidden',
        name: 'idid',
        value: last_seget
    }));
    form.appendTo(document.body);
    form.submit();


    Bei der Url bin ich mir jetzt nicht ganz sicher, aber eigentlich sollte wohl eher index.php?media_show_view, oder wie auch immer die Galleryseite bei dir aussieht, geladen werden und nicht der direkte Aufruf der php Datei aus dem contents Ordner.
    Und auch immer mal ein Blick auf die FAQ werfen. | Mairus Ilchseite
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  21. #21
    User Pic
    samo Mitglied
    Registriert seit
    06.10.2005
    Beitrge
    228
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Das sieht jetzt schon mal besser aus, auch mit der URL hattest Du Recht. Nur jetzt bekomm ich die Fehlermeldung :

    Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00d727e/include/includes/class/tpl.php:212) in /www/htdocs/w00d727e/include/includes/class/design.php on line 23

    die addHeader Daten stimmen jetzt, aber stehen halt im HEAD bereich

    samo
    Ain't no use running, fool! I know where your mama parks your house
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  22. #22
    User Pic
    Mairu Coder
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beitrge
    15.301
    Beitragswertungen
    375 Beitragspunkte
    Der Fehler kommt dann, wenn irgendwas vor dem Aufruf der php header() Funktion ausgegeben wird, das kann auch ein Leerzeichen oder unsichtbares Zeichen (utf-8 bom) innerhalb irgendeiner Datei sein aber auch normale Ausgaben.
    Und auch immer mal ein Blick auf die FAQ werfen. | Mairus Ilchseite
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Geschlossen

Zurck zu Allgemein

Optionen: Bei einer Antwort zu diesem Thema eine eMail erhalten