ilch Forum » Allgemein » HTML, PHP, SQL,... » Ifreme problem

Geschlossen
  1. #1
    User Pic
    MVN050 Mitglied
    Registriert seit
    20.09.2008
    Beitrge
    1.273
    Beitragswertungen
    29 Beitragspunkte
    moin

    ich bins ma wieder
    ich bin irgentwie in letzter zeit neber der spur kp warum...

    und zwar,
    ich wollte jetzt in meinem ilch adminmenü oder erstma allgemein die "server.log" dateio von minecraft anzeigen lassen

    ich hab ein root server und der ilchordner ist auf einer anderen festplatte als der minecraft server

    hier ma meine test.html
    <!DOCTYPE html>
    <html>
    
    <title>Eingebettete Frames definieren</title>
    </head>
    <body>
    
    <h1>Fenstergucker</h1>
    
    <p>Gucken Sie mal SELFHTML im Fenster an:</p>
    
    <iframe src="D:/minecraft/SurvivalServer/server.log" width="90%" height="400" name="SELFHTML_in_a_box">
      <p>Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen:
      Sie k&ouml;nnen die eingebettete Seite &uuml;ber den folgenden Verweis
      aufrufen: <a href="D:/minecraft/SurvivalServer/server.log">SELFHTML</a></p>
    </iframe>
    
    </body>
    </html>


    hier wie es aussieht
    stshq.de/test.html

    hab das ganze mehrmals kontrolliert und der pfad zur datei stimmt ganz genau...

    wo also liegt mein problem? anscheint gibts die datei nicht aber da liegt der minecraft server traurig
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  2. #2
    User Pic
    GeCk0 Hall Of Fame
    Registriert seit
    01.05.2009
    Beitrge
    2.989
    Beitragswertungen
    96 Beitragspunkte
    Wenn dein Script auf die andere Platte zugreifen kann, wovon ich bei einem Windoof-Server ausgehe, sollte es möglich sein die log ohne ifrAme in php mit der Funktion file_get_contents() einzulesen.


    ist nicht nur sicherer, da andere nicht auf deinen systempfad zugreifen können, sondern bietet dir mehr möglichkeiten um diese Auszuwerten, zu bearbeiten oder zu löschen


    Zuletzt modifiziert von GeCk0 am 20.02.2012 - 18:00:29
    Alle Module von mir sind nun unter php-gecko.de erreichbar
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  3. #3
    User Pic
    MVN050 Mitglied
    Registriert seit
    20.09.2008
    Beitrge
    1.273
    Beitragswertungen
    29 Beitragspunkte
    danke das funzt danke das funzt lcheln

    allerdings sieht das ja jetzt nit grade sehr schön aus und kaum leserlich

    gibts dafür auch noch ein trick das es schön alles eingerückt ist?

    hier mal mein code
    <?php
    $homepage = file_get_contents('D:/minecraft/SurvivalServer/server.log');
    echo $homepage;
    ?>


    gut gemeinter rat
    geht nicht auf dne link da meine logdatei sehr groß ist lachen

    stshq.de/test.php
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  4. #4
    User Pic
    oink Mitglied
    Registriert seit
    23.09.2010
    Beitrge
    740
    Beitragswertungen
    227 Beitragspunkte
    ich werde versuchen mal nicht auf D:/minecraft/SurvivalServer/server.log zu gehen -.-"
    before creation there must be destruction
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  5. #5
    User Pic
    MVN050 Mitglied
    Registriert seit
    20.09.2008
    Beitrge
    1.273
    Beitragswertungen
    29 Beitragspunkte
    man kann schon drauf gehen nur da die datei sehr groß ist dauert es ewich und es könnte sein das sich dein browser verabschiedet desshalb sag ich das

    allerdings funzt alles
    es geht jetzt um
    www.stshq.de/test.php

    angezeigt wird es ja auch nur wie bekomm ich das ganze jetzt noch eingerückt? jetzt sieht das ja aus wie ein guter windoof code xD
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  6. #6
    User Pic
    Mairu Coder
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beitrge
    15.320
    Beitragswertungen
    377 Beitragspunkte
    Nur du persönlich kannst auf eine lokale Datei zugreifen, und D:\... ist eine lokale Datei, jeder Benutzer könnte diese zwar bei sich anlegen, sofern er Windows verwendet, aber wird er etwas anderes als du zu Gesicht bekommen.
    Und auch immer mal ein Blick auf die FAQ werfen. | Mairus Ilchseite
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  7. #7
    User Pic
    oink Mitglied
    Registriert seit
    23.09.2010
    Beitrge
    740
    Beitragswertungen
    227 Beitragspunkte
    ZitatZitat geschrieben von Mairu
    Nur du persönlich kannst auf eine lokale Datei zugreifen, und D:... ist eine lokale Datei, jeder Benutzer könnte diese zwar bei sich anlegen, sofern er Windows verwendet, aber wird er etwas anderes als du zu Gesicht bekommen.


    das glaube ich dir nicht, nein nein nein!
    before creation there must be destruction
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  8. #8
    User Pic
    MVN050 Mitglied
    Registriert seit
    20.09.2008
    Beitrge
    1.273
    Beitragswertungen
    29 Beitragspunkte
    ZitatZitat
    ich hab ein root server und der ilchordner ist auf einer anderen festplatte als der minecraft server


    das anzeigen klappt doch alles ohne probleme

    also die php datei zeigt mir die server.log auf meiner homepage an...


    nur ich möchte jetzt das es alles formatiert ist weil so ist es recht nutzlos für uns weil wir einfach kein durchblick haben
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  9. #9
    User Pic
    oink Mitglied
    Registriert seit
    23.09.2010
    Beitrge
    740
    Beitragswertungen
    227 Beitragspunkte
    $file = 'D:/blar.log';
    $file = explode("\n",file_get_contents());
    foreach($file as $lineNr => $line){
      echo $line;
    }


    oder nl2br()
    before creation there must be destruction
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  10. #10
    User Pic
    Mairu Coder
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beitrge
    15.320
    Beitragswertungen
    377 Beitragspunkte
    Achso, also nur falls ich was falsch verstanden hab, ich hab mich auf den Iframe bezogen, mit file_get_contents holt der Server natürlich eine Datei von seiner eigenen Festplatte.
    Und auch immer mal ein Blick auf die FAQ werfen. | Mairus Ilchseite
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  11. #11
    User Pic
    MVN050 Mitglied
    Registriert seit
    20.09.2008
    Beitrge
    1.273
    Beitragswertungen
    29 Beitragspunkte
    ZitatZitat geschrieben von oink

    $file = 'D:/blar.log';
    $file = explode("n",file_get_contents());
    foreach($file as $lineNr => $line){
      echo $line;
    }


    oder nl2br()



    keine veränderung
    sieht immernoch gleich
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  12. #12
    User Pic
    Mairu Coder
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beitrge
    15.320
    Beitragswertungen
    377 Beitragspunkte
    $file = 'D:/blar.log';
    $file = explode("\n",file_get_contents($file));
    foreach($file as $lineNr => $line){
      echo $line;
    }


    Er hatte das $file vergesser in der 2. Zeile
    Und auch immer mal ein Blick auf die FAQ werfen. | Mairus Ilchseite
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  13. #13
    User Pic
    oink Mitglied
    Registriert seit
    23.09.2010
    Beitrge
    740
    Beitragswertungen
    227 Beitragspunkte
    ja halt so pi * daumen geschrieben
    before creation there must be destruction
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  14. #14
    User Pic
    MVN050 Mitglied
    Registriert seit
    20.09.2008
    Beitrge
    1.273
    Beitragswertungen
    29 Beitragspunkte
    auch keine veränderung das wird immernoch alles einfach reingeklatscht

    aber ganz unten sehe ich
    ZitatZitat
    Fatal error: Maximum execution time of 30 seconds exceeded in C:\inetpub\wwwroot\test.php on line 8


    das gehört eindeutig nicht zum server.log...

    in zeile 8 ist das "}"
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  15. #15
    User Pic
    oink Mitglied
    Registriert seit
    23.09.2010
    Beitrge
    740
    Beitragswertungen
    227 Beitragspunkte
    set_time_limit(0); an den anfang des scripts

    php.net/manual/de/function.set-time-limit.php

    ansonsten wärs bei einer größern datei ratsam einen stream zu benutzen und die datei stückchenweise einzulesen.

    und wenn sie echt so groß ist das es länger als 30 sekunden dauert diese auszugeben dann solltest du davon absehen die ganze datei auf einer webseite einsehbar zu machen.
    before creation there must be destruction
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  16. #16
    User Pic
    MVN050 Mitglied
    Registriert seit
    20.09.2008
    Beitrge
    1.273
    Beitragswertungen
    29 Beitragspunkte
    ok danke der fehler ist ma weg aber allerdings immernoch nicht formatiert so das man es lesen kann

    das sieht einfach nur hässlich aus lachen
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Geschlossen

Zurck zu HTML, PHP, SQL,...

Optionen: Bei einer Antwort zu diesem Thema eine eMail erhalten