ilch Forum » Ilch CMS 2.X » Allgemein » Ilch 2.x DSGVO konform?

Geschlossen
  1. #1
    User Pic
    -[ICK]-Chris Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2021
    Beitrge
    8
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Hallo liebe Community,


    mal eine blauäugige Frage in die Runde:

    Ist Ilch 2 DSGVO konform? Hat sich da mal jemand die Mühe gemacht und hat das kontrolliert?

    Die Bußgelder sind mir zu billig, um das zu riskieren...


    LG. Chris


    verwendete ilch Version: 2.1.x

    betroffene Homepage: ick-clan.de/ilch
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  2. #2
    User Pic
    hhunderter Entwickler
    Registriert seit
    12.08.2018
    Beitrge
    330
    Beitragswertungen
    57 Beitragspunkte
    Also mein Wissensstand hat ilch2 alles dafür vorbereitet und bereit gestellt.
    Das meiste liegt ja an dem Betreiber der Website, ob er alles ausgefüllt und eingestellt hat (Impressum ,Datenschutz , etc)
    1 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  3. #3
    User Pic
    xSteveUrkelx Mitglied
    Registriert seit
    06.06.2018
    Beitrge
    45
    Beitragswertungen
    1 Beitragspunkte
    In Ilch 2 wird doch sogar eine Datenschutzerklärung nach DSGVO bereitgestellt. Das man diese vielleicht an seine Seite anpassen sollte ist ja klar.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  4. #4
    User Pic
    corian Entwickler
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beitrge
    1.096
    Beitragswertungen
    122 Beitragspunkte
    ZitatZitat geschrieben von hhunderter
    Also mein Wissensstand hat ilch2 alles dafür vorbereitet und bereit gestellt.
    Das meiste liegt ja an dem Betreiber der Website, ob er alles ausgefüllt und eingestellt hat (Impressum ,Datenschutz , etc)


    Genau SO ist es, letzten Endes haftet der Betreiber für den Inhalt der Seite.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  5. #5
    User Pic
    -[ICK]-Chris Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2021
    Beitrge
    8
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Hallo Community,

    ich schon wieder:

    Bei meiner Website geht es jetzt in die "heiße" Phase und deshalb habe ich mich nochmal mit dem Thema beschäftigt.
    Das wichtigste vorab:


    ILCH ist NICHT Dsgvo konform!!!!!



    Ich habe mich im ersten Schritt erstmal NUR mit der Art und Weise der Einwilligung beschäftigt, die ihr bei dem User einholt:

    usercentrics.com/de/knowledge-hub/7-kriterien-dsgvo-konforme-einwilligung/
    (Lest euch das im Ruhe durch und lasst es euch nochmal durch den Kopf gehen)


    Bei Ilch ist die Art und Weise (OK-Knopf) NICHT zugelassen.
    Jeder User hat das Recht, der Verarbeitung nicht zuzustimmen, muss aber trotzdem die Seite (dann im eingeschränkten Umfang) nutzen können.

    Es dürfen noch keine Daten verarbeitet werden, bevor die Einwilligung vorliegt. Bei Ilch kann man sich aber schon einloggen?! Das darf so nicht sein!

    Ich hoffe, ihr bindet das schnell ins CMS ein. Denn im Moment kann theoretisch jeder Ilch-Benutzer deswegen auseinander genommen werden.... Ihr habt eine andere Rechtsauffassung? Lasst uns darüber diskutieren. Ich will sicher sein, bevor ich die Seite online bringe.


    LG. Chris


    Zuletzt modifiziert von -[ICK]-Chris am 10.02.2022 - 00:44:25
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  6. #6
    User Pic
    N0rdm4nn Mitglied
    Registriert seit
    13.04.2016
    Beitrge
    76
    Beitragswertungen
    4 Beitragspunkte
    ZitatZitat geschrieben von -[ICK
    -Chris]Hallo Community,

    ich schon wieder:

    ...
    Das wichtigste vorab:


    ILCH ist NICHT Dsgvo konform!!!!!


    ...


    1. Satzzeichen sind keine Rudeltiere.
    2. Steile These von einem Nicht-Juristen.
    3. Auch ohne den Klick auf den gelben Knopf oben kannst Du die Seite betrachten und ggf. eingeschränkt nutzen. Dazu ist keine Registrierung/Login etc. nötig, es sei denn Du stellst das im Rechtekonzept Deiner Seite so ein.
    Ich danke Euch vielmals. habe leider nur minimalistisch rudimentäre php-Kenntnissen, aber viel experimentellem Mut zur Lücke!
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  7. #7
    User Pic
    M.vittel Mitglied
    Registriert seit
    16.11.2018
    Beitrge
    319
    Beitragswertungen
    24 Beitragspunkte
    Es ist ein Jurist oder eventuell auch der Ersteller der Website, die sich das durchlesen.
    Ein normaler User sieht das und klick auf OK, Hauptsache die Meldung ist weg. Wenn man die Anzahl an Seiten sieht, auf den man unterwegs ist und überall die DSGVO durchliest, dann haste eine sehr lange Beschäftigung.
    Ich möchte auch noch darauf hinweisen, dass dieses CRM kein Geld kostet und es von Privaten Personen programmiert wurde, ohne Gegenleistung. Sicherlich wissen sie, dass es die eine oder andere Baustelle gibt, aber Zeit ist im Leben nicht unendlich.

    @-[ICK]-Chris
    Wenn du dich mit dem Thema so sehr beschäftigt hast, dann trage alles zusammen, sodass die Programmierer eine gute Vorlage haben, wo textlich eine Änderung gemacht werden sollte und wo man eventuelle Sperren einbauen könnte, um die DSGVO gerecht zu werden.

    So nun habe ich auch mal meinen Senf dazu gegeben :-)
    RealLife ... das ist doch das Game mit der geilen Grafik und der scheiss Story
    1 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  8. #8
    User Pic
    N0rdm4nn Mitglied
    Registriert seit
    13.04.2016
    Beitrge
    76
    Beitragswertungen
    4 Beitragspunkte
    ZitatZitat geschrieben von M.vittel
    Es ist ein Jurist oder eventuell auch der Ersteller der Website, die sich das durchlesen.
    ...


    Dann hast Du offenbar Informationen über Chris, die uns nicht vorliegen. Ich jedenfalls würde aus dem Hut heraus nicht wagen zu beurteilen, ob DSGVO-Konformität vorliegt. Ich habe das aber auch nicht explizit geprüft, obwohl ich dazu fachlich/beruflich "vielleicht" in der Lage wäre.

    Deine Bitte an Chris, sein Fachwissen mit uns zu teilen, finde ich aber gut. Schauen wir mal, ob es nur heiße Luft war oder auch Output erfolgt.
    Ich danke Euch vielmals. habe leider nur minimalistisch rudimentäre php-Kenntnissen, aber viel experimentellem Mut zur Lücke!
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  9. #9
    User Pic
    N0rdm4nn Mitglied
    Registriert seit
    13.04.2016
    Beitrge
    76
    Beitragswertungen
    4 Beitragspunkte
    ZitatZitat geschrieben von N0rdm4nn
    ZitatZitat geschrieben von M.vittel
    Es ist ein Jurist oder eventuell auch der Ersteller der Website, die sich das durchlesen.
    ...


    Dann hast Du offenbar Informationen über Chris, die uns nicht vorliegen. Ich jedenfalls würde aus dem Hut heraus nicht wagen zu beurteilen, ob DSGVO-Konformität vorliegt. Ich habe das aber auch nicht explizit geprüft, obwohl ich dazu fachlich/beruflich "vielleicht" in der Lage wäre.

    Deine Bitte an Chris, sein Fachwissen mit uns zu teilen, finde ich aber gut. Schauen wir mal, ob es nur heiße Luft war oder auch Output erfolgt.


    Pfffffffffffff...
    Ich danke Euch vielmals. habe leider nur minimalistisch rudimentäre php-Kenntnissen, aber viel experimentellem Mut zur Lücke!
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  10. #10
    User Pic
    Ripper313 Mitglied
    Registriert seit
    17.08.2022
    Beitrge
    21
    Beitragswertungen
    6 Beitragspunkte
    So mögen wir das, erst mal aufregen und danach nicht mehr blicken lassen. Für alle Interessierten möchte ich hier die Dinge einmal richtig stellen.

    Geht man vom reinen ilch2 CMS aus (sprich ohne Inhalte von irgendwelchen Drittanbietern), wird beim Aufruf der Website genau EIN Cookies gesetzt:

    "PHPSESSID" Eine zufällig generierte Session-ID, welche beim Beenden des Browsers in der Regel automatisch gelöscht wird

    Akzeptiert oder verweigert man Cookies, wird der zweite Cookie gesetzt:

    "cookieconsent_status" Hier wird hinterlegt, ob man Cookies zugestimmt oder verweigert hat

    Setzt man beim Login das Häkchen für "Angemeldet bleiben?" wird der dritte Cookie gesetzt:

    "remember" damit man beim nächsten Besuch sich das einloggen sparen kann

    Und das war es auch schon. Ich hab einiges mit ilch angestellt und mehr als die oben genannten Cookies werden zumindest bei mir nicht gesetzt. Da der erste Cookie ein Session-Cookie ist und die anderen Cookies definitiv unter "technisch notwendig" fallen, ist kein Banner, keine Zustimmung oder sonstwas von Nöten. Nur sollte in der Datenschutzerklärung auf die Cookies hingewiesen werden.

    Und somit kann man wohl sagen, das pure ilch2 CMS ist DSGVO konform bzw. bietet zumindest jedem Admin die Möglichkeit dazu es zu sein!

    Quellen: externer Link
    externer Link


    Zuletzt modifiziert von Ripper313 am 17.08.2022 - 20:24:15
    Plan R! R wie Robert!
    1 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  11. #11
    User Pic
    RTX2070 Entwickler
    Registriert seit
    14.06.2019
    Beitrge
    246
    Beitragswertungen
    44 Beitragspunkte
    Ja so ist es.
    Was der eigentliche Seitenbetreiber dann macht liegt bei jedem selbst.

    Lg
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Geschlossen

Zurck zu Allgemein

Optionen: Bei einer Antwort zu diesem Thema eine eMail erhalten