ilch Forum » Allgemein » Plauder Ecke » Die Welt usw

Geschlossen
  1. #31
    User Pic
    Chapter Hall Of Fame
    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    5.951
    Beitragswertungen
    226 Beitragspunkte
    es ist ein friss oder stirbdenken das in der menschheit fest verankert ist. schaut euch einfach mal die tierwelt an. der schwächere wird vom stärkeren gefressen. dies passiert weil der stärkere überleben will und nicht verhungern will. da wir von tieren abstammen, wird sich auch ohne waffen nichts ändern, weil sich die denkweise nicht ändern wird
    Spamming, sinnlose Beiträge, Pushing, Doppelposting und Werbung sind verboten
    www.engelsblut-saarland.com
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  2. #32
    User Pic
    DAB-FX Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    930
    Beitragswertungen
    11 Beitragspunkte
    ja wie du schon sagst... die Tiere...
    Da wir ja auch von Tieren abstammen, uns aber auch in irgendeiner Form weiterentwickeln - wie das auch die Tiere machen - (Evolution) ist für uns das Geld im Vordergrund. Anders bei den Tieren... die machen nix für Geld. Sondern aus reinem Instinkt.
    Ich hätte da einige Vorschläge, (entschuldigung wenn ich das sage) die dieses *zensiert* System neu gestaltet. So dass jeder auf dieser Erde (ca. 6 Mrd. und paar Zerquetschte) was davon hat. Würd gern Meinungen hören von euch zu den unten aufgelisteten Sachen.




    Strom, Wasser, Essen, anderes Mittel als Geld:

    Ich denke, was brauchen wir sonst mehr? Alles andere sind nur Persönlichkeitsstörungen um das eigene Ego aufzupolieren. Kleines Beispiel: Viele Menschen brauchen einen Flachbildschirm in überdimensionaler Größe und fühlen sich geil dabei, weil sie sowas haben. Könnte zig-millionen Beispiele bringen, aber das würde den Rahmen sprengen. Ich denke auch, dass viele Menschen es nur wegen ihrem Selbstwertgefühl haben wollen und denken, sie wären schlechter wenn sies nicht hätten.

    Ich hoff mal, dass dieser Trade noch viele andere User von Ilch animiert, hier mal Tacheles zu reden.

    Grüßle

    DAB


    Zuletzt modifiziert von Ithron am 01.03.2009 - 01:42:54
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  3. #33
    User Pic
    Panicsheep Hall Of Fame
    Registriert seit
    24.08.2004
    Beiträge
    10.192
    Beitragswertungen
    16 Beitragspunkte
    Am schlimmsten ist es aber das die meisten Massenvernichtungswaffen in den Händen von "Kindern" sind.
    Mein Paradebeispiel sind die USA.

    Und hier ein Beispiel für gute Lobbyistenarbeit der US Regierung
    alt.usaboycott.com/irak/hintergrund/1991.htm

    Man kann nur hoffen das mit Mr. Obama das ganze ein Ende findet. Aber ich glaube wenn der irgendeiner Lobby im Weg ist, dann werden irgendwelche "Terroristen" einen Weg finden ihn zu töten und es den USA somit erlauben erneut einen Krieg zu führen.
    Denn am Krieg kann man viel verdienen.
    Omnia bona erunt
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  4. #34
    User Pic
    Chapter Hall Of Fame
    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    5.951
    Beitragswertungen
    226 Beitragspunkte
    ZitatZitat geschrieben von Panicsheep

    Aber ich glaube wenn der irgendeiner Lobby im Weg ist, dann werden irgendwelche "Terroristen" einen Weg finden ihn zu töten und es den USA somit erlauben erneut einen Krieg zu führen.


    So schlimm sich das jetzt anhört, aber die kugel für Obama ist meiner meinung nach schon gegossen...
    Spamming, sinnlose Beiträge, Pushing, Doppelposting und Werbung sind verboten
    www.engelsblut-saarland.com
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  5. #35
    User Pic
    Ithron Hall Of Fame
    Registriert seit
    21.01.2006
    Beiträge
    2.659
    Beitragswertungen
    24 Beitragspunkte
    Das was ich jetzt schreibe werden wahrscheinlich viele (die sich nicht mit dem Thema befasst haben) falsch verstehen und auch für den Rest wird das sehr krass wirken. Ich möchte deswegen zuvor sagen das ich euch in vielen Dingen Recht gebe und das was ich jetzt schreibe nicht meine direkte Überzeugung ist.

    ----


    Einerseits ist es ja wirklich schlimm das es diese Waffen gibt, andererseits aber auch schützen wir uns dadurch vor uns selbst. Die Menschheit kommt so langsam an einen Punk (bzw hat ihn schon erreicht), wo die Erde übervölkert ist und es zu viele Menschen gibt. Rohstoffe und Nahrungsmittel schwinden innerhalb von kürzester Zeit hin, durch unser Verhalten in der Vergangenheit haben wir eine große Umweltverschmutzung, Folge davon ist Globale Klimaerwärmung was zu Wasserschwund führt usw.

    Eine Kettenreaktion wurde schon vor einiger Zeit los getreten, Ressourcen werden knapper, aber die Menschen mehren sich in schwindelerregende Höhen.

    Der Krieg ist eine Möglichkeit dem Einhalt zu gebieten (ich verweise an dieser Stelle nochmal auf das was ich vor dem text geschrieben habe, ich bin NICHT der Ansicht es sollte krieg geben damit andere menschen sterben damit es uns besser geht!). Würde es keinen Krieg geben wären wahrscheinlich noch viel mehr menschen auf der Erde als es eh schon sind.

    Die Geburten / Todesrate auf der Welt ist nicht mehr ausgeglichen (ja, Deutschland ist nicht die ganze Welt.. Deutschland alleine entwickelt sich eher in die andere Richtung).

    Was dann noch dazu kommt, Deutschland und Amerika usw. ist aus einem Stadium der größten Entwicklung raus, andere Länder beginnen aber gerade erst dieses Stadium. Was durch Statistiken usw. nachgewiesen wurde ist, dass Länder die in dieses Stadium kommen (durch bessere Medizin usw) noch mehr Geburten zählt und weniger Tode.


    Bin ein bisschen vom Thread abgekommen denk ich mal, aber der Thread ist in meinen Augen eh fürn *****, 1. bringt es eh nichts wenn wir hier drüber diskutieren und zweitens nerven mich die Leute ala "Alles was es gibt ist Scheiße, Scheiß Staat, Scheiß Menschen, scheiß blablabla..."

    Der Staat ist an unserm Wohlergehen interessiert und definitiv nicht an unserem Weltuntergang oder finanziellem Reichtum!
    Auch wenn es jetzt wieder tausende Leute geben mag die sagen stimmt ja gar nicht...
    Sowas nervt mich in letzter Zeit einfach nur, solche Verschwörungstheorien sind in letzter Zeit echt Mode geworden (siehe Zeitgeist).

    Es gibt vielleicht ein paar Sachen über die wir nicht in Kenntnis gesetzt worden sind, vielleicht ist aber auch ganz gut so.


    Wer alles so scheiße findet, da hab ich nen ganz einfachen Vorschlag. Hochhaus hochgehen und das Fenster als Ausgang benutzen... Oder einfach klappe halten und anderen damit nicht auf den Geist gehen.


    Zuletzt modifiziert von Ithron am 01.03.2009 - 01:39:11
    ZitatZitat geschrieben von loW

    Ja ich habs gesehen und wenn ichs kostenlos bekomm dann zahl ich doch nix dafür oder?
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  6. #36
    User Pic
    kallay Mitglied
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    90
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    ZitatZitat geschrieben von DAB-FX

    ZitatZitat geschrieben von kallay

    Der Krieg wird erst enden wenn alle Waffen für immer schweigen und das ist wenn die Welt zestrört ist.

    So war es so ist es und so wird es immer sein.


    das auch war, wir haben so eine technologie wo wir das eigendlich nicht mehr brauchen weg mit den waffen, das ist das fundament alles übels. !!!!


    Wen das interessiert das ist eine Abwandlung des Zitats von Albert Einsteins^^.
    Kommt auf unsere Webseite und erfahrt mehr über Das Buch der Weisheit.
    www.dasbuchderweisheit.eu.tp/
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  7. #37
    User Pic
    kallay Mitglied
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    90
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    ZitatZitat geschrieben von Panicsheep

    Wenn es nur Waffen auf der Welt gäbe und keine Menschen, würden die Waffen sich nicht gegenseitig töten.
    Eine Waffe ist nur ein stupider Gegenstand ohne Gefühle und Gedanken.

    In den Händen eines Menschen kann alles zur Waffe werden.
    Ein Stein, ein dicker Knüppel, ne Bratpfanne, ein Kerzenständer,..... Du siehst, eine Welt ohne Waffen gibt es nicht.

    Aber eine Bratpfanne ist nicht so gefährlich wie ein Schrotgewehr,Bazooka oder ein MG und eine P90.
    Kommt auf unsere Webseite und erfahrt mehr über Das Buch der Weisheit.
    www.dasbuchderweisheit.eu.tp/
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  8. #38
    User Pic
    Niko Mitglied
    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    52
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    ZitatZitat geschrieben von kallay

    Aber eine Bratpfanne ist nicht so gefährlich wie ein Schrotgewehr,Bazooka oder ein MG und eine P90.


    nur kommt man an eine Bratpfanne einfacher ran zwinker
    Noch sind wir zwar keine gefährdete Art, aber es ist nicht so, daß wir nicht oft genug versucht hätten, eine zu werden.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  9. #39
    User Pic
    DAB-FX Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    930
    Beitragswertungen
    11 Beitragspunkte
    T E R R O R ?
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  10. #40
    User Pic
    Nero Hall Of Fame
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    987
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    hm... man könnte es ja auch einfach angehen:
    wo kein interesse für krieg = keine Krieg = kein intresse an waffen

    ich denke, es ist langsam zeit, dass wir unser intersse nicht immer in der destruktieven Gedankewelten hausen lassen sollten.

    @Ithron
    Hm... Krieg ist ansich nicht nötig für weniger menschen, wäre nur wieder symptombekämpung. Es gibt hier viele andere möglichkeiten wie eine besser Bildung ;-)...


    na ja... iwie bin ich gad schreibfaul XD
    mfg Nero
    ilch-Portal coming soon lachen

    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Geschlossen

Zurück zu Plauder Ecke

Optionen: Bei einer Antwort zu diesem Thema eine eMail erhalten