ilch Forum » Ilch Clan 1.1 » Module und Modifikationen » Gast Login

Geschlossen
  1. #1
    User Pic
    Boda Mitglied
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beitrge
    110
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Hallo,

    ich habe nach folgender Anleitung jede Neuanmeldung zum Status Gast befördert, nach erfolgter Bestätigungsmail. Da die CoAdmins jeden einzelnen zum User befördern möchten.
    www.ilch.de/forum-showposts-18503.html#118445

    Das funktioniert soweit ganz gut, allerdings ist der neue Nutzer nach dem Login, zwar eingeloggt aber das Loginfenster schaltet nicht um auf Willkommen/Profil.
    Wenn der registrierte nun ein neues Thema schreiben will, dann kommt immernoch das Formular, bei dem er seinen Namen eingeben muss.
    Einzig und allein ist, dass er unter Online angezeigt wird.

    Hab ich da irgendwas übersehen, oder muss ich da nochwas machen um den Neuling in sein Loginbereich zu lassen?

    vielen Dank für Hilfe


    verwendete ilchClan Version: 1.1

    betroffene Homepage: www.das-erbe-mittelerdes.com/
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  2. #2
    User Pic
    Frostball Mitglied
    Registriert seit
    07.09.2008
    Beitrge
    229
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    naja, Gast ist Gast oder etwa nicht?!

    der hat ja dann die gleichen rechte wie ein nicht registrierter der eifnach ma auf die seite kommt und sich nicht einloggt.

    wenn die user freigeschaltet werden sollen, stells doch so ein dass sie sich nich einloggen können bevor sie freigeschaltet wurden.
    freischalten kannst du sie indem du in adminbereich user->verwalten oben rechts auf son link klickst (der is genau beschriftet^^)
    www.terrorbongcrew.de | stark editiertes Jetixblue Design
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  3. #3
    User Pic
    Boda Mitglied
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beitrge
    110
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Nein Gast ist nicht gleich Gast.

    Es gibt Leute die schaun auf die Seite und dürfen im freien Forum was schreiben.

    Dann gibts welche, die sich anmelden, die bekommen den Gaststatus. Die sollten ihren Account editieren können und auch ihre Themen, ohne irgendwelche besonderen Freischaltungen gar noch per Hand.

    Naja, ich könnte den Neulingen den Userstatus lassen und die derzeitigen User auf Superuser schieben. Aber bei 270 Leut die Gast oder User sind, gestaltet sich das als ewige Arbeit. Und noch die ganzen Foren auf die User ummodeln, da sind Fehler schon vorprogrammiert. Mit dem Codezeug kenn ich mich halt nicht so aus.
    Deshalb kam mir obige Änderung der Anmeldung sinnvoll vor. Sowas passiert halt, wenn man sich nach 2 Jahren entscheidet gewissen Leuten andere Zugänge zu verschaffen und manche auszuschließen.

    Grüße
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  4. #4
    User Pic
    Fire86 Mitglied
    Registriert seit
    25.04.2009
    Beitrge
    543
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Mit phpmyadmin ne Sache von wenigen Minuten.
    Kein Support per Email oder ICQ!
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  5. #5
    User Pic
    Frostball Mitglied
    Registriert seit
    07.09.2008
    Beitrge
    229
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    naja, ich versteh schon was du willst, aber trotzdem is für das sciprt gast gleich gast, weil, woher soll das script denn wissen, der gast darf sich einoggen und der nicht.
    sonst könntest du doch auch alle dem status user lassen, aber einen user status machen der weniger darf...,
    also am einfachste wäre es denke ich wenn neue user einfach erst aktiviert werden müssten, über nen admin, und sich davor halt nicht einloggen können.
    www.terrorbongcrew.de | stark editiertes Jetixblue Design
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Geschlossen

Zurck zu Module und Modifikationen

Optionen: Bei einer Antwort zu diesem Thema eine eMail erhalten