ilch Forum » Allgemein » HTML, PHP, SQL,... » Mod Rewrite

Geschlossen
  1. #1
    User Pic
    Nex4T ilch.de Design
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    2.887
    Beitragswertungen
    135 Beitragspunkte
    Folgendes Problem habe ich aktuell lass ich Daten über die ID ausgeben z.b meineseite.php?id=1

    Jetzt möchte ich die URL so umgestalten
    ...de/meineseite/var1/var2/var3/

    quasi das ich variablen in der URL ausgeben lasse, meine Frage möglich? wenn ja wie?
    while(!asleep()) sheep++;
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  2. #2
    User Pic
    Mairu Coder
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    15.253
    Beitragswertungen
    366 Beitragspunkte
    Das sind immer 2 Seiten:
    1. Die Links müssen ja in der Form ..de/meineseite/var1/var2/var3/ auf deiner Seite stehen (falls da bisher meineseite.php?id=1 steht)
    2. ..de/meineseite/var1/var2/var3 muss dann eine php Datei aufrufen, nur das ist die Arbeit von mod_rewrite

    Was für ein System nutzt du denn, oder sind die PHP Dateien komplett selbst geschrieben?

    Heutzutage löst man das Problem in der Regel indem man einen Router einsetzt, der einem dann eine Funktion bietet, um die Links für 1. zu generieren und auch um dann 2., nachdem Mod Rewrite alle Anfrage auf eine index Datei weitergeleitet hat, den eigentlich auszuführenden Code (mit Parametern) aufrufen kann.

    Ohne deine Struktur zu kennen, kann man dir nur bedingt weiterhelfen, da die Frage zu unspezifisch ist.

    Soll in deinem Beispiel

    meineseite.php?id=1 äquivalent zu meineseite/id/1 sein?

    Ein generellen Ansatz kann ich dir jedoch liefern.

    RewriteEngine On
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
    RewriteRule ^(.*)$ index.php [QSA,L]


    Damit werden alle Requests, die nicht direkt eine existierende Datei aufrufen, auf eine index.php weitergeleitet.
    Diese kann anhand der $_SERVER['REQUEST_URI'] bestimmen, was eigentlich aufgerufen werden soll. In deinem Fall wäre das dann wohl beispielsweise nur der include einer anderen Datei und ggf. das setzen von ein paar Variablen.
    Und auch immer mal ein Blick auf die FAQ werfen. | Mairus Ilchseite
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  3. #3
    User Pic
    Nex4T ilch.de Design
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    2.887
    Beitragswertungen
    135 Beitragspunkte
    hat sich erledigt.


    Zuletzt modifiziert von Nex4T am 19.01.2017 - 12:17:37
    while(!asleep()) sheep++;
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Geschlossen

Zurück zu HTML, PHP, SQL,...

Optionen: Bei einer Antwort zu diesem Thema eine eMail erhalten