ilch Forum » Ilch Clan 1.1 » Fehlersuche und Probleme » Probleme mit der mysql.php

Geschlossen
  1. #1
    User Pic
    feldmarschall Mitglied
    Registriert seit
    18.04.2009
    Beitrge
    59
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Hallo zusammen,

    da leider pytal seine Pforten geschlossen hat, musste ich meine alte Clan Homepage auf einen anderen Hoster (lima-city) migrieren.

    Nun stellt sich das mit dem alten 1.1 P ilch Script scheinbar nicht so einfach dar.

    Die Installation der Homepage habe ich durchgeführt und dann meine alte Datenbank hochgeladen.

    Nun kommt aber leider eine Flut an Fehlern, bei denen ich in den Dateien nichts falsches entdecken kann. Kaum etwas an der Homepage funktioniert.

    Folgende Fehlermeldungen kommen ganz oben auf der Seite:

    Warning: mysql_result() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/webpages/lima-city/lostsquad/lostsquad.lima-city.de/include/includes/func/db/mysql.php on line 68
    
    Warning: mysql_result() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/webpages/lima-city/lostsquad/lostsquad.lima-city.de/include/includes/func/db/mysql.php on line 68
    
    Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/webpages/lima-city/lostsquad/lostsquad.lima-city.de/include/includes/func/db/mysql.php:68) in /home/webpages/lima-city/lostsquad/lostsquad.lima-city.de/include/includes/class/design.php on line 23
    
    Warning: mysql_fetch_assoc() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/webpages/lima-city/lostsquad/lostsquad.lima-city.de/include/includes/func/db/mysql.php on line 72


    Nun kann ich an den betreffenden Stellen leider nichts wirklich falsches erkennen.


    Die Umstellung auf Ilch 2.x würde sich meiner Ansicht nach auch nicht lohnen, da einfach zu viele Module eingebaut sind (gerade bei Wars), die dadurch wohl verloren sein würden.

    Hat jemand Ideen zu diesem Problem?


    verwendete ilch Version: 1.1 P
    Taucht ein Genie auf, verbrüdern sich die Dummköpfe.
    Jonathan Swift, englischer Schriftsteller (1667-1745)
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  2. #2
    User Pic
    Baujahr73 gelschter User
    Guten Morgen,

    hast Du Ilch ganz neu installiert?

    Wenn Du bei deinem alten Webspace Module nachinstalliert hattest muss auch ein Webspace Backup deiner Dateien auf den neuen Webspace geladen werden, Sprich alle Ordner etc. pp.

    Eventuell auch mal schauen welche PHP Version bei deinem neuen Hoster läuft, höher als 5.6 sollte nicht sein.

    Weil Du hier nur die Datenbank erwähnst!

    Gruß


    Zuletzt modifiziert von Baujahr73 am 28.07.2018 - 09:14:16
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  3. #3
    User Pic
    feldmarschall Mitglied
    Registriert seit
    18.04.2009
    Beitrge
    59
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    So, ich habe nochmal alles in folgenden Schritten vollzogen:

    1. Originales neues ilchScript auf den leeren FTP-Server hochgeladen und installiert
    2. Alle Backup-Dateien auf den FTP geladen mit Überschreibung der Neuinstallation
    3. Neu installierte MySQL Datenbank gelöscht und durch das Backup ersetzt

    Lima-city verwendet Version PHP Version 5.6

    Müsste ich nun vlt. noch alle verwendeten Module ebenfalls neu installieren?
    Ein Homepageumzug ist bei mir schon Jahre her, aber an so viel Umstand kann ich mich nicht erinnern.
    Taucht ein Genie auf, verbrüdern sich die Dummköpfe.
    Jonathan Swift, englischer Schriftsteller (1667-1745)
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  4. #4
    User Pic
    Baujahr73 gelschter User
    Guten Morgen,

    versuche mal folgendes...

    die Tabellen der MySQL Datenbank löschen, anschließend dein Backup auf die Datenbank aufspielen.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  5. #5
    User Pic
    Baujahr73 gelschter User
    Ach, das hattest du ja schon so gemacht, ich sollte mal genauer lesen!

    Eigentlich sollte es so funktionieren. Was du noch überprüfen kannst ist ob alle Tabellen von den Modulen die du mal installiert hast vorhanden sind.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  6. #6
    User Pic
    MonkeyOnKeyboard Moderator
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beitrge
    414
    Beitragswertungen
    19 Beitragspunkte
    Ich tippe hier auch, dass es mit deiner alten datenbank probleme gibt.
    hast du ein spezielles design gehabt oder news extended? irgendwas, was nun nicht mehr da ist.

    desweiteren. gibnt er ja auch in einer fehlermeldung, was mit design zurück....
    ZitatZitat
    Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/webpages/lima-city/lostsquad/lostsquad.lima-city.de/include/includes/func/db/mysql.php:68) in /home/webpages/lima-city/lostsquad/lostsquad.lima-city.de/include/includes/class/design.php on line 23
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  7. #7
    User Pic
    feldmarschall Mitglied
    Registriert seit
    18.04.2009
    Beitrge
    59
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Ja, ich hatte news_extended_14c installiert. Außerdem ein 2010er DDv5 Design von dragondesigns (mitlerweile tot)

    Bei der betreffenden Zeile in der design.php steht lediglich:

    header('Content-Type: text/html;charset=' . ILCH_CHARSET);
    Taucht ein Genie auf, verbrüdern sich die Dummköpfe.
    Jonathan Swift, englischer Schriftsteller (1667-1745)
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  8. #8
    User Pic
    Baujahr73 gelschter User
    Also ich würde jetzt erstmal die news extended versuchen nach zu installieren,vielleicht hilft das ja schon.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  9. #9
    User Pic
    feldmarschall Mitglied
    Registriert seit
    18.04.2009
    Beitrge
    59
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Erledigt, die Fehler bleiben jedoch leider dieselben.
    Taucht ein Genie auf, verbrüdern sich die Dummköpfe.
    Jonathan Swift, englischer Schriftsteller (1667-1745)
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  10. #10
    User Pic
    Baujahr73 gelschter User
    Dann noch versuchen die Datenbank zu leeren, und dann das MySQL Backup einspielen.

    sonst wüsste ich jetzt auch nicht weiter
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  11. #11
    User Pic
    feldmarschall Mitglied
    Registriert seit
    18.04.2009
    Beitrge
    59
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Problem gelöst, wenn auch leider ohne Happy-End.

    Der doofe IP-Logger hat die Datenbank so groß gemacht, dass beim Export der Backup-Datei der Rest irgendwann abgeschnitten wurde:

    <b>Fatal error</b>: Maximum execution time of 120 seconds exceeded in <b>/srv/www/httpd/service/pma/web/libraries/export/sql.php</b> on line <b>1068</b><br />

    Nun habe ich uraltes Backup eingespielt. Dadurch sind zwar enorm viele Daten weg, aber immerhin läuft die Homepage wieder.
    Taucht ein Genie auf, verbrüdern sich die Dummköpfe.
    Jonathan Swift, englischer Schriftsteller (1667-1745)
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  12. #12
    User Pic
    blackcoder Entwickler
    Registriert seit
    22.05.2014
    Beitrge
    2.011
    Beitragswertungen
    321 Beitragspunkte
    Reden wir hier vom Export oder Import? Ist das Backup unvollständig oder tritt der Fehler beim Import auf?

    Falls das Backup vollständig ist und der Fehler beim Import auftritt könntest du natürlich auch die entsprechenden Tabellen des IP-Loggers leeren, falls das keine Probleme verursacht. Oder das Backup in Teilen einspielen. Ist wohl einen Versuch wert, wenn die Alternative ein uraltes Backup ist.

    Beim Export könntest du versuchen vorher die Tabellen des IP-Loggers zu leeren, damit das Backup kleiner wird.

    Zuletzt modifiziert von blackcoder am 30.07.2018 - 16:08:25
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  13. #13
    User Pic
    feldmarschall Mitglied
    Registriert seit
    18.04.2009
    Beitrge
    59
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Leider kann ich auf die originale Datenbank nicht mehr zugreifen. Ich habe pytal eine Mail geschickt, für den unwahrscheinlichen Fall, dass sie doch noch meine Datenbank herumfliegen haben.

    Das von mir gemachte Backup ist unkomprimiert 220 MB groß. Voll mit nutzlosen IP-Einträgen, bis eben der Datenbanksever meinte, das ist ihm nun zu viel und die Datei mit dem oben genannten Befehl kappte.
    Ich habe nun nach dem Löschen aller IP-Einträge die Hälfte des aktuellen Backups mit einem von 2015 (-.-) fusioniert. Der Datenverlust ist enorm, aber die Homepage funktioniert wieder.

    Alle Wars, Shoutboxeinträge und News seit 2015 sind nun weg - was lernen wir daraus? Mehr Backups machen, regelmäßig den IP-Logger leeren (oder einfach sein lassen) und die Backups immer schön überprüfen!

    Ich habe auch einige (sogar ein aktuelleres) SQL Backup, doch irgendwas muss dabei schief gelaufen sein. Diese haben alle eine Größe von 188 KB und lassen sich nicht öffnen.
    Taucht ein Genie auf, verbrüdern sich die Dummköpfe.
    Jonathan Swift, englischer Schriftsteller (1667-1745)
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  14. #14
    User Pic
    Outi77 Mitglied
    Registriert seit
    31.03.2013
    Beitrge
    1.337
    Beitragswertungen
    143 Beitragspunkte
    Drücke Dir die Daumen, dass der Anbieter noch was findet Yes
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
    »Albert Einstein«
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Geschlossen

Zurck zu Fehlersuche und Probleme

Optionen: Bei einer Antwort zu diesem Thema eine eMail erhalten