ilch Forum » Ilch Clan 1.1 » Module und Modifikationen » Upload Modul

Geschlossen
  1. #1
    User Pic
    holgerstaude Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beitrge
    60
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Hallo,

    ich verwende das Uploadmodul, meine user laden da auch regelmäßig was hoch, nur bekomme ich das immer zu spät mit...kann man das realiesieren, wenn jemand was hoch lädt das der admin dann eine Mail bekommt?? Kurzer Text wie..User xyz hat eben eine datei hoch geladen....


    Danke im Vorfeld für die hilfe...
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  2. #2
    User Pic
    Treicio gelschter User
    Dürfte eigentlich leicht gehen.
    Gibts das Upload Modul hier auf Ilch?
    Bzw. Schick mal Link ^^
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  3. #3
    User Pic
    holgerstaude Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beitrge
    60
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  4. #4
    User Pic
    Treicio gelschter User
    Dürfte so gehen:

    Öffne die Datei include/contents/upload.php
    Suche folgenden Code ( Zeile 54 )
    @chmod($uploadordner . $fname, 0777);


    Füge nach dieser Zeile einen Zeilenumbruch ein sodass die Zeile 55 in Zeile 56 rutscht und Zeile 55 nun leer ist. ( Einfach Enter drücken )
    Nun füge in die leere Zeile 55 folgendes ein:

    icmail ($mail,$betreff,$text, $from);


    Erklärung:
    $mail = eMail-Adresse an die diese eMail geschickt werden soll.
    $betreff = Betreff der eMail
    $text = Text/Body der eMail
    $from = ein String mit z.B. Name <mail> (Optional)

    Ein Beispiel:
    $mail = 'admin@domain.tld';
    $betreff = 'Neuer Upload';
    $text = 'Es wurde soeben eine Datei hochgeladen.';
    $from = 'server@domain.tld';
    icmail ($mail,$betreff,$text, $from);


    Man könnte natürlich auch noch den Text so ändern:
    $text = 'Der User ' . $_SESSION['authname'] . ' hat soeben eine Datei erfolgreich hochgeladen.';


    Natürlich geht das ganze auch mit einer PM.
    Unzwar so:

    sendpm ($sid,$eid,$betreff,$text)


    Erklärung:
    $sid = Userid des Senders
    $eid = Userid des Empfängers
    $betreff = Betreff der eMail
    $text = Text/Body der eMail

    MfG,
    Tr3icio


    Zuletzt modifiziert von Treicio am 20.04.2011 - 09:28:19
    1 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  5. #5
    User Pic
    holgerstaude Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beitrge
    60
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    danke erstmal, ich werde das gleich dann mal testen:-)

    VG
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  6. #6
    User Pic
    holgerstaude Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beitrge
    60
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Hallo,

    finktioniert einwandfrei.....vielen dank:-)


    Zuletzt modifiziert von holgerstaude am 21.04.2011 - 08:25:39
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  7. #7
    User Pic
    saibot852 Mitglied
    Registriert seit
    24.09.2012
    Beitrge
    16
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    ansich ist das ja klasse aber,
    wäre es moglich das in dieser email steht wer und was hochgeladen wurde?

    ansonsten tolle sache
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  8. #8
    User Pic
    DerMetzger Mitglied
    Registriert seit
    15.03.2016
    Beitrge
    12
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Moinsen ich hätte auch eine frage zum Upload modul, ist es möglich es nur für einzelene User freizugeben, ohne das gesamte Gruppen zugriff haben?
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  9. #9
    User Pic
    Mairu Coder
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beitrge
    15.310
    Beitragswertungen
    376 Beitragspunkte
    Du könntest es über Modulrechte handhaben.

    1. Modul"recht" anlegen
    ->
    INSERT INTO `ic1_modules` (`url`, `name`, `fright`) VALUES ('upload', 'Upload', '1');
    in phpMyAdmin oder äquivalent ausführen.

    2. in der contents/upload.php nach
    if (!is_dir($ordner)) {
        echo 'Uploadverzeichnis existiert nicht, beim Admin nachfragen ;)';
    } elseif (!is_writeable($ordner)) {
        echo 'Uploadverzeichnis ist schreibgesch&uuml;tzt, beim Admin nachfragen ;)';
    } elseif (loggedin() AND $_SESSION['authright'] <= $right) {


    suchen und
    if (!has_right(null, 'upload')) {
        echo 'Der Upload ist fr dich nicht freischaltet.';
    } elseif (!is_dir($ordner)) {
        echo 'Uploadverzeichnis existiert nicht, beim Admin nachfragen ;)';
    } elseif (!is_writeable($ordner)) {
        echo 'Uploadverzeichnis ist schreibgesch&uuml;tzt, beim Admin nachfragen ;)';
    } elseif (loggedin() AND $_SESSION['authright'] <= $right) {


    draus machen.

    Dann 3. im Adminbereich den entsprechenden Usern das Recht geben. (Admins haben immer alle Rechte)


    Zuletzt modifiziert von Mairu am 21.03.2016 - 07:52:55
    Und auch immer mal ein Blick auf die FAQ werfen. | Mairus Ilchseite
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Geschlossen

Zurck zu Module und Modifikationen

Optionen: Bei einer Antwort zu diesem Thema eine eMail erhalten