ilch Forum » Ilch Clan 1.1 » Kritik und Verbesserungen » INTERNET IP BAN FÜR DAS ILCH SCRIPT

Geschlossen
  1. #31
    User Pic
    Rock@wulf Entwickler
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    3.277
    Beitragswertungen
    237 Beitragspunkte
    MR NickName

    WENN MAN KEINE AHNUNG HAT EINFACH MAL Den Mund HALTEN...

    Ich sage noch 2 Dinge:

    1. Sie sollten sich dringendst über ihre Pflichten als Webmaster Informieren -> de domain / Impressum ....

    2.Wenn Sie den Beitrag hier gelesen hätten, währe ihnen Bewusst, das man zwar Ip's bannen Kann dies aber völlig Sinnlos ist.

    MFG Rock

    PS: Sie sollten dringendst Punkt 1 erledigen, es sei denn sie hätten gerne Bekanntschaft mit Anwälten, die auf Webmaster newbies spezialisiert sind.
    Epfohlene Suchen bei Google : Webmaster pflichten und Abmahnung
    Meine Postings repräsentieren meine Meinung wenn nicht anders gekennzeichnet.
    MFG Rock@wulf
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  2. #32
    User Pic
    s_down Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.194
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Zum Glück wohne ich in der Schweiz zunge
    Probleme mit dem installieren?
    www.ilch.de/doku-install105.html
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  3. #33
    User Pic
    NickName gelöschter User
    ZitatZitat geschrieben von Rockwulf

    MR NickName

    WENN MAN KEINE AHNUNG HAT EINFACH MAL Den Mund HALTEN...

    Ich sage noch 2 Dinge:

    1. Sie sollten sich dringendst über ihre Pflichten als Webmaster Informieren -> de domain / Impressum ....

    2.Wenn Sie den Beitrag hier gelesen hätten, währe ihnen Bewusst, das man zwar Ip's bannen Kann dies aber völlig Sinnlos ist.

    MFG Rock

    PS: Sie sollten dringendst Punkt 1 erledigen, es sei denn sie hätten gerne Bekanntschaft mit Anwälten, die auf Webmaster newbies spezialisiert sind.
    Epfohlene Suchen bei Google : Webmaster pflichten und Abmahnung


    als clan und nicht commerziele page haben wir keine verpflichtung ein impressum anzugeben - aber wenn du meinst soooo klug zu sein.. BITTE

    Nur für Dich:
    ZitatZitat
    01. Für wen gilt die Impressumspflicht?

    Nach § 6 des Teledienstegesetzes (TDG) gilt die Impressumspflicht für alle Anbieter geschäftsmäßiger Teledienste. Gemäß § 10 Abs. 1 des Mediendienstestaatsvertrages (MDStV) besteht die Impressumspflicht auch bei Mediendiensten.
    Kanzlei Härting aus Berlin (übrigens auch mein Anwalt^^)



    dumme soll man lassen sonst vermehrn sie sich in massen!!!!


    Zuletzt modifiziert von NickName am 29.01.2007 - 18:08:23
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  4. #34
    User Pic
    NickName gelöschter User
    ach und noch was - wenn du meine posts richtig gelesen hättest wäre dir bewusst, das ich keine ip sondern ANBITER bannen wollte!!!
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  5. #35
    User Pic
    Ithron Hall Of Fame
    Registriert seit
    21.01.2006
    Beiträge
    2.659
    Beitragswertungen
    24 Beitragspunkte
    Imressumspflicht besteht IMMER...



    weiteres dazu in meinem thread:
    www.ilch.de/forum-showposts-16887.html
    ZitatZitat geschrieben von loW

    Ja ich habs gesehen und wenn ichs kostenlos bekomm dann zahl ich doch nix dafür oder?
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  6. #36
    User Pic
    Rock@wulf Entwickler
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    3.277
    Beitragswertungen
    237 Beitragspunkte
    So nu ist gut

    Begraben wir das Kiegsbeil und fangen neu an.

    Anbieter Bannen kann man ja wohl auch nur über ip oder...

    Anwalts Seite ist ok (Gleich add Favorites), Dazu zu sagen ist wohl nur das sich dann seit meinem lezten Besuch (schon was länger her) beim Webmaster Forum viel getan hat in eine "positive" Richtung.

    Und den satz mit dem Mund halten habe ich ja auch entschärft xD

    Nunja alles im allen war es evtl ein Missverstädnis beider seits gefolgt von aggresivem Verhalten resultierend aus einem Angriff auf die Persönlichkeit zunge

    also könntest du nun deine Frage nochmal stellen am besten mit fehler Beschreibung/ Patch wunsch

    ich empfehle das antispam auf die komments zu erweitern
    Arbeitszeit ca 30min
    Skill Middle
    Features, Gäste müssen bei komments antispam eingeben eingeloggte Mitglieder nicht .
    Detailierte Beschreibung in Arbeit

    Greez

    PS:
    1. Sie dürfen du sagen ab jezt.
    2. Wer meint nicht dumm zu sein der ist dümmer als er denkt
    Meine Postings repräsentieren meine Meinung wenn nicht anders gekennzeichnet.
    MFG Rock@wulf
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  7. #37
    User Pic
    General-Thrawn Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    30
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Sollte jemand doch eine Range bannen wollen geht das so

    Änderung index.php

    define ( 'main' , TRUE );
    
    // Addresses to block.
    		$range = array('0'=>'0.0.0',
    					   '1'=>'0.0'		
    		);
    	
    		// Check current IP.
    		foreach($range as $list){
    			if(strstr($_SERVER['REMOTE_ADDR'], $list)){
    				echo 'BANNED!';
    				exit();
    			}
    		}


    Die Nullen sind durch die entsprechenden Zahlen zu ersetzen je nachdem wie viel du angibts is die Range größer oder kleiner nedenke je größer die Range desto höher ist die wahrscheinlichkeit jemanden zu bannen den du eigentlich nciht erwischen wolltest.


    Zuletzt modifiziert von General-Thrawn am 01.08.2007 - 13:23:03
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  8. #38
    User Pic
    ghostrider90 Mitglied
    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    8
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    also ich weiß nicht ob ich mich dumm anstelle wobei ich selber denke das ich coden kann nur leider kein php also habs so gemacht
    define ( 'main' , TRUE );
    
    $bannedips = file("liste.txt"); 
    if(in_array($_SERVER['REMOTE_ADDR'],$bannedips)) die("IP Bann!");
    
    require_once ('include/includes/config.php');
    require_once ('include/includes/loader.php');
    
    db_connect();


    funktioniert nicht habe zum testen meine ip eingetragen und die ip die ich nie wieder auf meinem webspace sehen möchte. Immer diese ip spammt mein gästebuch mit WOW Gold werbung zu. Hoffe ilch hilft mir mal wieder weiter.

    Achja die anderen code möglichkeiten von mairu und den anderen hab ich bereits getestet bei manchen kommt niemand mehr auf die seite bei den anderen kann jeder, egal ob in der liste oder nicht, noch drauf.
    Die IP des WOW gold servers lautet: 125.120.129.48

    Auf euch kann man zählen zwinker


    Zuletzt modifiziert von ghostrider90 am 14.02.2009 - 23:02:55
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  9. #39
    User Pic
    Rock@wulf Entwickler
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    3.277
    Beitragswertungen
    237 Beitragspunkte
    Kein Plan warum du das nun wieder auskramst hier...

    schonmal aufs datum geschaut?

    Im Übrigen vertrete ich immer noch die meinung das es Übelst Sinnlos ist IP's zu bannen...

    ZitatZitat geschrieben von Wikipedia
    Dynamic allocation of IP addresses can complicate incoming IP blocking, rendering it difficult to block a specific user without blocking a larger number of IP addresses, thereby risking collateral damage caused by ISPs sharing IP addresses of multiple internet users


    Zu deutsch eine privat IP zu bannen ist schwierig, da sie dynamisch festgelegt wird. Wenn man Ranges bannt, sperrt man unter Umstanden hunderte unschuldiger aus, bwsondes Cool wenn es die eigene IP erwischt xD

    Nochmal für den Ghostrider, update dein Ilch damit du das Antispam im GB hast und ruhe ist
    Meine Postings repräsentieren meine Meinung wenn nicht anders gekennzeichnet.
    MFG Rock@wulf
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  10. #40
    User Pic
    Panicsheep Hall Of Fame
    Registriert seit
    24.08.2004
    Beiträge
    10.192
    Beitragswertungen
    16 Beitragspunkte
    Hättest du den Thread mal ganz gelesen, dann wäre dir das hier auf gefallen.
    $bannedips = array{"82.96.101.9"};
    if (in_array($_SERVER['REMOTE_ADDR'],$bannedips)) die("IP BANN");

    so und um deinen Chinafarmer zu blocken mußt du nur die IP von ihm eintragen
    Das ergibt dann folgenden
    $bannedips = array{" 125.120.129.48"};
    if (in_array($_SERVER['REMOTE_ADDR'],$bannedips)) die("IP BANN");


    Alles in die index.php gleich zu Anfang und gut is.
    Wenn es denn wirklich immer diese eine IP ist, dann bist du ihn los.
    Omnia bona erunt
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  11. #41
    User Pic
    MVN050 Mitglied
    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    1.273
    Beitragswertungen
    29 Beitragspunkte
    www.ilch.de/downloads-show-998.html also sucht ihr sowas?
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  12. #42
    User Pic
    ghostrider90 Mitglied
    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    8
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    @ Rock@wulf ich weiß net wer dir in den kaffee gespuckt hat aber deiner antwort nach zu urteilen nervt es dich, wenn es mich kümmert das mein GB clean bleibt vor allem von solch einem müll
    und wenn du genau lesen würdest will ich keine private IP bannen und somit auch keine dynamische IP sondern eine statische die immer die gleiche bleibt bekomme nun seit fast 4 monaten in abständen von 3-5 tagen werbung von dem chinakind rein scheint also ein bot zu sein der mein antispam auslesen kann
    sovel dazu rock@wulf
    @ Panicsheep
    nett von dir das du mich nochmal versuchst dazu zu bewegen mairus code zu testen doch dieser code ergab das niemand mehr auf die hp kommt hatte die china ip drin ich komme net mehr drauf habe meine eigene drin komme auch net drauf

    Meine bitte also
    schreibt mir einen funktionierenden code oder ne komplette php seite die ich in die index.php einbinden kann habe schließlich auch den iplogger eingebunden bekommen
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  13. #43
    User Pic
    ghostrider90 Mitglied
    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    8
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    und für alle die das selbe problem wie ich haben bzw hatten hier die lösung
    ladet euch die .htaccess datei von eurem webspace
    und füg folgendes ein
    ## USER IP BANNING
    <Limit GET POST>
     order allow,deny
     deny from 125.120.129.48
     allow from all
    </Limit>
    
    ## PREVENT VIEWING OF .HTACCESS
    <Files .htaccess>
     order allow,deny
     deny from all
    </Files>


    hier könnt ihr ranges eintragen oder auch eine feste IP aber es funktioniert und das tut es auch wenn ihr statt ilch webspel oder BBurning board oder irgendein anderes template nutzt übrigens über die htaccess datei kann man auch bots und andere dinge ausschließen
    <Files .htaccess>
    deny from all
    </Files>
    RewriteEngine on
    RewriteBase /
    RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} ^EmailSiphon [OR]
    RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} ^EmailWolf [OR] 
    RewriteRule ^.* - [F]
    RewriteCond %{HTTP_REFERER} ^http://www.iaea.org$
    RewriteRule !^http://[^/.]\.your-site.com.* - [F]

    hier beispielsweise email spoofer die nur darauf warten eich spam emails zu schicken für viarga und anderen müll nur die guten bots sollten noch zugriff haben unter anderem der google bot
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  14. #44
    User Pic
    Panicsheep Hall Of Fame
    Registriert seit
    24.08.2004
    Beiträge
    10.192
    Beitragswertungen
    16 Beitragspunkte
    $bannedip ='125.120.129.48';
    if ($_SERVER['REMOTE_ADDR'] == $bannedip) die("IP BANN");


    Diesen Code hab ich grad auf meiner Testseite mit meiner IP ausprobiert und er funktioniert.
    Wie gesagt wenn es immer nur die selbe IP ist, dann gehts. Anderenfalls gehts nicht.
    Omnia bona erunt
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  15. #45
    User Pic
    Rock@wulf Entwickler
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    3.277
    Beitragswertungen
    237 Beitragspunkte
    Mir hat niemand in den Kaffe gespuckt...

    Ich finde IP's bannen nur sinnlos deswegen regt es mich auf

    schonmal darüber nachgedacht Captcha ins ilch zu integrieren? Oder das Gb andersweitig zu schützen.

    Nunja ist mir egal ich sag zu diesem Thema einfach nix mehr, ist denk ich besser so.
    Meine Postings repräsentieren meine Meinung wenn nicht anders gekennzeichnet.
    MFG Rock@wulf
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  16. #46
    User Pic
    Akira Mitglied
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    1.369
    Beitragswertungen
    1 Beitragspunkte
    ja das gb mit dem antispam gibs doch schon

    zur not wäre nen script mit freigabe der beiträge auch sinnvoller als ein ip ban

    naja was solls zwinker
    www.torridOrbs.com/ref-1.html Visit Us zwinker
    Neue Scripte: JQuery Login usw... Turnier(www.torridorbs.com/?turnier), Multi-Bewertung, Refferer, Forum Upload, E-Mail login
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  17. #47
    User Pic
    Phoenix1303 Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    7
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Hi Leute,

    im Vorraus schonmal sry, das ich ein altes Thema nochmal ausgrabe, aber das hat meinem Problem am ehesten entsprochen...
    Zudem bin ich mit ilch auch noch nicht wirklich vertraut (ehemaliger PHPKit-Nutzer).

    Und zwar möchte ich gerne wissen, ob es eine Möglichkeit gibt "Multiverbindungen" zu verbieten.
    Ich habe seit Wochen immer wieder einen Ungarn auf unserer Gildenseite, der bis zu 40mal gleichzeitig aufgelistet wird. Bisher ist zwar noch nichts passiert, aber ich habe keine Lust, dass das Ganze nur eine Vorbereitung sein könnte, unsere Seite zu flooden.

    Da ich auch nicht weiß, wie sicher ilchkit nun genau ist bzw ob ich alle gefundenen Sicherheitshinweise korrekt verarbeiten konnte und in der Vergangenheit (aktuell wohl auch durch selbige drohend) gehackt wurde, will ich hier ganz einfach etwas auf Nummer sicher gehen.

    Ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen und sry falls es solche Nachfragen schon in anderen Themen gibt, wenn ja dann habe ich diese jedenfalls nicht gefunden.

    MfG Phoenix
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  18. #48
    User Pic
    Tr3icio gelöschter User
    Ilchkit? zunge

    Das Heißt nr ilch ^^ Das "kit" im Namen von "PHPkit" gehört fest zu dem Namen ^^

    Und zur Sicherheit: Ilch ist schon sehr sehr sicher denn: Ilch ist klein!

    Je kleiner desto weniger Angrifsfläche

    Wenn du Multiverbindungen verbieten willst kannst du z.B. seine ip bannen wenn es immer die gleiche ist oder seinen User Agent.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  19. #49
    User Pic
    Phoenix1303 Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    7
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Will ihm ja den Zugang nicht komplett unterbinden, solange ich ihm nix beweisen kann, vllt isses ja auch einer, der nichtmal mitbekommt, das der so viele aktive Verbindungen hat (vorhin warens 25).
    Was ich meine ist, das wenn er zB 2 Fenster aufhat und damit logischerweise 2 Verbindungen angezeigt werden, er dann zB keine dritte Verbindung herstellen kann und hier dann geblockt wird.

    und wegen dem "kit" hinten beim ilch dran, das war unbeabsichtigt und hat sich iwie so eingeprägt xD
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  20. #50
    User Pic
    Tr3icio gelöschter User
    Wenn du 2 Fenster offen hast ist es nur 1 Verbindung!
    Das geht über die IP nicht über die Anzahl der Fenster!

    Jede IP = neuer Gast

    Und für mehrere IP's braucht er entweder mehrere Computer die von verschiedenen Routern ihre IP beziehen oder Proxys.

    Also ist es beabsichtigt!
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  21. #51
    User Pic
    oink Mitglied
    Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    740
    Beitragswertungen
    227 Beitragspunkte
    der arme junge surft nur über TOR mit neuer IP alle 2 min order so zunge
    before creation there must be destruction
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  22. #52
    User Pic
    Phoenix1303 Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    7
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    ZitatZitat geschrieben von Tr3icio

    Wenn du 2 Fenster offen hast ist es nur 1 Verbindung!
    Das geht über die IP nicht über die Anzahl der Fenster!

    Jede IP = neuer Gast

    Und für mehrere IP's braucht er entweder mehrere Computer die von verschiedenen Routern ihre IP beziehen oder Proxys.

    Also ist es beabsichtigt!


    Sry, hab mich vllt missverständlich ausgedrückt, aber der Typ wird halt bis zu 30mal als online mit einer IP angezeigt, desswegen die Überlegung mit mehreren offenen Fenstern.

    Ich suche also, genau formuliert, eine Möglichkeit solche Multisessions zu unterbinden bzw auf ein Minimum zu reduzieren.
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  23. #53
    User Pic
    kdl Mitglied
    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    333
    Beitragswertungen
    62 Beitragspunkte
    Die Online-Anzeige läuft über die Session-ID. Jeder, der deine Seite aufruft, bekommt so eine ID zugewiesen, wenn dieser noch keine hat. Auf dem Server ist eine Liste mit allen Session-IDs und den dazugehörigen Daten, die von ilch gespeichert wurden (bei eingeloggten Usern beispielsweise die User-ID). So weiß ilch, wer gerade die Seite aufgerufen hat und erkennt dich wieder, wenn du eine andere Seite aufrufst.
    Damit das passiert, muss die Session-ID gespeichert werden. Dazu gibt es unter anderem zwei Möglichkeiten:
    - Cookies
    - ID im Link
    Ilch speichert die ID standardmäßig als Cookie. Hier befindet sich dein Problem.
    Nutzer, deren Browser keine Cookies akzeptiert, bekommen bei jedem Seitenaufruf eine neue Session-ID und sind damit jedes mal ein neuer Gast.
    Du kannst das auf deiner Seite selbst ausprobieren. Einfach Cookies im Browser deaktivieren und 30 mal F5 drücken, schon hast du 30 Gäste auf der Seite.
    Doch das muss nicht unbedingt ein Nutzer sein, der da auf deiner Seite ist. Es wäre auch möglich, dass ein Server ständig auf deine Seite zugreift (beispielsweise über php). Server speichern soweit ich weiß generell keine Cookies.

    Verhindern kannst du das wahrscheinlich nur, wenn du ilch umschreibst und die IP zusätzlich zur bzw. statt der Session-ID in der Online-Tabelle speicherst.

    Die Statistik funktioniert da übrigens im Gegensatz dazu richtig. Da wird nach IP und nicht nach Session-ID unterschieden. Von daher kannst du das mit den Gästen vernachlässigen. Solltest du feststellen, dass dein Besucher anfängt Kommentare zu spammen (Galerie bzw. Shoutbox) kannst du ja versuchen ihn zu bannen.
    .
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
  24. #54
    User Pic
    Phoenix1303 Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    7
    Beitragswertungen
    0 Beitragspunkte
    Also brauche ich mir da keinerlei Gedanken zu machen?

    Die Idee mit dem auf die IP umschreiben finde ich ja ganz gut, aber ohne jegliche Kenntnisse ist das für mich wohl eher nicht machbar.

    Trotzdem danke für die Hilfen.

    MfG Phoenix
    0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Geschlossen

Zurück zu Kritik und Verbesserungen

Optionen: Bei einer Antwort zu diesem Thema eine eMail erhalten