ilch Forum » Allgemein » Plauder Ecke » Laptop für Grafikbearbeitung

Geschlossen
  1. #1
    User Pic
    SnoOp Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    679
    Beitragswertungen
    7 Beitragspunkte
    Hallo, Ich hoffe es gibt hier ein paar Leute die sich mit Hardware Geschichten auskennen. Ich möchte mir einen neuen Laptop zulegen mit dem ich auch mobil mit Photoshop und Flash basteln kann.
    Nun habe ich schon reichlich gegoogelt aber leider noch immer nicht rausbekommen was ich genau beachten muss.
    Vom Festplattenspeicher her ist es relativ egal, da ich noch eine externe Festplatte habe, auf die ich ab und zu rüberladen kann.

    Mich würde interessieren was ich da am besten für eine Arbeitsspeichergröße, Welchen Bildschirm usw. benötige?

    Meine Photoshop und Flashdateien bewegen sich meist zwischen 50-100mb.
    (adobe Photoshop cs5, adobe Flash 8)
    Denke da werde ich nicht den größten Arbeitsspeicher für benötigen oder? (mindest vorraussetzung liegt bei ca. 1000mb)

    Bei den Bildschirmen liegt jetzt mein persönlich größtes Problem, hätte gerne einen Bildschirm der die Farben möglichst nicht verfälscht (keinen extra Monitor :P).

    Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen und viel. auch vorschläge zu einigen Laptops/ Notebooks geben.

    Grüße mio
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  2. #2
    User Pic
    Venece gelöschter User
    --> ROCCAT Gamerbook
    Gibts auch n Gewinnspiel zu lächeln

    oder du kaufst ihn dir direkt von mySN:
    mySN XMG6 wobei der mySN MB8 auch reichen sollte
    kannste dir dort auch noch beide individuell konfigurieren lächeln
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  3. #3
    User Pic
    lordrepha Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    1.362
    Beitragswertungen
    22 Beitragspunkte
    also ich schwöre auf dell...

    habe mir das xps 16 geholt

    www1.euro.dell.com/de/de/unternehmen/Notebooks/laptop-studio-xps-16/pd.aspx?refid=laptop-studio-xps-16&s=bsd&cs=debsdt1&~ck=mn

    hat ein core i7 prozessor (quadcore) 1920x1080px auf 15,6 Zoll

    dazu habe ich mir ne ssd verbauen lassen... estreme Performance gerade im Bildbearbeitungs bereich oder Animationsbereich.
    dazu 6gb ddr3 Ram und ne ordentliche Grafikkarte von ati.

    Das ganze hat mich ohne MWst 1600 euro gekostet...

    mit dem Monitor wirst du pech haben ein Monitor der die Farben nicht verfälscht kostet zwichen 3000-5000 Euro... es könnte sein das die von Lenovo so etwas verbaut haben aber mein rat ist wirklich ein externen Monitor anschliessen mittels hdmi läuft das wunderbar.

    Du schreibst das deine Photoshop dateien und flash dateien 50-100mb haben das ist natürlich gar nichts... ich habe hier .psd dateien mit 3-4gb rumliegen. letzendlich muss man entscheiden was man will...

    Im profisektor geht nur dell,apple, lenoveo oder IBM im privatensektor schlappste zu Mediamarkt und suchst dir dort einen aus... bis auf die garantie machste dort nix falsch...
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  4. #4
    User Pic
    SnoOp Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    679
    Beitragswertungen
    7 Beitragspunkte
    Mhh das sind ja schon eher Gamerlaptops, ich such eher etwas kleineres, mobiles. Muss nicht gleich HD sein verrückt, welcher Display wäre denn zur Grafikbearbeitung eher zu empfehlen?
    LED Blacklight mit Glare oder Non Glare?
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  5. #5
    User Pic
    lordrepha Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    1.362
    Beitragswertungen
    22 Beitragspunkte
    zum thema hd... für ein grafiker ist platz immens wichtig ergo hol dir einen mit einer sehr hohen auflösung... umso kleiner der monitor aber physisch ist umso kliener wird auch die darstellung es ist ein unterschied full hd auf 16 zoll oder full hd auf 32 zoll.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  6. #6
    User Pic
    SnoOp Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    679
    Beitragswertungen
    7 Beitragspunkte
    Mir geht es jetzt weniger um Platz auf dem Bildschirm.
    Habe einen festen Rechner mit 2, 15 Zoll Röhrenbildschirmen stehen.
    Mit dem sind größere Arbeiten, größere Dateien usw. kein Problem.

    Ich suche jetzt eher einen kleinen Laptop, mit dem ich mich auch mal raus setzen kann und kleinere Photoshop / Flasharbeiten erledigen kann.
    Also mobile Nutzung, Internet, Photoshop, Flash. Der Laptop sollte auch nicht zu groß sein -> leicht zu transportieren.

    Und ich weiß auch, das es bei solchen Laptops fast unmöglich ist einen Display mit genauer Farbwiedergabe zu bekommen (der noch irgendwie bezahlbar ist). Deshalb suche ich jetzt einen kleinen kompackten Laptop, der vom Display her, wenigstens annähernd an die Farbwiedergabe kommt.


    Zuletzt modifiziert von SnoOp am 25.05.2010 - 12:36:48
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  7. #7
    User Pic
    lordrepha Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    1.362
    Beitragswertungen
    22 Beitragspunkte
    jau das mag sein das du gerne die vorzüge vom Mobilen arbeiten nutzen willst aber was verstehst du unter klein?? soll es in deine handtasche passen??? das wird so nicht gehen...

    wenn du jetzt 15 zoll hast und eine auflösung von 1024x780 fährst super.... aber das ist nicht gross als grafiker gibt es einfach gewisse basics... auch ich habe ein Notebook das oben eben beschriebene ... auf diesem Notebook ist es mir möglich zu Arbeiten aber keinesfalls ausschliesslich.

    Farbwiedergabe sind einstellungssache du wirst es nie schaffen einen herkömichen Monitor in den Lab Modus zu versetzten... du hast immer rgb werte.. ergo ergeben sich 2 möglichkeiten...

    Lab Monitor kaufen oder anderen... du wirst es aber nicht schaffen annähhernd irgendwas zu erreichen.... was soll da das mass sein??? dein unbestechliches Auge?? ist dein Auge das Mass aller Farben???... du siehst wo es hinkt... entweder du kannst drauf arbeiten oder eben nicht... entweder dir gefällt was du da siehst oder eben nicht... du hast seither so gearbeitet dann wird es auch in Zukunft kein Problem sein


    Zuletzt modifiziert von lordrepha am 25.05.2010 - 13:20:24
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  8. #8
    User Pic
    annemarie gelöschter User
    2 15" CRT Ouch :[
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  9. #9
    User Pic
    SnoOp Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    679
    Beitragswertungen
    7 Beitragspunkte
    Leute o.O
    Ich bin Leihe und kein Profi/Beruflicher Entwickler in Sachen Grafik
    und da ich gerade meinen Zivildienst absolviere und für mein Studium spare, habe ich auch leider kein Geld mir einen Laptop für 1600 Euro zu kaufen. Mein Budget reicht viel. gerade bis 700 Euro.

    @Lordrepha: Du hast schon recht, 15 zoll und eine Auflösung von 1024x780 sollte es schon sein zunge.
    Es gibt schon ein ungefähres Augenmaß zu den Farben, wenn ich mir z.B. ein Webdesign auf meinem Rechner ansehe und das selbe dann auf dem Laptop eines Freundes, so fällt schon auf das die Farben anders dargestellt werden (heller, dunkler, mit anderer Sättigung) und das sogar ziemlich extrem. wobei es wiederum Laptops gibt bei denen der Unterschied minimal ist. So wie ich es aus meiner google Suche heraus verstanden habe, sollen Laptops mit LED Blacklight mit Glare oder Non Glare Displays halt eher an meiner gewohnten "Farbsicht" sein. Jetzt weiß ich nur nicht ob der "Glare" oder "Nonglare" Display?

    Grüße
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  10. #10
    User Pic
    lordrepha Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    1.362
    Beitragswertungen
    22 Beitragspunkte
    das wiederspricht sich alles komplett was du da redest..... also

    du selber hast keinen Monitor der im Farmodus Lab arbeitet ok also weisst du auch gar nicht wie das aussieht... ich wiederhole dein Monitor ist nicht das mass... vergiss das einfach mit realistischen Farben wenn du das noch nie irgendwo gebraucht hast kannste dir das sowieso schenken...

    glare und nonglare ist einfach glänzend oder eben nicht glänzend.. bei glänzenden Monitoren ist ist der Kontrast höher und die Farbsätigung höher deshalb wird er für Notebooks gerne genommen... für drausen ist es aber absoluter schrott wenn du also viel unterwegs bist (Tageslicht/sonne) dann nonglare anonsten egal... du solltest sowieso mit Farbcodes arbeiten und nicht mit deinem auge zwinker

    bei 700 euro stellt sich die frage glare/nonglare aber gar nicht... zeig mir ein Leistungsfühiges Notebook womit man GUT arbeiten kann.. sprich 3-4 adobe Produkte gleichzeitig offen und los gehts... ich rede hier von Arbeiten nicht von "spielen"....

    aber warum hast du denn nicht gleich gesagt das du nur 700 euro hast..das hätte das alles etwas verkürzen können
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  11. #11
    User Pic
    Jan Hall Of Fame
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    3.646
    Beitragswertungen
    54 Beitragspunkte
    Locker bleiben lordrepha. zwinker
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  12. #12
    User Pic
    lordrepha Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    1.362
    Beitragswertungen
    22 Beitragspunkte
    na um gottes willen ist ja nicht böse gemeint ich sags ja nur..... lächeln also falls sich jemand auf den schlips getreten fühlt, so wollte ich es nicht aussehen lassen... sorry *friedenskaffe für alle mach*
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  13. #13
    User Pic
    Devil Mitglied
    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    2.094
    Beitragswertungen
    21 Beitragspunkte
    Für alle? Danke :p
    Kann die Leute nicht verstehen, die immer wegen den Spiegelungen meckern... :s
    Zum Laptop...für 700€ gibts schon sehr gute, du musst nur schauen wo ^^ Einen Gaming Laptop brauchst du ja denke ich mal nicht. Was für Größe des Laptops stellst du dir vor? Es sollte schon genauer sein. Da gibt es ja viele Möglichkeiten...
    Habe erst letztens Schnäppchen für einen 12,1" gemacht - gerade mal 1.4 KG und reicht für die Anwendungen die auf dem Laptop laufen werden.

    Bei dem RAM musst du auch das Betriebssystem etc. dazu rechnen, oder laufen die Programme ohne Betriebssystem? frech
    Bei den meisten Notebooks / Netbooks ist der RAM meistens 4 GB Standard... (Würde ich sowieso raten...da mein Desktop-PC mit 4GB mal gemeckert hat weil Speicher fehlte, allerdings waren da sehr sehr viele Anwendungen offen dazu noch 2 Spiele xD)

    Welche Marke stellst du dir vor? Asus, Acer, Msi, Sony (sind teuer), ...?

    PS: Ich selbst habe mir auch nur einen damals gekauft für die Arbeit, Gamen tu ich at Home da das am Laptop ziehmlich kacke ist xD
    Zum transportieren ist mein 15"er ganz ok, aber nur wenn du nur den Laptop und die Tasche mit nimmst. Vllt. noch kleine Sachen in die anderen Taschen. Aber wenn du z.b. Rucksack oder so nimmt lachen dann ist der ziehmlich vollgestopft. Die kleinen 12.1"er z.b. sind zum viel transportieren sehr sehr gut. xD



    Mfg.


    Zuletzt modifiziert von Devil am 25.05.2010 - 20:42:16
    Wer zuletzt lacht, hat den schlechtesten Ping.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  14. #14
    User Pic
    lordrepha Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    1.362
    Beitragswertungen
    22 Beitragspunkte
    klaa für alle zwinker

    Ok Devil gebe dir recht. Aber du willst doch wohl nicht ernsthaft behaupten das ich aufm 12" monitor irgendwelche grafiken bearbeiten kann... da wäre ich ja schon froh wenn ich sie überhaupt sehe ^^
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  15. #15
    User Pic
    Chapter Hall Of Fame
    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    5.949
    Beitragswertungen
    227 Beitragspunkte
    wenn du so viel mit ps, flash etc machst, und das regelmäßig, dann solltest du dir mal überlegen ob es nicht sinnvoll wäre ein bisschen länger zu sparen und dir ein macbook oder macbook pro zu holen.
    die dinger sind nämlich genau für deine bedürfnisse ausgelegt. das normale macBook gibts schon ab 900 euro.
    schau dir den app-store einfach mal selbst an, und entscheide dann ob es für dich das richtige ist.
    ich persönlich kann es nur empfehlen, weil die dinger einfach besser sind.
    Spamming, sinnlose Beiträge, Pushing, Doppelposting und Werbung sind verboten
    www.engelsblut-saarland.com
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  16. #16
    User Pic
    Devil Mitglied
    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    2.094
    Beitragswertungen
    21 Beitragspunkte
    MAC -.ø'

    @ Lord, ich meinte eher Snoop xD Und das war auch nurn Beispiel xD
    Wer zuletzt lacht, hat den schlechtesten Ping.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  17. #17
    User Pic
    Chapter Hall Of Fame
    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    5.949
    Beitragswertungen
    227 Beitragspunkte
    ZitatZitat geschrieben von Devil

    MAC -.ø'


    was soll das heißen. ich versteh das nicht. kann mich mal einer aufklären bitte grumml
    Spamming, sinnlose Beiträge, Pushing, Doppelposting und Werbung sind verboten
    www.engelsblut-saarland.com
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  18. #18
    User Pic
    Panicsheep Hall Of Fame
    Registriert seit
    24.08.2004
    Beiträge
    10.192
    Beitragswertungen
    16 Beitragspunkte
    Vielleicht Neid ;-)

    Unsere Grafikabteilung hat auch nur Mac's, also kann es wohl nicht das verkehrteste sein.
    Omnia bona erunt
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Geschlossen

Zurück zu Plauder Ecke

Optionen: Bei einer Antwort zu diesem Thema eine eMail erhalten