ilch Forum » Ilch Clan 1.1 » Fehlersuche und Probleme » Windows 2008 und ilch

Geschlossen
  1. #1
    User Pic
    Jackslater Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2012
    Beitrge
    5
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Erstmal ein nettes Hallo an alle hier.

    Ich bin mir nicht sicher ob ich mit meinem Problem hier richtig bin und ob mir jemand helfen kann, aber nachdem ich eine menge Foren durchsucht und google geplagt habe und kein Ergebniss erzielte, versuche ich es hier.
    Daher wäre ich über Hilfe sehr dankbar, da ich der völligen Verzweiflung nahe bin.

    Also zum Problem:

    Ich war nun lange Zeit kunde bei Webtropia mit einem Windows 2003 + Plesk vServer.
    Hier hatte ich mit ilch und seiner Installation nie Probleme.
    Nun habe ich den Anbieter gewechselt zu Hosteurope, der das neuere Windows 2008 + Plesk nutzt.

    Hier verfuhr ich wie zuvor und erstellte erstmal den Webspace über Plesk und die Datenbank.
    Ich lud wie zuvor das ilch script in den Webspace und führte im Browser die install.php aus.
    Bis hierhin war alles ok.
    Nun merkte ich aber, obwohl ich die Dateirechte(Schreiben und Lesen) anpasste, die gewünschten Dateien im Installer noch als FALSCH gekennzeichnet waren.
    Nachdem ich nach vielem versuchen nicht weiterkam, klickte ich einfach mal weiter und gab die Daten für die Datenbank ein.
    Nachdem ich nun bestätigte, erhielt ich folgende Fehlermeldung:



    Warning: require_once(include/includes/func/db/mysql.php) [function.require-once]: failed to open stream: Operation not permitted in C:\Inetpub\vhosts\18tes.de\httpdocs\install.php on line 596

    Fatal error: require_once() [function.require]: Failed opening required 'include/includes/func/db/mysql.php' (include_path='.;./includes;./pear') in C:\Inetpub\vhosts\18tes.de\httpdocs\install.php on line 596


    Ich habe zwar herausgefunden das dieser Fehler heissen soll, das die Datei nicht existieren würde, aber ich kann euch versichern die Datei ist an ihrem Platz.
    Ich weiss nur soviel, das es nicht wirklich am Script liegen kann, da ich bereits ein anderes probiert habe.
    Muss also an irgendwas mit Windows 2008, eventuell dem IIS Manager zutun haben.
    Dennoch hoffe ich das ich irgendeinen einen dummen Fehler gemacht habe oder irgendwas noch nicht gemacht habe, weswegen es halt nicht geht.
    Ich hoffe das es jemanden hier gibt, der mir helfen kann.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  2. #2
    User Pic
    GeCk0 Hall Of Fame
    Registriert seit
    01.05.2009
    Beitrge
    2.989
    Beitragswertungen
    96 Beitragspunkte
    scheinbar sind nicht alle Dateien auf deinem Webserver.
    Am Bestsen nochmal alles hochladen

    Die Fehlermeldung sagt, dass die Datei include/includes/func/db/mysql.php nicht vorhanden ist
    Alle Module von mir sind nun unter php-gecko.de erreichbar
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  3. #3
    User Pic
    Jackslater Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2012
    Beitrge
    5
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Das habe ich bereits gecheckt. Habe es mehrmals neu hoch geladen.
    Habe auch selber nach gesehen. Die Dateien sind da. Sie fehlen also nicht.
    Habe bereits ein anderes Script(Clansphere) ausprobiert.
    War genau der selbe Fehler.

    Ich vermute halt das es an Windows selber, Plesk oder dem IIS liegt. Das irgendwas mit den Dateirechten blockt oder so.
    Weiss da jemand vielleicht was?
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  4. #4
    User Pic
    google.de Mitglied
    Registriert seit
    26.01.2012
    Beitrge
    352
    Beitragswertungen
    33 Beitragspunkte
    ZitatZitat
    Nun merkte ich aber, obwohl ich die Dateirechte(Schreiben und Lesen) anpasste, die gewünschten Dateien im Installer noch als FALSCH gekennzeichnet waren.


    das sagt schon was der Fehler ist. Geh mal in Filezilla und Check die Rechte nach editier sie wenn nötig und check dann ob sie richtig sind nochmal in Filezilla. Wenn das nicht klappt hast du nen wwwrun Problem.
    Kein Support per PN!
    Wenn ich zitiere ist dies KEIN Angriff auf die Person!
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  5. #5
    User Pic
    Jackslater Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2012
    Beitrge
    5
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    500 'SITE CHMOD 777 bigdump.php': command not understood

    Der Server versteht den Befehl nicht, weil es wohl Windows ist.
    Jedoch zeigt Filezilla auch schon an das lesen und schreiben aktiviert ist.
    Das was ich zum wwwrun Problem gelesen hab, hörte sich so an als wenn es ein Linux Problem wäre.
    Wie geschrieben habe ich aber einen Windows Server.
    Oder liege ich falsch?
    Oder gibts sonst noch eine Möglichkeit?
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  6. #6
    User Pic
    google.de Mitglied
    Registriert seit
    26.01.2012
    Beitrge
    352
    Beitragswertungen
    33 Beitragspunkte
    sorry total verpeilt. Ja klar das ist ein Problem mit dem wwwrum user unter Linux.
    Kein Support per PN!
    Wenn ich zitiere ist dies KEIN Angriff auf die Person!
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  7. #7
    User Pic
    Jackslater Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2012
    Beitrge
    5
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Kein Problem. Ich weiss auch das ich hier vielleicht nicht so richtig bin mit dem Problem.
    Ich habe halt gehofft das schonmal jemand dieses Problem in Verbindung mit ilch hatte.
    Vielleicht ist es auch einfach nur ein konfiguration Fehler meiner seits. Kennt jemand ein gutes Tuturial wie man ein vServer mit Windows 2008 aufsetzt?
    Wenns keine leichte Kost ist, wäre auch nicht schlimm. Dafür würde ich mir Zeit nehmen.
    Falls aber jemand noch was weisst, wäre ich sehr dankbar.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  8. #8
    User Pic
    Jackslater Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2012
    Beitrge
    5
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Entschuldigung für den Doppelpost, aber ich habe das Problem nun selbst gelöst, und möchte die Lösung allen offenbaren.
    Nur falls in Zukunft nochmal jemand dieses Problem haben sollte.

    Den entscheidenen Tip gab mir der Support meines Server Anbieters.
    Die Lösung ist simpel und für erfahrenere Server User wohl gang und gebe.
    Zur Lösung des Problemes:

    Windows mag es garnicht, wenn man zumbeispiel per FTP Programm(Beispiel Filezilla, etc...), Dateien hochläd, sie dann aber über Plesk oder Remote zugriff installieren oder die Dateirechte anpassen möchte.
    Stattdessen sollte man die Dateien über das Pleskpanel hochladen, und von dort aus direkt die Installation durchführen.
    Zumindestens die Dateien, die für die Installation notwendig sind.
    Für ilch sind das die Dateien:

    install.php ; install.sql ; include/includes/config.php und sehr wichtig ist include/includes/func/db/mysql.php

    Den rest kann man(bevor man die Install.php startet), einfach per FTP hochladen.
    So musste ich auch keine Dateirechte vergeben, obwohl alle Dateien mit FALSCH im installer gekennzeichnet sind.

    Ich danke nochmal allen die sich vielleicht damit beschäftigt haben und danke für ilch.;)


    Zuletzt modifiziert von Jackslater am 07.05.2012 - 18:04:17
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Geschlossen

Zurck zu Fehlersuche und Probleme

Optionen: Bei einer Antwort zu diesem Thema eine eMail erhalten