ilch Forum » Allgemein » HTML, PHP, SQL,... » [JS] FadeIn

Geschlossen
  1. #1
    User Pic
    Son!c Hall Of Fame
    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    3.766
    Beitragswertungen
    5 Beitragspunkte
    Hi zusammen,

    ich suche momentan eine JavaScript Funktion die einen Text rein "faden" lässt, allerdings nicht wenn man irgendwo draufklickt sondern sobald man die Seite öffnet. Habs schon mit jQuery und Google versucht, hat aber beides nicht so geklappt wie ich das wollte. Vielleicht stell ich mich momentan auch einfach zu blöd an >.<

    Hat da jemand was auf Lager oder so? lächeln

    Gruß
    Sonic
    Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst sowieso nicht lebend raus.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  2. #2
    User Pic
    Mairu Coder
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    15.253
    Beitragswertungen
    366 Beitragspunkte
    Wenn du schonmal was auf die Beine gestellt hast, könntest du das ja vielleicht mal hier reinstellen, vielleicht ist es ja einfach zu ändern ich würde es auch mit jquery versuchen.
    Und auch immer mal ein Blick auf die FAQ werfen. | Mairus Ilchseite
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  3. #3
    User Pic
    Son!c Hall Of Fame
    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    3.766
    Beitragswertungen
    5 Beitragspunkte
    Hatte ich, habs danach aber wieder gelöscht da es nicht funktionert hatte und bin bis jetzt auf der Suche zwinker
    Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst sowieso nicht lebend raus.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  4. #4
    User Pic
    Mairu Coder
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    15.253
    Beitragswertungen
    366 Beitragspunkte
    Scheint doch aber ganz einfach zu sein, einfach den Text in ein Container packen (div) mit einer ID.
    Dann sollte eigentlich folgender Code ausreichen, wenn jquery eingebunden ist.

    <script type="text/javascript">
    $(window).load(function () {
        $("#iddeselements").fadeIn("slow");
    });
    </script>

    oder falls dir das zu spät ist, gehts auch wenn mit $(document).ready statt $(window).load.


    Zuletzt modifiziert von Mairu am 24.10.2009 - 20:10:59
    Und auch immer mal ein Blick auf die FAQ werfen. | Mairus Ilchseite
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  5. #5
    User Pic
    Son!c Hall Of Fame
    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    3.766
    Beitragswertungen
    5 Beitragspunkte
    Funktioniert nicht :/
    Ich hab das jetzt so im Head eingebunden - Pfad ist auch richtig:
    <script type="text/javascript" src="jquery-1.3.2.js"></script>
    <script type="text/javascript">
    $(window).load(function () {
        $("#error").fadeIn("slow");
    });
    </script>


    Drunter sind noch weitere JS Dateien und Funktionen eingebunden. Das DIV existiert auch.
    Als JavaScript Error wird mir allerdings folgendes ausgegeben:
    $("#error") is null


    Verwendete jquery-1.3.2.js Datei
    Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst sowieso nicht lebend raus.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  6. #6
    User Pic
    Mairu Coder
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    15.253
    Beitragswertungen
    366 Beitragspunkte
    Was sind da für andere JS Dateien, du kannst z.B. mehrere Frameworks nur bedingt miteinander verwenden, sprich wenn du Lightbox mit Prototyp hast, dann kommt sich das mit jquery in die Quere. (Es gibt Lightbox auch für jquery)

    Ein Link zur Problemseite wäre im Allgemeinen das Beste.


    Zuletzt modifiziert von Mairu am 25.10.2009 - 11:12:35
    Und auch immer mal ein Blick auf die FAQ werfen. | Mairus Ilchseite
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  7. #7
    User Pic
    Son!c Hall Of Fame
    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    3.766
    Beitragswertungen
    5 Beitragspunkte
    Ein Link zur Seite wird dir nicht viel bringen, da ich das lokal teste zwinker

    Allerdings, hab ich die zwei anderen JS Dateien auf meinem Server drauf. Daher geht auch dort der Pfad hin:
    <script type="text/javascript" src="http://sonicdesigns.de/ilch_installer/mootools.js"></script>
    <script type="text/javascript" src="http://sonicdesigns.de/ilch_installer/moocheck.js"></script>
    <script type="text/javascript">
    function oeffnefenster (url) {
    	fenster = window.open(url, "GNU General Public License", "width=600, height=400,scrollbars=yes,resizable=yes");
    	fenster.focus();
    }
    
    function checkboxes () {
    	if( document.form.readme.checked ){
    		document.form.check.disabled = false;
    		
    		if( document.form.license.checked ){
    		document.form.check.disabled = false;
    		}
    		else {
    			document.form.check.disabled = true;
    		}
    		
    	}
    	else {
    		document.form.check.disabled = true;
    	}
    	
    }
    </script>


    Diese zwei anderen Dateien bewirken, dass man das aussehen von Check- und Radioboxen ändern kann.
    Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst sowieso nicht lebend raus.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  8. #8
    User Pic
    lordrepha Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    1.362
    Beitragswertungen
    22 Beitragspunkte
    Hol dir mal die developer Toolbar für Mozilla lad die Seite neu und Poste den jAVASCRIPT fehler wo es knallt mal hier rein..

    vergiss es... du hast ja mootools drauf und das script von mairu is ja jquery... die beiden vertragen sich nicht.. davon kannst du mal ausgehen..


    Zuletzt modifiziert von lordrepha am 25.10.2009 - 11:29:35
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  9. #9
    User Pic
    Son!c Hall Of Fame
    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    3.766
    Beitragswertungen
    5 Beitragspunkte
    Ah, hab jetzt den Weg gefunden. Danke euch, funktioniert jetzt. Aber ich finde das der FadeIn trotz "slow" ein wenig schnell geht grumml

    Doch nicht, war grad nur ein Anzeigefehler lachen Danke nochmal Bier


    Zuletzt modifiziert von Son!c am 25.10.2009 - 11:34:36
    Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst sowieso nicht lebend raus.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  10. #10
    User Pic
    Mairu Coder
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    15.253
    Beitragswertungen
    366 Beitragspunkte
    Mhh dann macht man das doch am besten mit Mootools, das kann in ein vorhandenes <script> rein, du musst nicht für alles ein neues erstellen.
    $(window).addEvent('ready', function() {
        $('error').fade('hide');
    });
    $(window).addEvent('load', function() {
        $('error').fade('in');
    });


    Also der versteckt es erst und sobald die Seite fertig geladen ist, sollte es eingefadet zunge werden.

    PS: Naja gut da hab ich wohl zu lange gebraucht.


    Zuletzt modifiziert von Mairu am 25.10.2009 - 11:48:51
    Und auch immer mal ein Blick auf die FAQ werfen. | Mairus Ilchseite
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  11. #11
    User Pic
    Son!c Hall Of Fame
    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    3.766
    Beitragswertungen
    5 Beitragspunkte
    Hab das gerade von dir versucht Mairu, hat aber irgendwie nicht geklappt. Egal ...

    Ich hab jetzt noch ein weiteres Anliegen zu dem Thema: Undzwar hab ich die Option gefunden, versteckte DIVs nacheinander einzublenden.
    $("div:hidden:first").fadeIn("slow");

    Allerdings wird bei mir dann nur das erst versteckte DIV eingeblendet, der Rest bleibt weg ...

    Sieht ungefähr so aus:
    <script type="text/javascript" src="http://code.jquery.com/jquery-latest.js"></script>
    <script type="text/javascript">
    $(window).load(function () {
    	$("div:hidden:first").fadeIn("slow");
    });
    </script>
    
    <div id="error" style="display:none;">Text</div>
    
    <div style="display:none;"><label id="detail">Beschreibung</label><input ...><br></div>
    <div style="display:none;"><label id="detail">Beschreibung2</label><input ...><br></div>


    Es wird aber nur Text eingeblendet, den Rest sieht man nicht. Ne Idee?
    Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst sowieso nicht lebend raus.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  12. #12
    User Pic
    Mairu Coder
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    15.253
    Beitragswertungen
    366 Beitragspunkte
    Ja was denkst du denn, was first heißt?
    Nimm das raus und es sollte passen.
    Und auch immer mal ein Blick auf die FAQ werfen. | Mairus Ilchseite
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Geschlossen

Zurück zu HTML, PHP, SQL,...

Optionen: Bei einer Antwort zu diesem Thema eine eMail erhalten