ilch Forum » Ilch Clan 1.1 » Fehlersuche und Probleme » exe dateien über user-upload

Geschlossen
  1. #1
    User Pic
    SBT-FFM Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    17
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Guten Tag ich hoffe mir kann jemand helfen.
    würde gern im userupload exe dateien zulassen und die uploadgröße erhöhen. Wie kann man das am besten anstellen?

    Danke SBT-FFM


    verwendete ilchClan Version: 1.1

    betroffene Homepage: nss-gaming.de
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  2. #2
    User Pic
    Mairu Coder
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    15.254
    Beitragswertungen
    366 Beitragspunkte
    Es birgt ein gewisses Sicherheitsrisiko, aber es würde so gehen
    in der include/contents/downloads.php
    In der Zeile 91 kannst du die Dateigröße anpassen, beachte dabei aber auch, dass es eine maximale Größe von PHP gibt, die in der php.ini angegeben ist.
    Dann müsstest du halt in der Zeile 96 analog die Erweiterung exe einfügen und bei den Stream ab Zeile 98 application/x-object zumindest kam das bei mir raus.

            if (
    		      ($fende != 'rar' AND $fende != 'zip' AND $fende != 'tar' AND $fende != 'exe')
                       
              OR (
              $rtype != 'application/x-object' AND
              $rtype != 'application/x-rar' AND
              $rtype != 'application/x-zip' AND
              $rtype != 'application/x-tar')
    
    		    ) {
              return ('Die Datei darf nur die Endungen: .exe, .zip, .tar oder .rar haben.');
            }
    Und auch immer mal ein Blick auf die FAQ werfen. | Mairus Ilchseite
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  3. #3
    User Pic
    CeeJay Hall Of Fame
    Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    2.419
    Beitragswertungen
    18 Beitragspunkte
    Perfekt! Funzt auch mit Mp3! Einfach geil!
    Suche neuen Clan, um mich als Programmierer, Forum-Moderator und ähnliche Aufgaben zu engagieren. Langjährige Erfahrung mit Clans vorhanden. Bei Interesse per PN anschreiben (bitte keine Clans unter 3
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  4. #4
    User Pic
    SBT-FFM Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    17
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Danke hat funktioniert

    Aber eine andere Frage

    Wenn ich das Ubload limit auf als beispeil 5 MB
    setze und dateien hochladen will die 4,3 mb groß sind dann bringt er mir keine datei oder link vorhanden obwohl diese datei dementsprechend angewählt ist.


    Mfg

    SBT-FFM
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  5. #5
    User Pic
    Mairu Coder
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    15.254
    Beitragswertungen
    366 Beitragspunkte
    Du musst auch das Limit in der php.ini hochsetzen.
    Und auch immer mal ein Blick auf die FAQ werfen. | Mairus Ilchseite
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  6. #6
    User Pic
    SBT-FFM Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    17
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Danke das limit habe ich hoch gesetzt ist trotzdem komisch
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  7. #7
    User Pic
    Mairu Coder
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    15.254
    Beitragswertungen
    366 Beitragspunkte
    Also es gibt mehrere Limits die man hochsetzen muss:
    post_max_size, upload_max_filesize und wenn das noch nicht reicht auch memory_limit.
    Und auch immer mal ein Blick auf die FAQ werfen. | Mairus Ilchseite
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  8. #8
    User Pic
    Todesbote Mitglied
    Registriert seit
    13.07.2007
    Beiträge
    4
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Hallo,
    ich nutze das Clanscript für einen Warcraft 3 Clan und möchte nun den Usern erlauben, Replays hochzuladen. Da ja aber standardmäßig nur die drei Packerendungen erlaubt sind, habe ich versucht, die downloads.php anzupassen. Mit der exe-endung hat es probeweise auch geklappt, nur mit dem .w3g bekomm ich des net hin. Ich denke mal es liegt an dem MIME-typ, aber ich hab halt noch nicht herausbekommen, was da dann hinmuss. Mit MP3 hab ich des auch nicht hinbekommen. Icvh hoffe mal, das mir hier einer weiterhelfen kann. Danke schonmal im voraus und Lob an die Macher und Supporter von Ilch (-:

    Gruß

    TB

    PS: benutze Ilchscript 1.1
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  9. #9
    User Pic
    assault Hall Of Fame
    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    2.926
    Beitragswertungen
    1 Beitragspunkte
    packt das ganze doch^^
    z.B. mit winrar, oder dem zipper von windows
    dann gehts auf jedemfall
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  10. #10
    User Pic
    Todesbote Mitglied
    Registriert seit
    13.07.2007
    Beiträge
    4
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    da ich die Replays auf der Seite durch einen Parser schicken will, bräuchte ich sie ungepackt im Ilch sauer
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  11. #11
    User Pic
    Mairu Coder
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    15.254
    Beitragswertungen
    366 Beitragspunkte
    Wenn du über dem oben gezeigten Code echo $rtype; einfügst, und dann mal ein Replay hochlädst, sollte dann der Typ angezeigt werden und du kannst ihn und die Endung wie oben beschrieben einfügen, und dann auch den Code zum Anzeigen wieder entfernen.
    Und auch immer mal ein Blick auf die FAQ werfen. | Mairus Ilchseite
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  12. #12
    User Pic
    Anarchy 90210 Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    579
    Beitragswertungen
    1 Beitragspunkte
    bei mir ging das, wie oben im Beispiel mit jedem Dateityp.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  13. #13
    User Pic
    Todesbote Mitglied
    Registriert seit
    13.07.2007
    Beiträge
    4
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Ich hab jetzt mal das echo $rtype; eingefügt und mir wurde der Type application/x-object zurückgegeben. ich habe den dann so eingetragen, allerdings trat der Fehler immer noch auf, und zwar meldete er mir, dass die Endung falsch wäre. deswegen habe ich dann noch ein echo $fende; eingefügt. Die Datei, die ich hochgeladen hatte, hiess crank.mp3 und genau das hat er mir auch als Wert für fende ausgegeben, ebenso bei der Datei test.w3g...bei den vorgegebenen Mimetypen(zum Beispiel auch mit gif) gibt er mir die korrekte Endung aus...
    Ich hab halt mit PHP Programmierung noch keine Erfahrungen gesammelt, weswegen ich ja auch Ilch einsetze. Also müsste der Fehler ja in dem Teil passieren, wo der Dateiname von der Endung getrennt wird.

    gruss TB
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  14. #14
    User Pic
    Mairu Coder
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    15.254
    Beitragswertungen
    366 Beitragspunkte
    Ok dann versuch mal die Zeile
    $fende = preg_replace("/.+\.([a-zA-Z]+)$/", "\\1", $fname);
    durch
    $fende = substr($fname,strrpos($fname,'.')+1);
    zu ersetzen und schau dir das Ergebnis gleich mit an, kann sein, dass du die 1 noch ändern musst.
    Und auch immer mal ein Blick auf die FAQ werfen. | Mairus Ilchseite
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  15. #15
    User Pic
    Todesbote Mitglied
    Registriert seit
    13.07.2007
    Beiträge
    4
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Danke, funktioniert so 1A.

    Danke für die schnelle Hilfe :-)
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Geschlossen

Zurück zu Fehlersuche und Probleme

Optionen: Bei einer Antwort zu diesem Thema eine eMail erhalten