ilch Forum » Ilch Clan 1.1 » Fehlersuche und Probleme » Smtp Problem

Geschlossen
  1. #1
    User Pic
    matze0907 Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    8
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Hallo.


    Ich habe das Problem das ich bei meinem Hoster nur 100 Mails am Tag verschicken kann.Allerdings muss ich täglich wesentlich mehr verschicken also wollte ich nun auf smtp umschalten damit dies möglich ist.

    So weit so gut. Ich habe alle Daten eingegeben und unten auf absenden geklickt. aber immer nachdem der gespeichert hat steht bei Passwort nur noch ***. Obwohl mein Passwort 10 Zeichen hat. Wenn ich nun probiere Mails zu verschicken kommen immer folgende Fehlermeldungen.....

    Could not connect to smtp host : :

    Warning: fgets(): supplied argument is not a valid stream resource in /users/matze0907/www/include/includes/func/smtp.php on line 11
    Couldn't get mail server response codes


    Is ja auch klar wie soll das auch funktionieren wenn da nur noch 3 zeichen als passwort drin stehen...

    Was kann ich da machen???

    Mfg matze0907


    verwendete ilchClan Version: 1.1

    betroffene Homepage: matze0907.bplaced.net/
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  2. #2
    User Pic
    Mairu Coder
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    15.254
    Beitragswertungen
    366 Beitragspunkte
    Die 3 Zeichen stehen da einfach nur so, das Passwort wird trotzdem mit den vollen 10 (in deinem Fall) Zeichen gespeichert.

    Der SMTP Versand ist sehr einfach gehalten und funktioniert deswegen nur unverschlüsselt und nicht bei jedem Anbieter, aber ich habs z.B. mit GMX getestet und da funktionierte es gut.
    Und auch immer mal ein Blick auf die FAQ werfen. | Mairus Ilchseite
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  3. #3
    User Pic
    matze0907 Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    8
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Hmmm ich hab Gmx.

    Aber wie gesagt da kommt die Fehlermeldung

    Ich hab auch mal probiert als benutzername die Kundennummer zu nehmen aber es kommt immer die fehlermeldung


    Zuletzt modifiziert von matze0907 am 16.03.2009 - 19:44:29
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  4. #4
    User Pic
    matze0907 Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    8
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Ich benutze im Firefox ja auch simple Mail. Da funktioniert es auch.Hab die selben einstellungen wie dort verwendet aber bekomme diese fehlermeldung......
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  5. #5
    User Pic
    matze0907 Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    8
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Hab immernoch das selbe Problem...
    Was kann ich da machen???
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  6. #6
    User Pic
    Mairu Coder
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    15.254
    Beitragswertungen
    366 Beitragspunkte
    So ich hatte mir da schonmal Alternativen zum Versenden von Emails mit php angesehen, eine davon ist z.B. phpmailer, ich hab die icmail Funktion in der includes/func/allg.php mal dahingehend angepasst (also die alte löschen und damit ersetzen).

    function icmail ($mail, $bet, $txt, $from = '', $html = false) {
    	global $allgAr;
    	include_once('include/includes/class/phpmailer/class.phpmailer.php');
    	$mailer = new PHPMailer();
    	if ( preg_match('%(.*) <([\w\.-]*@[\w\.-]*)>%i', $from, $tmp) ) {
    		$mailer->From = trim($tmp[2]);
    		$mailer->FromName = trim($tmp[1]);
    	} elseif (preg_match('%([\w\.-]*@[\w\.-]*)%i', $from, $tmp)) {
    		$mailer->From = trim($tmp[1]);
    	} else {
    		$mailer->From = $allgAr['adminMail'];
    		$mailer->FromName = $allgAr['allg_default_subject'];
    	}
    	if ($allgAr['mail_smtp']) {
    		$mailer->IsSMTP();
    
    		//$mailer->SMTPDebug = true;
    
    		$mailer->Host = $allgAr['mail_smtp_host'];
    		$mailer->SMTPAuth = true;
    		$mailer->AddReplyTo($mailer->From);
    		$mailer->From = $allgAr['mail_smtp_email'];
    		$mailer->Username = $allgAr['mail_smtp_login'];
    		require_once('include/includes/class/AzDGCrypt.class.inc.php');
    		$cr64 = new AzDGCrypt(DBDATE.DBUSER.DBPREF);
    		$mailer->Password = $cr64->decrypt($allgAr['mail_smtp_password']);
    	}
    	$mailer->AddAddress(escape_for_email($mail));
    	$mailer->Subject = escape_for_email($bet, true);
    	$txt = str_replace("\r", "\n", str_replace("\r\n", "\n", $txt));
    	if ($html) {
    		$mailer->IsHTML();
    		$mailer->AltBody = strip_tags($txt);
    	}
    	$mailer->Body = $txt;
    
    
    	return $mailer->Send();
    }


    Weiter müsstest du dann noch phpmailer runterladen (phpmailer.codeworxtech.com/index.php?pg=sf&p=dl ich hatte die Version für PHP5 verwendet, aber ich denke die ist auch kompatibel zu der mit PHP4 falls du nur das haben solltest) und die 3 Dateien class.phpmailer.php, class.pop3.php und class.smtp.php in einen neuen Ordner include\includes\class\phpmailer hochladen.


    Zuletzt modifiziert von Mairu am 18.03.2009 - 12:08:52
    Und auch immer mal ein Blick auf die FAQ werfen. | Mairus Ilchseite
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  7. #7
    User Pic
    matze0907 Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    8
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Und das ist dann auch direkt in Betrieb so???
    Oder muss ich dann noch was umstellen???
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  8. #8
    User Pic
    Mairu Coder
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    15.254
    Beitragswertungen
    366 Beitragspunkte
    Außer den hier genannten Änderungen müsstest du nix machen, es wird auf die Daten, die im Adminbereich angegeben sind zugegriffen, ist halt eine Art Ersatz für den SMTP Versand im Skript.
    Und auch immer mal ein Blick auf die FAQ werfen. | Mairus Ilchseite
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  9. #9
    User Pic
    matze0907 Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    8
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Ok dankeschön.

    Scheint auch zu funktionieren.:)
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Geschlossen

Zurück zu Fehlersuche und Probleme

Optionen: Bei einer Antwort zu diesem Thema eine eMail erhalten