ilch Forum » Allgemein » Plauder Ecke » Sicherheit und FTP

Geschlossen
  1. #1
    User Pic
    Mairu Coder
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    15.254
    Beitragswertungen
    366 Beitragspunkte
    Auf golem.de gibt es dazu heute einen schönen Artikel.
    Da ja immer mal wieder Leute berichten, dass ihre Seite gehackt wurde.

    www.golem.de/news/webspace-sicherheitsrisiko-ftp-1403-104889.html
    Und auch immer mal ein Blick auf die FAQ werfen. | Mairus Ilchseite
    3 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  2. #2
    User Pic
    Galle81 Mitglied
    Registriert seit
    02.10.2009
    Beiträge
    195
    Beitragswertungen
    8 Beitragspunkte
    Hi,

    welches Programm ist denn derzeit für solche Anwendungen zu empfehlen?

    lg, Galle
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  3. #3
    User Pic
    Pion Entwickler
    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    872
    Beitragswertungen
    51 Beitragspunkte
    ZitatZitat geschrieben von Galle81
    Hi,

    welches Programm ist denn derzeit für solche Anwendungen zu empfehlen?

    lg, Galle


    Hallo,

    das steht im Artikel. So ziemlich jedes FTP Programm (zb FireFTP/Filezilla) bieten auch sichere Übertragungsmöglichkeiten.

    Es ist also meist nicht das Problem des Programms sondern wie zu einem Server verbunden wird.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  4. #4
    User Pic
    holz Hall Of Fame
    Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    4.607
    Beitragswertungen
    116 Beitragspunkte
    Wobei man bei Filezilla die Zugangsdaten nicht speichern sollte, da die im Klartext abgelegt werden.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  5. #5
    User Pic
    Swamp Mitglied
    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    2.095
    Beitragswertungen
    19 Beitragspunkte
    Da muss ich holz recht geben. Werden die Kennwörter in FileZilla gespeichert und die Serverdaten exportiert so werden die Daten in einer .XML Datei gespeichert. Man muss natürlich auch selbst darauf achten. Eine .XML auf einem USB Stick der irgendwo im Schreibtisch als Backup liegt ist auch sicher, oder so zwinker
    Wer zuletzt lacht, hat den schlechtesten Ping.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  6. #6
    User Pic
    Pion Entwickler
    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    872
    Beitragswertungen
    51 Beitragspunkte
    Naja das ist schon nicht so toll, wenn die Daten unverschlüsselt rumliegen.

    Aber ganz im Ernst, wenn der Angreifer zugriff auf dein Dateisystem hat, hast du ganz andere Probleme.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  7. #7
    User Pic
    CeeJay Hall Of Fame
    Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    2.419
    Beitragswertungen
    18 Beitragspunkte
    ZitatZitat geschrieben von holz
    Wobei man bei Filezilla die Zugangsdaten nicht speichern sollte, da die im Klartext abgelegt werden.


    Ich sehe das genau so - deshalb mal folgender Link für alle, die unsere Meinung teilen und dennoch nicht auf FileZilla verzichten möchten:

    ganz-sicher.net/blog/tutorials-tipps/filezilla-und-die-gespeicherten-passworter/
    Suche neuen Clan, um mich als Programmierer, Forum-Moderator und ähnliche Aufgaben zu engagieren. Langjährige Erfahrung mit Clans vorhanden. Bei Interesse per PN anschreiben (bitte keine Clans unter 3
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  8. #8
    User Pic
    kleberkonnie Mitglied
    Registriert seit
    02.06.2014
    Beiträge
    5
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Guter Artikel
    Signatur entfernt. Siehe Forum-Regeln! Gruß Lord|Schirmer
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  9. #9
    User Pic
    Commiseve1 Mitglied
    Registriert seit
    13.07.2015
    Beiträge
    19
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Das mit dem hacken wird in der letzten Zeit aber auch wirklich immer und immer schlimmer. Haben die Leute denn nichts anderes zu tun?
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  10. #10
    User Pic
    arbull Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2015
    Beiträge
    1
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Meine Seite wurde auch mal wegen dieser Filezilla-Sache gehackt. Das war sehr unangenehm. Die Webseite wurde dann dazu missbraucht andere mit dem Virus anzustecken.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Geschlossen

Zurück zu Plauder Ecke

Optionen: Bei einer Antwort zu diesem Thema eine eMail erhalten